Zum Inhalt wechseln


Foto

Klarstellungen

Widerstand zwecklos Aramis Das letzte Gefecht

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 02. Dezember 2019 - 17:58

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu den Klarstellungen.

Laut Regel ist "Aramis" nicht mit "Das letzte Gefecht" kombinierbar.
Warum?

"Aramis" liegt an Basis X, ich spiele eine x-beliebige weitere Aktion und bevor die Basis, an der "Aramis" liegt, gewertet wird, spiele ich auf "Aramis" "Das letzte Gefecht". Aramis hat somit Stärke 6.

Oder habe ich einen Denkfehler?

 

+++Admin-EDIT: eingefügte Fragen aus einem anderen Thread+++
Musketiere:

Bei "Alle für Einen" erhält eine Kreatur Stärke +1 für jede solche (?) gespielte Aktion bis zum Ende des Zuges.
Kann mir bitte jemand "solche" definieren und, was bringt es mir, wenn die Stärke + 1 am Ende meines(?) Zuges wieder verschwindet, die Wertung aber noch in weiter Ferne ist?

Luchadors:
Warum soll ich Set-ups auf andere / gegnerische Kreaturen spielen? (Vorteil?) und...
Was bedeutet der Satz: "Eine Set-up Aktion hat Set-up als Teil des Kartennamens"?

 

Discotänzer:

Basiskarte - Boogie Wunderland

Auf der Karte ist von Aktionen die Rede, in der Klarstellung von Kreaturen.

Kann mir bitte jemand den Hintergrund erklären.

 

+++Admin-EDIT2: noch ein Thread+++

 

 


Hallo zusammen,

ich habe mir heute das Basisspiel inkl. der beiden Erweiterungen "Die wilden 70er" und "Widerstand zwecklos" geholt.

Ich verstehe nicht ganz, warum in Regelbuch diese Klarstellungen aufgeführt sind.
War der Kartentext mal anders, missverständlicher formuliert?
 

 

Gruß
Carsten


Bearbeitet von Christian N. Hofmann, 03. Dezember 2019 - 19:16 .
Fragen aus dem anderen Thread eingefügt


#2 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 03. Dezember 2019 - 19:25

Widerstand zwecklos habe ich leider gerade nicht da, deswegen nur zur Frage aus den wilden 70'ern:

 

Discotänzer:

Basiskarte - Boogie Wunderland

Auf der Karte ist von Aktionen die Rede, in der Klarstellung von Kreaturen.

Kann mir bitte jemand den Hintergrund erklären.

 

Ein Beispiel:

AKTION - Versetze eine Kreatur mit Stärke 3 oder weniger zu einer anderen Basis. => Du darfst nur dann eine Karte ziehen, wenn du eine Kreatur von Boogie-Wunderland WEG versetzt, nicht aber, wenn du eine Kreatur dort HIN versetzt.


Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.


#3 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 15:24

Danke für die Info.
Ich hab allerdings noch eine Verständnisfrage...

Erhalte ich beim "Rüstungsstecko" (Grundspiel) kumulativ Stärke +2, oder verschwinden die +2 nachdem mein/e Gegner ihren Zug beendet haben?
Dauerhaft kann ja bedeuten, dass die +2 nach dem Zug meines Gegners verschwinden und im nächsten Zug meines Gegners hat die Kreatur wieder / erneut + 2. Oder hat dann die Kreatur Stärke +4?

Gruß
C

Bearbeitet von Canrest, 04. Dezember 2019 - 15:30 .


#4 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 15:45

Oehm... kannst du mir noch sagen, zu welcher Fraktion die gehoert? Dann kann ich die nachher zu Hause schneller raussuchen... Bei >60 Fraktionen dauert die Suche sonst etwas laenger...

Gefunden. Dauerhafte Effekte "treten in Kraft und wirken dann immer genau so" - ergo: 3 im eigenen Zug, 5 während gegnerischer Züge. Jede Runde +2 wäre im Vergleich wohl auch ziemlich imba...


Bearbeitet von Christian N. Hofmann, 04. Dezember 2019 - 16:01 .

Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.


#5 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 15:49

Die gehört zu den Robotern.
Rüstungsstecko Stärke 3

"Dauerhaft: Erhält Stärke +2 während der Züge der anderen Spieler"

Gruß
C

P.S. Oder erhält der RS "Dauerhaft" "nur" +2?

Bearbeitet von Canrest, 04. Dezember 2019 - 15:51 .


#6 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 16:15

Genau, letzteres. Ein dauerhafter Effekt tritt genau einmal in Kraft und "stackt" sich nicht selbst. Der Stego ist also genau dann um zwei stärker, wenn sein Spieler nicht dran ist. Er hat nicht irgendwann mal Stärke 17, nur weil er schon 7 Runden da lag. Sollte es so einen Effekt geben (ist mir gerade nicht präsent), würde dieser zudem mit Markern umgesetzt werden - denn "der liegt da aber schon acht Runden" - "nein, sieben!" wäre ohne Marker quasi vorprogrammiert...


Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.


#7 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 16:38

Also einmalig, aber "Dauerhaft" Stärke +2.
Verhält es sich bei den Mounties mit der Aktion "Schnappt sie euch" genau so?
Heisst, egal wie oft ich eine Kreatur versetzen, es bleibt "Dauerhaft" bei Stärke +1 bis zum Ende meines Zuges?

Schnappt sie euch - Aktion
"Auf 1 Kreatur spielen. Dauerhaft: Wird jene Kreatur an 1 andere Basis versetzt, lege einen Marker Stärke + 1 darauf."

Oder bekommt die "ausgerüstete" Kreatur bei Versetzung an Basis X +1 und bei erneuter Versetzung an Basis Y nochmals +1?
Oder bezieht sich dieses "Dauerhaft" IMMER nur auf den einmaligen Effekt und ist NIE kumulativ?

Gruß
C

Bearbeitet von Canrest, 04. Dezember 2019 - 16:42 .


#8 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 16:56

Die Kreatur mit Schnappt sie euch bekommt bei jedem Versetzen +1. Der Unterschied ist: Die Fähigkeit vom Stego ist "um zwei stärker sein, wenn du nicht dran bist", die Fähigkeit von Schnappt sie ist "beim Versetzen stärker werden".

Vielleicht kann man es genau andersrum besser beschreiben: ein Dauerhaft-Effekt wird immer wieder auf der unmodifizierten Karte ausgeführt. Also: man rechnet immer wieder +2 auf die 3 Basisstärke des Stegos, und man legt immer wieder einen +1-Marker auf die Schnappt-sie-Kreatur. Nur eben mit dem Verhalten, dass die Marker liegen bleiben...


Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.


#9 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 18:54

Ok, danke für die Antworten.
Dann weiss ich allerdings nicht, was bei Aramis (Musketiere) der "dauerhafte" Effekt ist.

Gruß
C

Bearbeitet von Canrest, 04. Dezember 2019 - 18:55 .


#10 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2019 - 20:06

Na... genau das, was drauf steht. Immer, wenn du eine Aktion auf Aramis spielst, darfst du eine Extra-Aktion auf Aramis spielen - allerdings eben höchstens einmal in deinem Zug.

In dem Zusammenhang kann ich jetzt auch deine restlichen Fragen beantworten:
-> Die Fähigkeit von Aramis kann nicht auf Das letzte Gefecht angewandt werden, weil Das letzte Gefecht nicht mehr in deinem Zug gespielt wird, sondern NACH der Kartenspielphase. Du kannst also DlG auf Aramis spielen, aber danach nicht noch eine Extra-Aktion.
-> Der Satz "Eine Set-up Aktion hat Set-up als Teil des Kartennamens" bezieht sich auf den gelben Dämon (? - ich antworte gerade anhand der englischen Karten), der Set-up Aktionen aus Deck und Ablagestapel holen kann.
-> "
Warum soll ich Set-ups auf andere / gegnerische Kreaturen spielen? (Vorteil?)" -> Weil du sie nicht auf eigene spielen darfst. Der Effekt zählt ja trotzdem für Dich, und nicht für die Gegner...


Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.


#11 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2019 - 20:06

Super, danke!

und die nächste Unklarheit...
Wann spiele ich denn die Aktion "Verborgener Ninja"?

"Extra: Bevor 1 Basis gewertet wird, spiele dort 1 Kreatur."

Kann ich die Aktion "nur" als normale Aktion, also In Schritt 2 spielen, oder direkt VOR der Wertung der Basis, also als Überraschungseffekt für meine Gegner?

Gruß
C

#12 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2019 - 22:54

Den verborgenen Ninja kannst du NICHT als normale Aktion spielen, sondern NUR direkt vor der Basiswertung.


Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.


#13 Canrest

Canrest

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2019 - 08:08

Ah, und ich dachte, das "Extra" bezieht sich auf die zu spielende Kreatur.
Danke und Gruß
C

#14 Christian N. Hofmann

Christian N. Hofmann

    Supporter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 712 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2019 - 08:12

In der Anleitung ist das unter -> Begriffe und Beschränkungen: Extra erklärt.

Extra bezieht sich immer auf die Karte selbst. Wenn andere Karten gemeint sind, ist das Schlagwort "zusätzlich".


Μὴν ἦπτε οἵ; ῏Ηπτε μὴν νι οἵ· ἦπτε μὴν γράς.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0