Zum Inhalt wechseln


Foto

Fragen zu Mystery Tales


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Überlebender

Überlebender

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2019 - 10:19

Moin, bisher sind mir 2 Unklarheiten aufgefallen:

Die Wahnsinnsplättchen sollen ja, laut Anleitung, auf den jeweiligen Stapel gelegt werden. Bei den Abenteuerkarten steht aber das die Plättchen auf das Feld gelegt werden sollen.

In der Anleitung steht das nur ein Plättchen auf dem Stapel liegen darf, bezieht sich das auch auf die Fragezeichenplättchen aus dem Grundspiel?

Was mich jetzt verwirrt: Kommen die Wahnsinnsplättchen von Abenteuerkarten auf das Feld oberhalb der Karten und von den Ereigniskarten auf die Kartenstapel?  Ist mit Feld und Stapel das gleiche gemeint?

Dürfen ein Fragezeichenplättchen und ein Wahnsinnsplättchen auf einem Stapel(Feld) liegen?

Ausrüstungskarten:

Wie nutze ich die Überlebendsausrüstung? Darf ich die Erfindungskarten nehmen und mit der Vorderseite (Erfindungsseite) auf das Brett legen und wenn die Voraussetzungen erfüllt sind bauen?

Oder ist das so gedacht wenn ich z.B. den Bogen bauen will, das Messer und das Seil als vorhanden annehmen und nur noch ein Holz ausgeben muss um den Bogen zu bauen?



#2 sir tom

sir tom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 20. Dezember 2019 - 16:03

Hallo,

 

zu 1) Das steht recht gut in der englischen Anleitung, da dort steht: "unless it is already there..." ... was soviel heißt wie "ausser es ist schon dort" -> Somit kann sowohl 1 ?-Plättchen als auch 1 Wahnsinnslpättchen dort* liegen.

 

*Ebenfalls auf Seite 8 steht, dass die Wahnsinnsplättchen immer (egal ob von Ereignis oder Abenteuer) auf den Stapel gelegt werden.

 

zu 2) Der Text auf Seite 16 ist so zuverstehen, dass Du diese Dinge (Seil etc.) besitzt, aber nicht die Erfindungskarte und somit auch nicht die Vorzüge der normalen Erfindungskarte hast!

-> Somit ist deine letzte Aussage in Sachen "Bogen bauen" richtig.


Bearbeitet von sir tom, 20. Dezember 2019 - 16:05 .


#3 RobinsonCurseo

RobinsonCurseo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 22. Dezember 2019 - 13:55

Hab auch eine Frage zu Mystery Tales...

 

Auf WELCHEN Würfel müssen die Aufkleber?? Auf den Verletzungswürfel(wäre meine Vermutung) oder einen anderen?

Die Aufkleber sind ja leider transparent, aber ich entnehme dem Regelheft, dass 2x grün, 1x grau und 1x braun beklebt werden muss.

Finde ich unverständlich, dass das nicht besser erklärt wurde.

 



#4 RobinsonCurseo

RobinsonCurseo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 22. Dezember 2019 - 14:46

Hab auch eine Frage zu Mystery Tales...

 

Auf WELCHEN Würfel müssen die Aufkleber?? Auf den Verletzungswürfel(wäre meine Vermutung) oder einen anderen?

Die Aufkleber sind ja leider transparent, aber ich entnehme dem Regelheft, dass 2x grün, 1x grau und 1x braun beklebt werden muss.

Finde ich unverständlich, dass das nicht besser erklärt wurde.

Hat sich erledigt, steht auf Seite 11. -_-



#5 schmerztablette

schmerztablette

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 61 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2019 - 01:08

Wo entnehmt ihr überhaupt dem Regelheft dass man 2x den grünen Würfel bekleben muss? Ich finde die Anleitung in dem Punkt unfassbar miserabel... schätze 50% der Leute kleben das garantiert falsch auf, vor allem wenn sie nicht zuerst auf Seite 11 zusätzlich schauen.

 

Sticker auf Würfel sind peinlich genug, aber dann noch so eine furchtbar vage Erklärung im Regelheft dazu, das hat das Niveau eines Low-Budget Osteuropa-Verlags, ohne Übertreibung! Und dafür dann 40+ Euro verlangen wie bei einem Standalone-Vollpreisspiel, ohne Worte.


Bearbeitet von schmerztablette, 28. Dezember 2019 - 01:09 .


#6 sir tom

sir tom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2019 - 12:43

Tja, das kommt daher, dass bei der Übersetzung des Textes auf Seite 3 "geschludert" wurde -> da steht im deutschen "Aktionswürfel", während im englischen auch hier die Rede vom "Verwundungswürfel" ist (so wie in der deutschen dann auch auf Seite 8 und 11)

 

Dieser Fehler der Seite 3 sollte BALD behoben und auch kommuniziert werden (ERRATA/FAQ etc.)



#7 schmerztablette

schmerztablette

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 61 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2019 - 17:13

Selbst dann ist es immer noch Unsinn, in der Anleitung von farbigen Stickern (siehe ebenfalls Seite 3) zu reden, wenn alle transparent sind. Da muss man dann zur Aufklärung auf Seite 2 der Anleitung schauen, denn dort sehen die Sticker so aus wie sie wohl geplant waren, dann aber, um noch 1,27 weitere Cent zu sparen, doch nur einfarbig gelassen wurden...


Bearbeitet von schmerztablette, 28. Dezember 2019 - 17:13 .


#8 sir tom

sir tom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2019 - 11:51

Öhm .. das die Kleber durchsichtig sind, sehe ich weniger als Problem -> Die Farben auf Seite 2 sollen ja nur anzeigen auf welche Würfelfarbe diese Kleber sollen.

Da ja später von "Verwundungswürfel" die Rede ist, ist das alles aus meiner Sicht logisch, aber wie gesagt der Fehler auf Seite 3 ist "übel" und führt zu Verwirrungen.

 

Und ja, ich gebe Dir Recht - NEUE Würfel wären sicherlich besser gewesen (es hätten ja nur 3 Würfel neu sein müssen, eben die Verwundungswürfel), denn dann müsste man diese neue Wahnsinnsseite im Basisspiel auch nicht als "Leer"-Seite "werten"  :-(






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0