Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion I. Quartal 2020


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
75 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.853 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 08:32

FROHES NEUES JAHR !!

 

Wie geplant erschienen zuletzt:

 

Schreckensherrschaft

Übersetzung von "Reign of Terror", Aus zwei Abenteuern bestehender One-Shot zur Zeit der französischen Revolution.

Hardcover in Farbe

 

Von Unaussprechlichen Kulten

Das Buch über Kulte - mit Quellenteil und drei Abenteuern von Julia Knobloch, Andreas Osterroth, Carsten Pohl uns Stefan Franck.

Hardcover in Farbe

 

Regelwerk für SPIELER

Das spoilerfreie Regelwerk für Spieler.

Ich bin weiterhin gespannt, ob das Interesse seitens der Spieler tatsächlich so groß ist wie prognostiziert. Schreibt es im Forum :-)

Hardcover in Farbe

 

Investigatoren-Dossiers

Die Charakterbögen der Spielhintergründe 1920er, NOW und PULP in farbiger, vierseitiger Deluxe-Gestaltung (künstlerisch umgesetzt von Norman Scherke)

 

Katzulhu - Auf Samtpgoten auf Cthulhus Spur

Die Regeln für Katzen-Investigatoren (gem. Edition 7) als A5-Heft in Farbe.

Online und als Print-Goodie auf Veranstaltungen

 

Katzulhu - Die Spur der schwarzen Katzen

Die beiden Katzulhu-Abenteuer für die Edition 7 neu veröffentlicht als PDF auf Pegasusdigital. 

 

##################################################################################################################

 

Für eine Veröffentlichung im 1. Halbjahr 2020 sind vorgesehen (und die Arbeiten oft schon weitestgehend abgeschlossen):

 

Perlentauchen vor R'lyeh

Eine Sammlung mit 6 Sieger-Abenteuern der TOP 20 besten Abenteuer aller Zeiten. (Siehe dazu die Abstimmung im Herbst 2018 bis in den Januar 2019 hinein)

Es handelt sich um

  • Der Sänger von Dhol
  • Kinder des Käfers
  • Der Lachende Mann
  • Pinselstriche
  • In Scherben
  • Die Mutter allen Eiters

Hardcover in Farbe

 

Bauernopfer in Kamborn

Zwei weitere Abenteuer in oder nahe der Stadt, die es heute nicht mehr gibt!

Softcover

 

 

Namenloser Schrecken in Neuengland

Übersetzung von zwei in der "klassischen" Lovecraftzeit spielenden Abenteuern aus "Nameless Horrors" (1920er / 1930er) (vorgefertigte Investigatoren)

Softcover

 

 

Petersens Abscheulichkeiten

Die Übersetzung von Petersen's Abominations

Hardcover, Farbe

 

 

Das Weinen der Frau aus den Hügeln

Softcover, Kampagne im Amerikanischen Bürgerkrieg (3 Abenteuer) mit vorgefertigten Investigatoren

 

 

Polizisten und Vigilanten

Der abschießende Berufeband rund um legale und selbsternannte Gesetzeshüter

 

 

 

#######################################################################################################################################

 

Für eine Veröffentlichung nach dem 30.06.2020 wird gearbeitet an

 

Grenzland

Deutsche Kampagne im Osten des Deutschen Reiches in den 1920ern unter Mitwirkung von Sebastian Weitkamp, Marcel Durer, Stefan Franck, Sascha Hillenbrand, Mirko Bader und Uwe Weingärtner..

 

 

Schatten einer Stadt

Eigene Kampagne in den 1920ern in ... einer deutschen Stadt. Mehr soll in diesem Quartal noch nicht verraten werden.

 

Feind meines Feindes II

Das dreiteilige Finale um die Geschehnisse, die in "Feind meines Feindes" ihren Lauf genommen haben.

 

Waffen gegen den Mythos

Das Waffenhandbuch der Edition 7 - besser, zielorientierter, tödlicher ...

von Hans-Christian Vortisch, dem Autor, der inzwischen noch mehr über Waffen weiß.

 

Die Masken des Nyarlathotep

Übersetzung der Neufassung der klassischen Kampagne.

 

De Vermis Mysteriis

Das wird die Neuausgabe des alten "Necronomicon", wobei es gezielt um Mythos-Bücher gehen wird.

 

Das grausame Reich Tsan Chan

Übersetzung der Weltbeschreibung mit eigenem Abenteuer

Hardcover in Frabe

 

Allein gegen die Dunkelheit

Übersetzung des Solo-Abenteuers

Softcover

 

Halloween

Drei übersetzte Halloween-Abenteuer

Softcover

 

Eiskalte Ernte

Übersetzung von Cold Harvest

Softcover

 

Daneben laufen die Arbeiten an weiteren Übersetzungen und eigenen Hardcovern für eine mittelfristige Veröffentlichung, sowie diverse Softcover :-)

 

########################################################################

 

Es gilt weiterhin: Wenn jemand gern für CTHULHU schreiben möchte ... einfach mal mit mir Kontakt aufnehmen und darüber sprechen!

Gern per E-Mail unter heiko.gill@pegasus-spiele.de

 

########################################################################

 

Und abschließend wie gewohnt:

Fragen, Anmerkungen, Gedanken? Immer her damit!

*** Ich finde insbesondere XXX toll!

*** Ich vermisse XXX!

*** Wann kommt denn XXX?"

*** Ich hätte gern mehr / weniger / nur / gar nicht ... Hardcover / Softcover ...

usw. usw.

 

Sagt es mir. Ich will es wissen.


  • JaneDoe, Colonel Chestbridge, Hasturs Erbe und 7 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#2 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Rettungsschwimmer am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 849 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 10:15

Frohes neues Jahr!!!
Vielen dank Heiko für die prompte Welle an Informationen direkt an Neujahr.

WOW.. Wenn ich mir die Liste beschaue wird es DAS Cthulhu-Jahr überhaupt.
  • KickCraft und Biomechanoid gefällt das

#3 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 81 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 10:48

Ist das größere CF Projekt beerdigt ? :/

#4 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 10:56

Ein frohes neues Jahr!

 

Das nenn ich mal pünktliche News! Während andere noch schlafen, ist Heiko schon wieder aktiv im neuen Jahr.

Da kommt ja einiges auf uns zu.

 

Schade, dass es nicht schon etwas Neues zum Crowfunding gibt. :)


  • Hasturs Erbe und Biomechanoid gefällt das

#5 Colonel Chestbridge

Colonel Chestbridge

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 115 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 12:48

Wonach soll ich denn in Zukunft bei jedem neuen Thema noch fragen, wenn Petersens Abscheulichkeiten endlich erscheint? Sehr schön, ich freue mich!


  • Hasturs Erbe und Biomechanoid gefällt das

"This world is but canvas to our imaginations." (Henry David Thoreau)


#6 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.853 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 15:28

Ist das größere CF Projekt beerdigt ? :/

 

Nein, keinesfalls. Es wird daran gearbeitet, eine VÖ ist abewr vor 2021 nicht zu erwarten und darum wird der verlag das auch erst iregndwann im laufenden Jahr öffentlich machen.


  • Biomechanoid, schneeland und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.853 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 15:29

Wonach soll ich denn in Zukunft bei jedem neuen Thema noch fragen, wenn Petersens Abscheulichkeiten endlich erscheint? Sehr schön, ich freue mich!

 

ich schlage vor: Berlin - the wicked city (das befindet sich bereits in Übersetzung, aber ein termin dürfte es erst in 2021geben für die VÖ. ;)


  • Colonel Chestbridge, Hasturs Erbe, KickCraft und 3 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#8 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.250 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 15:32

Na, war der Threadersteller noch nicht nüchtern beim Schreiben des Threadtitels?



#9 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 445 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 16:33

Ich glaube, es handelt sich eher um ein rollenspieltypisches Rätsel. Wofür steht denn das „!“ vor dem Quartal? Ein Hinweis könnte das „h“ in „Neuighkeiten“ geben - Genau: Es geht garnicht um ein Quartal sondern um ein h . . . Halbjahr ;-)


  • Sam Stonewall und Biomechanoid gefällt das

#10 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 17:48

Auch meinerseits ein frohes Neujahr!

 

Das ist wieder einmal eine beeindruckende Liste von Titeln, auf die man sich freuen kann.

Schön, dass auch wieder mehrere Hardcover dabei sind!  :)

 

Einige Fragen habe ich noch:

 

  1. Ist schon bekannt (und darf verraten werden), ob es zum Gratisrollenspieltag im März wieder ein Cthulhu-Abenteuer geben wird und welches es sein wird?
     
  2. Vielleicht interpretier ich da was rein, aber: Kann es sein, dass der Verlag im Vergleich zu vor etwa zwei Jahren deutlich "mutiger" ist, auch Abenteuer abseits der Standard-Settings zu veröffentlichen? Nach Schreckensherrschaft sind nun mit dem Sezessionskrieg, Tsan Chan und Cold Harvest drei Szenarien abseits der klassischen 1920er und NOW dabei. Und das Solo-Abenteuer ist ja auch etwas "Neues".
    Seinerzeit war - wenn ich das richtig behalten habe - ein Hauptgrund für die Nicht-Veröffentlichung von Down Darker Trails auf Deutsch, dass man  "untypische" Settings eher als Risiko eingeschätzt hat.
    Vor dem Hintergrund: Besteht da evtl. doch wieder Hoffnung, ggf. in Kombination mit Shadows over Stillwater? (Für mein persönliches Gefühl ist Wildwest dann doch weniger exotisch als das Jahr 5000 im postapokalyptischen Südost-Asien ;) )
     
  3. Entspricht der "Halloween"-Band einer bestimmten US-Veröffentlichung (evtl. "Halloween Horror" aus der Miskatonic University Monographs-Reihe) oder ist es eine neue Zusammenstellung verschiedener Abenteuer?

  • JaneDoe, Hasturs Erbe, Bartimäus und 4 anderen gefällt das

#11 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 18:07



  1. Vielleicht interpretier ich da was rein, aber: Kann es sein, dass der Verlag im Vergleich zu vor etwa zwei Jahren deutlich "mutiger" ist, auch Abenteuer abseits der Standard-Settings zu veröffentlichen? Nach Schreckensherrschaft sind nun mit dem Sezessionskrieg, Tsan Chan und Cold Harvest drei Szenarien abseits der klassischen 1920er und NOW dabei. Und das Solo-Abenteuer ist ja auch etwas "Neues".
    Seinerzeit war - wenn ich das richtig behalten habe - ein Hauptgrund für die Nicht-Veröffentlichung von Down Darker Trails auf Deutsch, dass man  "untypische" Settings eher als Risiko eingeschätzt hat.
    Vor dem Hintergrund: Besteht da evtl. doch wieder Hoffnung, ggf. in Kombination mit Shadows over Stillwater? (Für mein persönliches Gefühl ist Wildwest dann doch weniger exotisch als das Jahr 5000 im postapokalyptischen Südost-Asien ;) )

Exakt das habe ich mich auch gefragt und habe erstmal nach Tsan Chan googeln müssen. Hoffe daher auch auf eine Übersetzung des dann doch nicht so abgefahrenen Down Darker Trails nebst Shadows over Stillwater.

 

EDIT: Ups, ist was beim Zitieren schiefgelaufen.


Bearbeitet von Bartimäus, 01. Januar 2020 - 18:22 .

  • JaneDoe, Hasturs Erbe, Die InsMaus und einem anderen gefällt das

#12 Colonel Chestbridge

Colonel Chestbridge

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 115 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 19:15

Gibt es Neuigkeiten bezüglich einer Übersetzung von Berlin - The Wicked City? :P


  • Hasturs Erbe, Die InsMaus, Biomechanoid und 2 anderen gefällt das

"This world is but canvas to our imaginations." (Henry David Thoreau)


#13 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.853 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 19:26

 

Auch meinerseits ein frohes Neujahr!

 

Das ist wieder einmal eine beeindruckende Liste von Titeln, auf die man sich freuen kann.

Schön, dass auch wieder mehrere Hardcover dabei sind!  :)

 

Einige Fragen habe ich noch:

 

  1. Ist schon bekannt (und darf verraten werden), ob es zum Gratisrollenspieltag im März wieder ein Cthulhu-Abenteuer geben wird und welches es sein wird?
     
  2. Vielleicht interpretier ich da was rein, aber: Kann es sein, dass der Verlag im Vergleich zu vor etwa zwei Jahren deutlich "mutiger" ist, auch Abenteuer abseits der Standard-Settings zu veröffentlichen? Nach Schreckensherrschaft sind nun mit dem Sezessionskrieg, Tsan Chan und Cold Harvest drei Szenarien abseits der klassischen 1920er und NOW dabei. Und das Solo-Abenteuer ist ja auch etwas "Neues".
    Seinerzeit war - wenn ich das richtig behalten habe - ein Hauptgrund für die Nicht-Veröffentlichung von Down Darker Trails auf Deutsch, dass man  "untypische" Settings eher als Risiko eingeschätzt hat.
    Vor dem Hintergrund: Besteht da evtl. doch wieder Hoffnung, ggf. in Kombination mit Shadows over Stillwater? (Für mein persönliches Gefühl ist Wildwest dann doch weniger exotisch als das Jahr 5000 im postapokalyptischen Südost-Asien ;) )
     
  3. Entspricht der "Halloween"-Band einer bestimmten US-Veröffentlichung (evtl. "Halloween Horror" aus der Miskatonic University Monographs-Reihe) oder ist es eine neue Zusammenstellung verschiedener Abenteuer?

 

 

1. das wird es wieder ein CTHULHU Abenteuer im Almanach geben (Details später, das läuft in den kommenden Tagen an mit der Umsetzung)

 

2. In den betroffenen Veröffentlichungen sind immer vorgefertigte Investigatoren enthalten, darum muss man das speziell sehen. Leider habe ich den Western noch nicht durchargumentieren können ...

 

3. Halloween = 3 Abenteuer aus 3 unterschiedlichen Chaoisum-Büchern, Details dazu im 2. Quartal


  • Hasturs Erbe, KickCraft, Biomechanoid und einem anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#14 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.853 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 19:26

Gibt es Neuigkeiten bezüglich einer Übersetzung von Berlin - The Wicked City? :P

 

Übersetzung ist gerade angelaufen und sollte irgendwann im Sommer/Herbst rum sein, wenn alles glatt geht. :D


  • Colonel Chestbridge, Hasturs Erbe, KickCraft und 3 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#15 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge

Geschrieben 01. Januar 2020 - 19:59

Prosit an alle!

 

Und auf eine Menge Spaß, Spannung und Horror im neuen Jahr! 

 

2020 wo die Zukunft Gegenwart wurde! (Bladerunner spielt ja jetzt ein Paar Monate in der Vergangenheit  :P  )


“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0