Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion I. Quartal 2020


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
108 Antworten in diesem Thema

#76 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.969 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2020 - 08:37

Der Hardcoverpreis (normale Ausstattung und Auflage etc.) ist unverändert.

 

(und ich sage mal aus dem Bauch raus: sollte der sich irgendwann ändern = erhöhen, dann hoffentlich nicht gleich um 50%, sondern in einem kundenfreundlichen Maß :)


  • Belshannar, Hasturs Erbe und Anno_nym gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#77 Emma Jakobi

Emma Jakobi

    Redaktion Buch

  • Admin
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 09:55

Sooo... Nachdem lange danach gefragt und hinter den Kulissen fleißig daran gearbeitet wurde, kann ich für (voraussichtlich) morgen den Start für Print on Demand verkünden! 

Wir gehen erst einmal mit drei Titeln an den Start, weitere sind aber in Arbeit, sodass wir das Angebot nach und nach erweitern können.

 

Die ersten drei Titel werden: Der tiefe Fall des Dr. Erben, Priester der Krähen und Geisterschiff von Caerdon.


  • PacklFalk, morbus0815, tj und 7 anderen gefällt das

#78 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 440 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 11:05

Das ist super!

Wenn man bereits das pdf eines Bandes besitzt, wird das POD dann günstiger?



#79 Emma Jakobi

Emma Jakobi

    Redaktion Buch

  • Admin
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 11:42

Nein, leider nicht. Es wird nur ein Bundle geben, bei dem du PoD und PDF zusammen (und dann eben insgesamt etwas günstiger) kaufen kannst.



#80 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 440 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 12:35

Ok, schade, aber vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich freue mich dennoch sehr, gewisse Bücher dann bald gedruckt in den Händen halten zu können.



#81 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Rettungsschwimmer am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 900 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 13:50

Sooo... Nachdem lange danach gefragt und hinter den Kulissen fleißig daran gearbeitet wurde, kann ich für (voraussichtlich) morgen den Start für Print on Demand verkünden!
Wir gehen erst einmal mit drei Titeln an den Start, weitere sind aber in Arbeit, sodass wir das Angebot nach und nach erweitern können.

Die ersten drei Titel werden: Der tiefe Fall des Dr. Erben, Priester der Krähen und Geisterschiff von Caerdon.


Wird Pegasus auf langer Sicht auch so gegen die unverschämte Preispolitik der Reseller vorgehen und vergriffene Publikationen verfügbar machen oder beschränkt sich POD auf 7e Publikationen?

Auf jeden Fall ein großes DANKE in die heiligen Verlagshallen für diesen Schritt zum Verbraucher hin.
  • Ubelogar und Dralim gefällt das

#82 Emma Jakobi

Emma Jakobi

    Redaktion Buch

  • Admin
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 14:21

 

Sooo... Nachdem lange danach gefragt und hinter den Kulissen fleißig daran gearbeitet wurde, kann ich für (voraussichtlich) morgen den Start für Print on Demand verkünden!
Wir gehen erst einmal mit drei Titeln an den Start, weitere sind aber in Arbeit, sodass wir das Angebot nach und nach erweitern können.

Die ersten drei Titel werden: Der tiefe Fall des Dr. Erben, Priester der Krähen und Geisterschiff von Caerdon.


Wird Pegasus auf langer Sicht auch so gegen die unverschämte Preispolitik der Reseller vorgehen und vergriffene Publikationen verfügbar machen oder beschränkt sich POD auf 7e Publikationen?

Auf jeden Fall ein großes DANKE in die heiligen Verlagshallen für diesen Schritt zum Verbraucher hin.

 

Es ist definitiv unser Ziel und unsere Hoffnung, dass durch dieses Angebot die teilweise wirklich utopischen Preise für vergriffene Publikationen auszuhebeln. Und nein, wir beschränken uns nicht auf die 7 Edition :)

 

Der Dank wurde an den Rest der heiligen Verlagshallen weitergegeben :D


  • PacklFalk, Kezia, Mondkuss und 5 anderen gefällt das

#83 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Rettungsschwimmer am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 900 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 14:25


  • Bartimäus und Dralim gefällt das

#84 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 208 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 16:35

Das ist bisher eine der besten Neuigkeiten in diesem Jahr
  • Hasturs Erbe und Dralim gefällt das

#85 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2020 - 19:59

POD erscheint mir als eine gute Maßnahme gegen ausufernde Wucherpreise für ältere Titel, bei denen das Problem nicht mehr vor Erscheinen durch Erhöhung der Auflagenzahl gelöst werden kann und sich eine reguläre Neuauflage offenbar nicht rechnet.  :)

 

Zwei Aspekte finde ich hier noch interessant:

 

1) Wie ist die Preisgestaltung für POD-Produkte geplant? Wird sie sich von "normalen" Druckerzeugnissen unterscheiden?
 

2) Welche Erfahrungen hat der Verlag mit der zu erwartenden Druckqualität? In den vergangenen Jahren war oft zu lesen, dass diese bei POD-Büchern akzeptabel, aber nicht auf dem Niveau eines üblichen Offset-Drucks liegen. Da es sich bei den drei genannten Titeln um Schwarzweiß-Softcover handelt, fällt dies vermutlich nicht so auf. Ist in Zukunft auch die Veröffentlichung von Hardcovern (ggf. auch in Farbe) via POD geplant?


  • Hasturs Erbe gefällt das

#86 Emma Jakobi

Emma Jakobi

    Redaktion Buch

  • Admin
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2020 - 09:00

POD erscheint mir als eine gute Maßnahme gegen ausufernde Wucherpreise für ältere Titel, bei denen das Problem nicht mehr vor Erscheinen durch Erhöhung der Auflagenzahl gelöst werden kann und sich eine reguläre Neuauflage offenbar nicht rechnet.  :)

 

Zwei Aspekte finde ich hier noch interessant:

 

1) Wie ist die Preisgestaltung für POD-Produkte geplant? Wird sie sich von "normalen" Druckerzeugnissen unterscheiden?
 

2) Welche Erfahrungen hat der Verlag mit der zu erwartenden Druckqualität? In den vergangenen Jahren war oft zu lesen, dass diese bei POD-Büchern akzeptabel, aber nicht auf dem Niveau eines üblichen Offset-Drucks liegen. Da es sich bei den drei genannten Titeln um Schwarzweiß-Softcover handelt, fällt dies vermutlich nicht so auf. Ist in Zukunft auch die Veröffentlichung von Hardcovern (ggf. auch in Farbe) via POD geplant?

Zu 1) Die Softcover werden genau so viel kosten wie im print, also 9,95€, und das Bundle inklusive PDF kostet 14,95€.

Zu 2) Wir haben uns einige der Titel probeweise schicken lassen um einen Qualitätsvergleich direkt machen zu können. Die Qualität war hoch, sonst hätten wir uns nach einer anderen Option umgesehen. Wenn du die Bücher nebeneinander legst, ist das "Was ist der PoD-Titel"-Spiel vermutlich trotzdem eher langweilig, weil die Druckerei ein anderes Papier verwendet als unsere. Kurz gesagt: Das Buch wird nicht identisch zu unseren Printauflagen sein, die Druckqualität ist aber wirklich gut. 

Wegen der Hardcover kann ich aktuell noch nichts sagen - Sobald sich das ändert, gebe ich Bescheid :)


  • Colonel Chestbridge, Hasturs Erbe, Bartimäus und 2 anderen gefällt das

#87 Emma Jakobi

Emma Jakobi

    Redaktion Buch

  • Admin
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2020 - 12:53

So, die Bände Der tiefe Fall des Dr. Erben, Priester der Krähen und Geisterschiff von Caerdon sind jetzt online :)

 

Aktuell werden sie auf pegasusdigital leider noch nicht angezeigt (das ändert sich aber hoffentlich sehr bald), aber über drivethru kann man sie schon auswählen. 

 

Viel Freude damit!


  • Mondkuss, Colonel Chestbridge, Bartimäus und 2 anderen gefällt das

#88 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 319 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2020 - 14:04

Prima, dass nun die PoDs möglich sind. Von den genannten habe ich leider schon alle als SC im Schrank.



#89 Grendo

Grendo

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2020 - 14:58

Hallo zusammen,

 

da es für die PoDs die Möglichkeit gibt diese als Druck und PDF Wersion zu erwerben, hätte ich die Frage ob das auch für die aktuell noch zu erwerbenden Produkte möglich ist.

 

Zum drin stöbern oder um schnell etwas zu suchen bevorzuge ich die gedruckte Version (leider haben ja auch nicht alle PDF´s ein Inhaltsverzeichniss, siehe GRW Cthulhu 7e) aber zum Vorbereiten von Spielrunden nutze ich gerne beides. Und da ich mir jetzt grade wieder ein paar Bücher zulegen möchte (explizit Von unausprechlichen Kulten, und beide Kamborn Bücher), wäre es schön wenn es hier ein Bundel gebe wie den PoDs.

 

Ich hoffe ich bin dafür hier im richtigen Bereich und es wurde nicht schon an anderer stelle geklärt.

 

Danke für eure Antwort.

 

PS.:Geisterschiff von Caerdon steht auch der Liste :D . Dher Danke das Ihr das für die PoDs ermöglicht.


  • Charons Alptraum gefällt das

#90 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.969 Beiträge

Geschrieben 01. März 2020 - 07:31

Kombinationen von "gedrucktes Buch" und PDF stehen nicht auf dem Plan.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0