Zum Inhalt wechseln


Foto

Plotpoints vergeben

SRA Shadowrun Anarchy

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2020 - 11:32

Hallo zusammen,

 

neben SR6 lese ich mich gerade in SRA ein. Ich habe hier im Forum viele interessante Vorschläge für Hausregeln und Spielvarianten gefunden die eher dem klassichen Style entsprechen. 

 

Da ich SRA auch am liebsten Spielleiterfokussiert spielen möchte, mit einer Runde die noch nichts mit Rollenspielen zu tun hatte, finde ich besonders die Initiativeregeln von HeadCrash sehr gut! 

 

Meine Fragen wären:

 

Wie vergebt ihr Plotpoints, wenn ihr SRA eher mit einem klassischen Ansatz spielt (ohne oder nur kaum mit Spieler-Spielleiter Erzählungen, welche man mit Plotpoints belohnen könnte)? Und wie vergebt ihr dann Plotpoints an den Spielleiter selbst?

 

Greets  :)

 

Glango


Bearbeitet von Glango123, 17. Januar 2020 - 11:32 .


#2 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.407 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2020 - 23:59

Ich habe Anarchy auch eher Oldschool ohne die Erzählregeln gespielt.

Die Vergabe der Plotpunkte ist dabei gleich geblieben. Dh. für stimmungsvolle Beschreibungen der Handlungen der Charaktere kann es Plotpunkte geben (und durch Schattenbooster).

Wichtig ist eher, dass du die Verwendung der Plotpunkte einschränkst. Dh. kein eingreifen der Spieler in die Handlung durch Plotpunkte.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#3 vash

vash

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 11:56

Ich werde es nun so regeln, dass die Spieler dann "Plotpunkte" bekommen, wenn sie von sich aus Komplikationen ins Spiel einbringen. Also ähnlich wie bei Fate (Reizen). Daneben wird es weiterhin temporäre "Plotpunkte" durch Booster geben.

 

Die Spielleitung bekommt zu Beginn eine Anzahl von "Plotpunkte" (Standard: einer, bei mir: Anzahl der Spielerfiguren) und im Spiel dann diejenigen, die die Spieler verbrauchen. Letztes entspricht den Standardregeln aus Anarchy (S.47)



#4 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 12:43

Super. Danke für euren Input!

 

Ich hab das Gefühl, dass sobald man das Thema Plotpunkte gut organisiert hat SRA wirklich ein sehr gutes Spiel ist. Ich muss aber zugeben, dass ich gefühlt Stunden in diesem Forum zu SRA gelesen haben bis ich so richtig auf den Geschmack gekommen (wo ich die Hausregeln von HeadCrash gefunden habe).

 

Greets,

 

Glango



#5 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.407 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 18:07

Hier ein Link zu meinen Hausregeln:

https://www.dropbox....i 2018.pdf?dl=0

Lass dich inspirieren :)

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#6 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2020 - 00:23

Vielen Dank für den Link! :)





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: SRA, Shadowrun Anarchy

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0