Zum Inhalt wechseln


Foto

Achtung Cthulhu nullpunkt; fortsetzungen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Tizzandor

Tizzandor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2020 - 23:20

Grüße
Ich habe gerade 'helden der see' erhalten, wusste aber nicht dass dies teil der nullpunkt Kampagne ist (bin neu, sorry x) )
Drei könige und ehrenkodex habe ich mir gerade bestellt, aber ich habe nichts zu den jahren 43-45 gefunden

Hat da jemand eine ahnung, was fehlt bzw ob dazu noch etwas kommt?

#2 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2020 - 23:49

Der dritte teil müsste "Ehrenkodex" sein
Edit: Hab grad überlesen, dass du den bestellt hast

Bearbeitet von Ubelogar, 17. Januar 2020 - 23:57 .

  • Hasturs Erbe und Tizzandor gefällt das

#3 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.112 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 00:18

Da Uhrwerk sich in der Insolvenz bef a n d gibt es noch keine weiteren Infos zu A!C.
Patric Götz sagt zwar das "Afrika-Feldzug" definitiv noch erscheint...aber es bleibt weiterhin unklar wann und wie es weitergeht.

Bearbeitet von Hasturs Erbe, 18. Januar 2020 - 16:38 .

  • Charons Alptraum gefällt das

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#4 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.112 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 10:37

Hier ist eine Anleitung, wann die verschiedenen Achtung! Cthulhu-Abenteuer finden im Zweiten Weltkrieg statt:
Sommer 1939 - Nullpunkt: Drei Könige
August 1939 - Juni 1940 Schatten von Atlantis
Sommer 1940 - Nullpunkt: Helden des Meeres
1942 - Nullpunkt: Ehrenkodex (genaues Datum muss noch bestätigt werden)
Anfang 1943 - Nullpunkt: Teil 4 (Name noch zu bestätigen)
Frühling 1943 - Die Trellborg Monstrosities
Winter 1944 - Kontamination
Anfang 1945 - Angriff auf die Berge des Wahnsinns


Spielen Sie eine vollständige Kampagne, die von den ersten Schüssen des Krieges im Jahr 1939 über Intrigen und Abenteuer im besetzten Europa, die Belagerung Berlins im Jahr 1945 und schließlich die kalten Wüsten der Antarktis im Jahr 1946 führt!

(So steht es bei Modiphius auf der Seite)

https://www.modiphiu...ng-cthulhu.html

Bearbeitet von Hasturs Erbe, 18. Januar 2020 - 12:35 .

  • Ubelogar, Tizzandor und Charons Alptraum gefällt das

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#5 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 273 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 16:29

Da Uhrwerk sich in der Insolvenz befindet gibt es noch keine weiteren Infos zu A!C.
Patric Götz sagt zwar das "Afrika-Feldzug" definitiv noch erscheint...aber es bleibt weiterhin unklar wann und wie es weitergeht.

Naja, Uhrwerk ist wieder Insolvenzfrei seit dem 01/01/2020



#6 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.112 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 16:39

Da Uhrwerk sich in der Insolvenz befindet gibt es noch keine weiteren Infos zu A!C.
Patric Götz sagt zwar das "Afrika-Feldzug" definitiv noch erscheint...aber es bleibt weiterhin unklar wann und wie es weitergeht.

Naja, Uhrwerk ist wieder Insolvenzfrei seit dem 01/01/2020

Hab es oben abgeändert..

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#7 Tizzandor

Tizzandor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 19:40

alles klar, danke für die Info!

 

edit;gerade erst gesehen; ehrenkodex ist doch schon raus, scheint also nicht wirklich aktuell zu sein die Liste

 

oh well


Bearbeitet von Tizzandor, 18. Januar 2020 - 20:31 .


#8 Draco Graustein

Draco Graustein

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2021 - 11:00

Hallo zusammen,

ich hätte noch weitere Fragen zur Nullpunkt Kampagne.

 

Folgende Abenteuer sind schon auf Deutsch herausgebracht worden:

Sommer 1939 - Nullpunkt: Drei Könige
August 1939 - Juni 1940 - Im Schatten von Atlantis
Sommer 1940 - Nullpunkt: Helden des Meeres
1942 - Nullpunkt: Ehrenkodex

 

Gibt es Infos wann die weiteren kommen bzw. ob es auch mal die vollständige Kampagne in einem Buch geben soll?


  • Hasturs Erbe gefällt das

#9 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.112 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2021 - 19:43

Zitat Uhrwerk- Verlag Update:

Achtung! Cthulhu

Die deutsche Version von The Trellborg Monstrosities sollte demnächst ins Layout gehen können (allerdings erst nach dem Runequest GM-Pack, da beides von derselben Layouterin gemacht wird)
Außerdem wird an einem original deutschen Abenteuer gearbeitet – dazu aber demnächst mehr.

https://www.uhrwerk-verlag.de/

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0