Zum Inhalt wechseln


Foto

Kristallfreude

Goldyx

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Stefly

Stefly

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 20:57

Hallo Mage Knights

 

Ich bin total gefangen und spiele nun seit 3 Monaten nichts anderes. MK ist zu meinen absoluten Liebling aufgestiegen.

Die Regeln sind zwar ein Brocken, aber wenn man es einmal drin hat, macht es umso mehr Spass.

Ich bin kein Freund von wilder Regulierungswut.

Wenn etwas in den Regeln nicht erwähnt wird oder verboten ist, ist es erlaubt.

Dreht man den Sinn vom Satz um, ist er auch richtig.

 

Eine kleine Sache ist mir aber beim letzten Spiel aufgefallen und eine Suche im Forum hat auch nichts ergeben.

 

Goldyx hat die Aktionskarte "Kristallfreude". Darauf steht:

Am Ende deines Zugs kannst du 1 weitere Nicht-Verletzungskarte abwerfen, um diese Karte wieder auf deine Hand zu nehmen.

 

Meine Frage:

Was hat das für einen Sinn?

Wenn ich eine Karte aus der Hand abwerfe, nur um sie im nächsten Zug wieder aufzunehmen, kann ich sie dochh gleich auf der Hand behalten..??

 



#2 Fallen Asc

Fallen Asc

    Dungeon-Tourist

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 336 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2020 - 09:23

Moin stefly.
Wenn du hierdurch am Ende deines Zuges eine Nichtverletzungskarte von der Hand abwirfst, nimmst du die Kristallfreude wieder auf die Hand. Du wirfst sie also somit nicht ab.....

 

Das Wort "diese" bezieht sich nicht auf die Karte die du abwerfen willst, sondern auf "diese" Karte Kristallfreude wo es draufsteht.

Hierdurch kannst du sie öfter benutzen.

Gruß
Fallen Asc


Bearbeitet von Fallen Asc, 19. Januar 2020 - 10:06 .


#3 Peterchen

Peterchen

    Mann mit Nase

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.117 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2020 - 17:14

Das führt dazu, dass Goldyx in der Regel extrem reich an Kristallen ist - seine große Stärke...






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0