Zum Inhalt wechseln


Foto

BAUERNOPFER IN KAMBORN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#16 Witigis

Witigis

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 02. August 2020 - 15:36

Heute habe ich mit der Lage Kamborns in der Umgebung angefangen (definitiv noch Work in Progress...)

 

Kamborn liegt in meiner Variante auf der Linie Hövelhof und Haustenbeck (ziemlich genau in der Mitte dazwischen), nördlich von Paderborn und nordwestlich von Lippspringe. Es gehört damit zum Kreis Paderborn und liegt fast an der Grenze zum Freistaat Lippe (Haustenbeck gehört schon zu Lippe dazu). Da Haustenbeck damals nun heute Truppenübungsplatz ist, der schon südlich von Kamborn eingezeichnet ist, entspricht das hoffentlich in etwa den Angaben (?!). 

Die Spree in Bautzen ist nun der Haustenbach (entgegen des Namens tatsächlich ein kleiner Fluss, bei den Bahnlinien musste ich ein bisschen tricksen, aber immerhin hat Kamborn jetzt Anschluss an Hövelhof im Westen (und damit die Nord-Süd-Linie) sowie Paderborn und Lippspringe im Süden bzw. Südosten.

Laut Recherche ist der Kreis Paderborn übrigens überwiegend katholisch, weswegen Baut..., äh Kamborn auch ein katholische Seminar besitzt, aus dem evangelischen wurde die Uni-Bib :)

 

Für Änderungswünsche, Anregungen etc. wäre ich dankbar.

 

Einen Screenshot kann ich leider noch nicht anhängen - ich bin am Maximum der Dateigröße :unsure:


Bearbeitet von Witigis, 02. August 2020 - 15:41 .


#17 Witigis

Witigis

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 05. September 2020 - 19:17

Hallo,

habe jetzt endlich mal wieder Zeit zur Kartenarbeit gefunden. Da die Bearbeitungen der Ursprungskarten recht umfangreich war, denke ich, dass ich die Dateien doch mal zur Verfügung stelle (selbst verständlich nur zum Privatgebrauch).... Die Einbettung von Kamborn ins Paderborner Land ist noch ein komplettes Work in Progress, aber die Karte habe ich doch schon mal eingestellt, denn nützlich ist sie eigentlich auch so schon, auch wenn die Detaileinbindung noch dauert. Der Stadtplan selbst ist fertig, evt. kommen noch ein paar Angaben dazu, aber das wäre sozusagen die Version 1.1. Die würde ich dann auch noch mal ankündigen. Wegen der Dateigröße (80 Mb bzw. 140 Mb) geht das nur über meine Dropbox. Die Dateien sind im .jpg Format. Achtung beim Ausdrucken, das sind große Karten!

 

 

https://www.dropbox....w21ULWQE0a?dl=0

 

Für Kritik und Anregungen bin ich dankbar!

 

PS: Da fiel mir doch ein, dass ich vor Jahren mal eine Ausrüstungsliste für Cthulhu auf der alten Pegasusseite zum Download anbieten wollte. Für die wurde aber dann noch das Einfügen eines Faltbootes gewünscht. Hatte ich auch gemacht, aber irgendwie ist das Ganze dann doch verschütt gegangen. Die Liste war einmal in Dollar und eigentlich auch noch mal in Reichsmark verfügbar. Dummerweise ist mir letztere irgendwie als Datei verloren gegangen, aber die in Dollar habe ich im gleichen Link gerade auch mal hochgeladen (MIT Faltboot, allerdings sind die Verweise auf die Regelwerke noch die alte Edition)  ;). Die in RM habe ich nur ausgedruckt. Falls Interesse besteht, kann ich die Dollarliste auch mal (irgendwann) wieder in RM umarbeiten.


Bearbeitet von Witigis, 05. September 2020 - 20:01 .

  • JaneDoe, Hasturs Erbe, Der Flüsterer und 6 anderen gefällt das

#18 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.129 Beiträge

Geschrieben 05. September 2020 - 21:16

Einfach großartig...was anderes kann man dazu nicht sagen

...und danke natürlich.

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#19 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 06. September 2020 - 03:21

Wow, deine Karten sind großartig...

 

Wenn ich eine Anmerkung machen darf, reduziere die Auflösung (um ca. ein Viertel) und die DPI (auf 300). Das macht die Karten flüssiger in der Darstellung/Navigation und für einen eigenen Ausdruck (bis A2) der Karten, sollt es voll ausreichen (bin aber kein Print-Mensch).


  • Hasturs Erbe und Der Flüsterer gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#20 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 179 Beiträge

Geschrieben 06. September 2020 - 13:42

Fantastische Arbeit und danke für das Bereitstellen!   :) 


  • Hasturs Erbe gefällt das

#21 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge

Geschrieben 06. September 2020 - 14:27

Wirklich großartig! Die Ausrüstungsliste in Reichsmark wäre mal praktisch. :)

 

Vielen Dank!


  • Hasturs Erbe gefällt das

#22 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 122 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2021 - 10:07

 

a) Mit den bisherigen Angaben (nördlich von Paderborn und südwestlich von Detmold) kann Kamborn entweder zum Freistaat Lippe oder zur Provinz Westfalen gehören. 

 

Bin ja immernoch der Meinung, dass sich da jemand in der Himmelsrichtung geirrt hat. Das sollte eigentlich Nordöstlich von Detmold heißen. Damit wäre es nämlich im Bereich Kalletal und somit wäre Degeneration und so weiter Tür und Tor geöffnet. Die Bude ist nicht verschwunden. Die Einwohner können sich nur nicht mehr an den Stadtnamen erinnern. Kann in der Gegend schon mal vorkommen. Als Lipper kenne ich mich da aus.  :D

 

So und jetzt geh ich mal vorsichtshalber in Deckung, falls ein Kalletaler das hier liest. Vielleicht auch noch die IP Adresse maskieren.  :unsure:






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0