Zum Inhalt wechseln


Foto

Vorankündigung: DAS WEINEN DER FRAU AUS DEN HÜGELN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.098 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2020 - 12:58

CTHULHU im Amerikanischen Bürgerkrieg!

 

In dieser historisch akkuraten, dreiteiligen Kampagne gelangen die vorgefertigten Investigatoren aus Europa an Bord eines Kaperschiffs der Konföderation nach Virginia, wo sie sich auf einer vom Grauen heimgesuchten Plantage aus unterschiedlichsten Gründen den Truppen der Südstaaten anschließen und an deren Seite den überwältigen Erfolg des legendären Rebel Yell erleben können. In der Schlacht von Malvern Hill werden sie Investigatoren – freiwillig oder unfreiwillig – gen Norden getrieben, wo sie letztlich auf der Seite der Union die Kraterschlacht von Petersburg miterleben werden.

 

I WANT YOU …


  • Refano, JaneDoe, FrankyD und 4 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#2 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 23. März 2020 - 13:06

Das gibt vom Klappentext her fast nur Krieg her. Ist es Pulp oder darf man da auch mehr als Gemetzel erwarten ?

#3 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.098 Beiträge

Geschrieben 23. März 2020 - 14:00

Es ist der Bürgerkrieg - den kann man ja nicht schönreden.

Aber weite Teile der Kamapgne sind nicht unmittelbare Kriegshandlungen (was aber der Klappentext auch hergeben sollte, z. B. Stichwort "Plantage")

Und es ist überhaupt nicht PULP.


  • Die InsMaus und Charons Alptraum gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#4 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 23. März 2020 - 18:12

Das mit der Plantage fand ich auch sehr cool, aber war mir dann doch nicht sicher ...

Vielen Dank!
  • Die InsMaus gefällt das

#5 Nikola Tesla

Nikola Tesla

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 17. Juni 2020 - 09:48

Klingt sehr spannend, und klang für mich gar nicht so, als ob das nur pulpig mit viel Geballer funktioniert. Wer ist denn Autor oder Autorin? Und wann kann man mit dem Werk rechnen?


  • Die InsMaus gefällt das

#6 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2020 - 14:13

Um auf deine erste Frage zu antworten: Ich habe das zusammen mit einem Co-Autoren geschrieben, der aber nicht im Forum aktiv ist.
 

Was deine zweite Frage angeht: Das weiß ich leider nicht.


  • Hasturs Erbe und Charons Alptraum gefällt das

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.098 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2020 - 14:49

Zu 2.:

Das hängt davon ab, wann der nächste Drucktermin ist.

Dieses Buch für sich ist fertig, es muss "nur noch" gedruckt werden.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#8 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 955 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2020 - 17:37

Ich bin darauf auch sehr gespannt. :) Finde das Setting sehr interessant und unverbraucht und kann mir gut vorstellen dass man da Historie und Horror gut verknüpfen kann.

 

Wobei ich nicht drum herum komme die lästige Frage zu stellen, warum bei Bänden wie Schreckensherrschaft oder eben diesem dann nicht auch Down Darker Trails als Übersetzung sexy war... :)


  • Die InsMaus und Charons Alptraum gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#9 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2020 - 21:20

Wobei ich nicht drum herum komme die lästige Frage zu stellen, warum bei Bänden wie Schreckensherrschaft oder eben diesem dann nicht auch Down Darker Trails als Übersetzung sexy war... :)

Ich habe Down Darker Trails immerhin regeltechnisch berücksichtigt (auch wenn mein Co-Autor meinte, dass der klassische Western eigentlich erst nach dem Bürgerkrieg begann . . .).


  • JaneDoe und Charons Alptraum gefällt das

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#10 Nikola Tesla

Nikola Tesla

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2020 - 20:47

Um auf deine erste Frage zu antworten: Ich habe das zusammen mit einem Co-Autoren geschrieben, der aber nicht im Forum aktiv ist.
 

Was deine zweite Frage angeht: Das weiß ich leider nicht.

Alles klar, InsMaus, dann kenne ich ja spätestens bei Veröffentlichung auch deinen richtigen Namen ;)

Viele Grüße, Hilmar



#11 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2020 - 20:59

 

Um auf deine erste Frage zu antworten: Ich habe das zusammen mit einem Co-Autoren geschrieben, der aber nicht im Forum aktiv ist.
 

Was deine zweite Frage angeht: Das weiß ich leider nicht.

Alles klar, InsMaus, dann kenne ich ja spätestens bei Veröffentlichung auch deinen richtigen Namen ;)

Viele Grüße, Hilmar

 

50 : 50 würde ich sagen ;-)


  • Nikola Tesla gefällt das

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#12 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2020 - 10:47

Das Abenteuer ist ja (als pdf) Bestandteil der Goodie Tüte der dritten conspiracy geworden. Konnte sich das schon jemand runterladen? Wie sieht das optisch vom Durchblättern her aus?

 

(Ich bin bei der Con leider nicht als Spielleiter aktiv, bekomme daher keine Tüte und muss noch warten.)


„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#13 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 955 Beiträge

Geschrieben 20. Juli 2020 - 09:54

Noch haben wir nichts, das dauert in der Regel ein paar tage bis die digitale goodie-Tüte versandt wird. :)


  • Die InsMaus gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#14 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge

Geschrieben 20. Juli 2020 - 10:43

Noch haben wir nichts, das dauert in der Regel ein paar tage bis die digitale goodie-Tüte versandt wird. :)

Ah, ok. Dann kommen wir Normalsterbliche ja hoffentlich auch bald an das pdf (und irgendwann das gedruckte Buch).


  • JaneDoe gefällt das

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#15 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 117 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2020 - 08:42

Um auf deine erste Frage zu antworten: Ich habe das zusammen mit einem Co-Autoren geschrieben, der aber nicht im Forum aktiv ist.
 

Was deine zweite Frage angeht: Das weiß ich leider nicht.

Die InsMaus ist also eine kreative Schreiberin oder ein kreativer Schreiber!

 

Wäre ich auch gern, bin aber leider viel zu schreibfaul. Daher wohl auch meine Vorliebe für Abenteuer in Form einer Mindmap.

 

Vielleicht könntest Du ja die Kurzgeschichte "Und Dunkelheit ist mein Name" von Eddy C. Bertin als Abenteuer für Pegasus schreiben? Für mich ist diese Geschichte etwas ganz besonderes. Obwohl ich sie schon mehrfach gelesen habe bin ich mir nicht sicher, ob ich sie vollständig verstehe?


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0