Zum Inhalt wechseln


Foto

Realistische Beute vs. erwünschte Progression


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#31 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.828 Beiträge

Geschrieben 31. März 2020 - 15:39

@Moderation
Ich habe übrigens nichts dagegen, wenn die letzten 13 Beiträge abgetrennt werden (noch ist nix zum eigentlichen Thema dazwischen). Vielleicht in einen separaten Thread namens "Trash & Bash" oder ähnliches.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#32 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.531 Beiträge

Geschrieben 31. März 2020 - 16:30

Als User :

Wozu ?

damit dem ganzen Trash auch noch ein eigener Thread gewidmet wird .

Was ist denn mit :

 Einfach gut sein und mit wichtigerem weitermachen ?

 

HokaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#33 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.224 Beiträge

Geschrieben 02. April 2020 - 11:36

Imo gehen die Meinungen darüber, was "zu schnell zu viel Nuyen" genau bedeutet, an einem Spieltisch häufig weit auseinander, Calivar. In unserer SR4-Runde wird eigentlich überhaupt nicht mehr gelootet oder das was da ist nebenher eingesackt, den gelegentlichen herrenlosen Credstick oder Paydata mal ausgenommen. Wir verdienen einerseits angemessen, andererseits ist uns der Aufwand für den Verkauf heißer Ware zu hoch. Der SL spielt das komplett aus - nein, ein einfacher Anruf bei einem Schieber löst die Angelegenheit nicht in ein paar RL-Minuten - und handwedelt das auch nicht einfach durch Ansagen wie "Schlag das Regelwerk auf und nimm X% vom Listenpreis". Beim Ausspielen geht uns aber meist zu viel Spielzeit drauf, und das nur für ein paar zusätzliche Groschen? Njet.

 

Zeug einfach einstecken kann auch negative Folgen haben, jemand könnte es völlig überraschend zurück haben wollen.

Eine Lootliste will auch keine/r führen, das ist ja irgendwo auch reine Kinderkacke.

 

Wenn es sich wirklich mal richtig lohnt und wir ausreichend Zeit haben, dann spielen wir das gerne aus; es ist ja immer mal ganz nett mit zwielichtigen Hehlern und anderem Abschaum zu interagieren.


  • Corpheus gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0