Zum Inhalt wechseln


Foto

Forenbuch reanimiert!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
209 Antworten in diesem Thema

#166 Frater Void

Frater Void

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2020 - 22:22

Dankeschön
  • Die InsMaus gefällt das

–––––––
www.instagram.com/sketchesfromthevoid


#167 Frater Void

Frater Void

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2020 - 21:53

Es ist wieder auf dem Weg um sich dein nächstes Opfer zu holen...
Ich hatte nicht die Stärke es zu stoppen.

Möge der nächste Empfänger mehr Glück haben als ich es hatte.

–––––––
www.instagram.com/sketchesfromthevoid


#168 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2020 - 22:04

Wer einen Eindruck bekommen möchte was es mich gekostet hat kann auf meiner Instagram oder Facebook Seite (sketches from the void) einen Teil davon sehen..

Das ist ja der Hammer! Ganz fantastisch!


  • Hasturs Erbe gefällt das

#169 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.135 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2020 - 22:53

Wer einen Eindruck bekommen möchte was es mich gekostet hat kann auf meiner Instagram oder Facebook Seite (sketches from the void) einen Teil davon sehen..

Das ist ja der Hammer! Ganz fantastisch!

Dem schließe ich mich an...
Großartig!!!!
  • Der Flüsterer gefällt das

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#170 Tarcs

Tarcs

    Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2020 - 00:09

Wer einen Eindruck bekommen möchte was es mich gekostet hat kann auf meiner Instagram oder Facebook Seite (sketches from the void) einen Teil davon sehen..

 

Das Buch ist leider wohlbehalten bei mir eingetrudelt und dementsprechend musste ich Frater Voids Leiden mitansehen ... bestaunen ... neideisch ... 

 

Ich habe erst gar nicht versucht ein paar Strichmännchen zu zeichnen, aber dafür ein paar Seiten Knobelei mit einer Fortführung einer Geschichte HPLs. Mal sehen, ob es jemand knackt, denn ich war nicht mutig genug, dies komplett offen darzulegen.

 

BTW: Gibt es jemanden, der das Buch jetzt haben möchte? Also ... ich will das jetzt nicht ... auf Dauer ... im Schrank hinter mir ... also ...

 

[und jetzt muss ich den heimlich entwend... geborgten Kleber wieder in den Schulranzen des Kleinen befördern, bevor er es bemerkt]


Bearbeitet von Tarcs, 29. Oktober 2020 - 15:56 .

  • JaneDoe, Ubelogar, Die InsMaus und 2 anderen gefällt das

#171 Tarcs

Tarcs

    Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2020 - 09:14

Cthulhu-Forenbuch-scaled.jpg

Da ist es und wartet auf sein nächstes Opfer ... [ich konnte nichts gegen die Überbelichtung tun, egal, wie ich es angestellt habe, aber das Buch ... es strahlt irgendwie ...]


Bearbeitet von Tarcs, 31. Oktober 2020 - 10:54 .

  • JaneDoe, FrankyD, Hasturs Erbe und 3 anderen gefällt das

#172 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 934 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2020 - 09:27

Schöne Bibliothek :-) 

 

Ich frage mich immer, was wohl die eigenen Enkelkinder sagen werden, wenn sie bei Opa oder Oma so eine Sammlung finden. (Solange das Forenbuch da nicht so prominent liegt, kann man das wohl noch erklären ;-)


  • FrankyD, Tarcs, Hasturs Erbe und 2 anderen gefällt das
E pluribus unum

#173 Guest_Storyteller_*

Guest_Storyteller_*

    entirely bonkers...

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2020 - 15:56

Schöne Bibliothek :-)

Ich frage mich immer, was wohl die eigenen Enkelkinder sagen werden, wenn sie bei Opa oder Oma so eine Sammlung finden. (Solange das Forenbuch da nicht so prominent liegt, kann man das wohl noch erklären ;-)

Aufklärung ist da sehr wichtig!

Bearbeitet von Storyteller, 31. Oktober 2020 - 15:58 .

  • JaneDoe und Die InsMaus gefällt das
So, mir reichts. Ich geh schaukeln...

#174 Guest_Storyteller_*

Guest_Storyteller_*

    entirely bonkers...

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2020 - 16:06

Cthulhu-Forenbuch-scaled.jpg
Da ist es und wartet auf sein nächstes Opfer ... [ich konnte nichts gegen die Überbelichtung tun, egal, wie ich es angestellt habe, aber das Buch ... es strahlt irgendwie ...]


Sollte dir die Last der Bücher mal zu groß werden, melde dich ruhig... :)
So, mir reichts. Ich geh schaukeln...

#175 Tarcs

Tarcs

    Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2020 - 17:10

Ich frage mich immer, was wohl die eigenen Enkelkinder sagen werden, wenn sie bei Opa oder Oma so eine Sammlung finden. (Solange das Forenbuch da nicht so prominent liegt, kann man das wohl noch erklären ;-)

 

Das Grauen liegt eher in der Vorstellung, was mit dem alles passiert, wenn man einmal nicht mehr ist und die Erben (unabhängig von einer hoffentlich zuvor vorgenommenen Aufklärung) in Ermangelung besseren Wissens das "Altpapier" zusammen mit der "Briefmarkensammlung" einfach entsorgen und sich dabei noch über die Kosten für den Container aufregen  :o

 

Sollte dir die Last der Bücher mal zu groß werden, melde dich ruhig...  :)

 

Ich werde Deinen Namen in einem anderen, dicken (Notiz-)Buch vermerken ... ;-)


Bearbeitet von Tarcs, 31. Oktober 2020 - 17:10 .

  • Die InsMaus, Biomechanoid und Guest_Storyteller_* gefällt das

#176 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 06. November 2020 - 15:35

Das Grauen liegt eher in der Vorstellung, was mit dem alles passiert, wenn man einmal nicht mehr ist und die Erben (unabhängig von einer hoffentlich zuvor vorgenommenen Aufklärung) in Ermangelung besseren Wissens das "Altpapier" zusammen mit der "Briefmarkensammlung" einfach entsorgen und sich dabei noch über die Kosten für den Container aufregen  :o


Der Horror ... oh dieser HOOOOORROOOOOR ...
  • Tarcs, Hasturs Erbe und Guest_Storyteller_* gefällt das

#177 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 934 Beiträge

Geschrieben 06. November 2020 - 16:25

Das Buch liegt ja sehr dekorativ in der Geheimbibliothek von Tarcs.

 

Dennoch die Frage:
 

Wer traut sich als nächstes, das Buch zu empfangen?


  • Tarcs, Hasturs Erbe und Guest_Storyteller_* gefällt das
E pluribus unum

#178 JohnSmith

JohnSmith

    Kurator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 18:55

Wer traut sich als nächstes, das Buch zu empfangen?

 

Bin mir nicht sicher, ob ich dem ganzen einen würdigen Beitrag hinzufügen kann. Das ganze liest sich aber so spannend, dass ich das Buch gerne mal in Händen halten würde. Und vielleicht küsst mich ja die Muse, wenn ich mich dem Wahnsinn gestellt (und überlebt) habe  ;)


  • Hasturs Erbe, Die InsMaus und Guest_Storyteller_* gefällt das

Never be cruel, never be cowardly. And never ever eat pears!
Remember – hate is always foolish and love, is always wise.
Laugh hard. Run fast. Be kind.


#179 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.135 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 19:01

Wer traut sich als nächstes, das Buch zu empfangen?


Bin mir nicht sicher, ob ich dem ganzen einen würdigen Beitrag hinzufügen kann. Das ganze liest sich aber so spannend, dass ich das Buch gerne mal in Händen halten würde. Und vielleicht küsst mich ja die Muse, wenn ich mich dem Wahnsinn gestellt (und überlebt) habe ;)

JEDER Beitrag ist lesenswert,nur Mut ;)
Garantiert fällt die was ein während du durch dieses unheilige Schriftstück blätterst
MUAHAHAHAHAAAA!!!!


Schick Tarcs bitte deine Adresse per PM,ich ergänze dich derweil im Startpost.
  • Ubelogar, Die InsMaus und Guest_Storyteller_* gefällt das

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#180 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 341 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 21:40

Endlich geht es weiter
:)
  • Hasturs Erbe und Guest_Storyteller_* gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0