Zum Inhalt wechseln


Foto

VORSTELLUNGEN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
37 Antworten in diesem Thema

#31 litho

litho

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 08. März 2021 - 13:07

Noch ganz neu hier, werde auch ich mal etwas zu meiner Person schreiben.

 

Echtweltmenschen nennen mich üblicherweise Peter und geboren wurde ich um den Beginn des 4. Quartals des letzen Jahrhunderts. In Beruf und Freizeit war und bin ich, bis auf eine seit Kindertagen vorhandene Begeisterung für Bücher und die daraus phantasiehaft enstehenden Szenarien, bisher vorwiegend im technischen Bereich unterwegs.
Trotz meines Aufwachsens im analogen Zeitalter und der schon länger anhaltenden geistigen Auseinandersetzung mit dem Thema hatte ich bisher keinen praktischen Kontakt mit Pen&Paper-RPGs. Ausschlaggebend für den Entschluss, mich stärker diesem Thema zuzuwenden, war eine Kombination aus dem Frust über immer weniger kreative Verpackungen und Beigaben von Computerspielen zusammen mit meiner Enttäuschung über das unlängst erschienene Cyberpunk2077. Daraufhin habe ich mich zuerst beginnenderweise mit Cyberpunk-Red beschäftigt, um mich dann auf Anreiz eines youtube-Kanals Cthulhu zuzuwenden. Gegenwärtig habe ich damit begonnen, mir eine Sammlung der Hardcover-Bände der 7. Edition aufzubauen und bin gespannnt, wohin mich diese Reise, ob nun als blutiger Spieler oder Spielleiter, führen wird.


  • JaneDoe, Hasturs Erbe, Ubelogar und 3 anderen gefällt das

#32 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.886 Beiträge

Geschrieben 09. März 2021 - 15:10

Willkommen im Forum, Iitho! :)


"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#33 Seraph

Seraph

    Revolvermann

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 755 Beiträge

Geschrieben 09. März 2021 - 15:47

Herzlich willkommen auch von mir! :)


I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

#34 Fonzman

Fonzman

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 31. März 2021 - 11:21

Hallo!

 

Ich bin auch neu hier. Hab mich eigentlich nur eingeschrieben, weil ich mein TTS Charakterblatt für Cthulhu 7 teilen wollte :-)

Aber wenn ich dann schonmal da bin, kann ich mich ja vorstellen.

 

Ich bin 42 und spiele seid ich 10 bin irgendwelche Fantasy Brett- und Rollenspiele. Hab damals mit HeroQuest begonnen, und bin dann über DSA auf alles mögliche gestoßen und hab auch einiges ausprobiert (D&D, AD&D, Midgard, RuneQuest, Sturmbringer, Cthulhu, MERS, GURPS, SAGA, etc.)

 

Cthulhu hab ich dann eigentlich häufig mit den SAGA-Regeln gespielt (falls das wer kennt), weil die schön modular, einfach bis komplex, waren und auch ein System für geistige Gesundheit mitgebracht haben.

 

Derzeit spiele ich eher selten, und meist simple Systeme wie Microlite20 (also mehr oder weniger D&D), aber wir wollen jetzt unsere Cthulhu-Runde im TTS wieder aufleben lassen.

 

lG,
Fonzman


  • PacklFalk und Charons Alptraum gefällt das

#35 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 02. April 2021 - 06:10

Willkommen im forum

#36 Witigis

Witigis

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 29. April 2021 - 08:40

So, eigentlich längst überfällig, aber hier auch mal meine Vorstellung:

 

Im realen Leben heiße ich Thomas und wohne in der Nähe von Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Mit dem Rollenspiel angefangen habe ich etwa 1982/83, als DSA rausgebracht wurde und mich ein paar Schulfreunde ansprachen, ob ich denn nicht Lust hätte, mit ihnen gemeinsam das auszuprobieren (ich war als HdR-Fan bekannt). Ab da war es um mich geschehen und ich werde nie meinen ersten Charakter, den Krieger Angaron (Name mit Hilfe des Anhangs des HdR ausgesucht) und das erste Abenteuer "Schiff der verlorenen Seelen" vergessen! [Und nein, keiner bei uns hat je die Maske des Meisters getragen -über die hatten wir uns köstlich amüsiert]

Meine Teenagerzeit haben wir am WE nicht in der Disco, sondern rollenspielend im Keller eines Freundes verbracht - die wilden Jahre musste ich dann später nachholen... ;) Also total nerdig! 

Da uns DSA schnell zu primitiv war (DSA1!!), stiegen wir schnell im Bereich Fantasy auf das deutsche D&D um, später dann auf das englische AD&D, weil dessen erste deutsche Übersetzung dermaßen schlecht war, dass sie eigentlich unspielbar war (ich kann mich daran erinnern, dass man darin zum Beispiel Torch mit Taschenlampe übersetzt hatte!!). Mit Fug und Recht kann ich sagen, dass meine heutigen, bei aller Bescheidenheit guten Englischkenntnisse durch das Lesen englischer Rollenspielprodukte entstanden sind. Weswegen ich heute noch zum Beispiel eine Burg problemlos inkl. der Fachbegriffe auf Englisch erklären kann, aber in einer Autowerkstatt Probleme bekomme... :rolleyes: Damals war der nächste Rollenspielladen zu meinem Geburtsort Kaiserslautern in Wiesbaden (Merlin, den gibt es heute noch), so dass in der Oberstufe die heimliche Fahrt nach Wiesbaden statt eines Unterrichtsbesuches mehr als einmal stattfand.... B) Später dann in Kaiserslautern Gerds Comicladen (den gibt es auch noch, obwohl der ursprüngliche Besitzer Gerd leider viel zu früh starb...).

Rollenspiel (Midgard) habe ich dann irgendwann sogar mit meiner katholischen Jugendgruppe gespielt - die deswegen mehr zu einer Rollenspielgruppe wurde. Ach, was gäbe es Anekdoten aus dieser Zeit zu berichten. :lol:

Mit der Zeit kamen ein Haufen Systeme dazu, zum Teil auch eher Randgruppen wie GDWs Conspiracy oder Twilight: 2000. Lange Zeit war neben AD&D auch GURPS das favorisierte System und letzteres gehört bis heute dazu, während ersteres zwar mittlerweile wieder in der aktuellen Edition im Regal steht, aber bisher ungenutzt blieb. Irgendwann wurde ich vom Spieler und Spielleiter zum fast reinen Spielleiter und das bin ich bis heute geblieben. Zuletzt als Spieler teilgenommen - das ist schon eine ganze Weile her...

Ich kann unmöglich die ganzen Systeme aufzählen, die ich ausprobiert oder angeschafft habe - Rollenspielmaterialien und -systeme füllen bei uns zuhause mittlerweile einen ganzen Raum. :D Heute ist eine kleine Cthulhu-Runde  (3 Spieler + ich) zurzeit das einzige, was an Rollenspiel regelmäßig (naja, unterbrochen durch das "liebe" Virus) stattfindet - aber der Wunsch nach mehr (z.B. Warhammer Fantasy 4., Midgard, usw.) ist vorhanden. Da ich mich als ehemaliger Lehrer derzeit im Vorruhestand befinde, wäre auch (wieder) die Zeit da, aber es fehlt an Mitspielern (meine Frau mochte eigentlich Cthulhu, spielt aus Zeit- Stressgründen aber nicht in der Runde mit :( ).


Bearbeitet von Witigis, 29. April 2021 - 08:54 .

  • PacklFalk, JaneDoe, Ubelogar und 3 anderen gefällt das

#37 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.886 Beiträge

Geschrieben 29. April 2021 - 14:05

Willkommen im Forum Witigis! :)


  • Charons Alptraum und Witigis gefällt das

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#38 starwarschef

starwarschef

    Supporter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.315 Beiträge

Geschrieben 01. Mai 2021 - 01:33

Hui,

Kreuznach...

Doch nochmal die alte Crew sammeln wegen ner After-Lockdown-Con ;)

 

Willkommen im Forum!


  • Witigis gefällt das

TEST





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0