Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun und VTT virtuell spielen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Tankman

Tankman

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2020 - 12:39

Hallo,

 

Ich wollte mich hier nur einmal kurz melden und und auf Foundry VTT als alternative zu roll20 hinweisen,  wer eine Tour haben möchte kann sich gern bei mir melden :)

 

von Chummer Import, über Initiative tracker  bis hin zu automatisierten Berechnung der Angriffswürfe und Verteidigungswürfe (so wie du es konfiguriert hast) ist da ne Menge möglich :)   aktuell optimiert für sr5  aber auch für sr6 nutzbar !

 

 



#2 Tankman

Tankman

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2020 - 12:50

ich scheitere am bild posten :(

 

hab unten nen kurzes Video angehängt


Bearbeitet von Tankman, 22. Mai 2020 - 11:20 .


#3 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.852 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 00:50

Zumindest mal ein YT Link:


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#4 Icke Carter

Icke Carter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 11:24

was für mich Roll20 derzeit "Alternativlos" macht ist die Webcam integration.  Und eine Alernative hab ich nicht gefunden.



#5 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.321 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 12:31

was für mich Roll20 derzeit "Alternativlos" macht ist die Webcam integration.  Und eine Alernative hab ich nicht gefunden.

Wären 2 Monitore oder Split screen nicht eine Alternative? So könnte man sich doch aus allen Programmen das beste rauspicken?

Allerdings muss ich sagen das wir Video nur für Karten herzeigen oder solche Sachen benutzen also den Desktop-Stream via Discord.

Ich muss sagen ich freue mich schon wieder auf physisches Spielen face to face aber bis dahin genieße ich es auch ohne Video. Beschreibungen können so sogar noch immersiver werden. Man muss sich nur zwingen sich darauf zu konzentrieren (am besten die Augen schließen)

 

Ich könnte mir vorstellen, dass es gerade auch für introvertierte Spieler ein Vorteil ist, weil man ja doch allein in seinem Kämmerlein sitzt.



#6 Icke Carter

Icke Carter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 12:41

die meisten nutzen Ihr Notebook. Die haben kein zweiten Monitor. Daher müssten die Videostreams über das andere Program rübergelegt werden.



#7 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.321 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 13:04

Also ich habe auch ein Notebook aber zuhause arbeite ich eigentlich immer mit einem Monitor. Wenn ich nun von daheim aus spiele, klappe ich einfach zusätzlich das Notebook auf et voila: 2 Monitore.

Muss man sich halt überlegen. Ein Monitor kostet ja nun heutzutage echt nicht mehr die Welt und ist in der Regel viel größer als der vom Notebook



#8 Icke Carter

Icke Carter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 13:09

grundsätzlich, löst das Problem aber nur bedingt. ich hab das gerne auf einem Blick und bei Roll20 funktioniert das sehr gut.



#9 Mark

Mark

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2020 - 22:45

Foundry VTT sieht für mich im Moment am ehesten nach etwas aus, dass Roll20 in unserer Runde ernsthaft Konkurenz machen könnte.

 

Ich selbst liebäugle ja mit Fantasy Grounds (zugegeben hauptsächlich, weil mir die 3D Würfel da so gut gefallen  :D). Aber ich weiß ich hätte es schwer einige von unserer Spielgruppe dazu zu bewegen Software zu installieren. Einer schreit dann, seine Festplatte sei voll, ein anderer, dass der Download nicht funktioniert und wieder ein anderer sagt, dass die Installation mittendrin abbricht.

 

Die Probleme gibts bei Roll20 einfach nicht, die Einstiegshürde ist sehr gering. Einen Account anlegen und schon kann es los gehen. Für den Videochat nutzen wir übrigens Jitsi Meet. Das gibt es als kostenlose App für Android und iOS und läuft auch problemlos im Browser. Wer keinen Zweitenbildschirm hat stellt sich einfach sein Smartphone oder Tablet daneben. Jitsi funktioniert komplett ohne Anmeldung. Einfach auf einen Chatroom-Namen einigen und es geht sofort los (falls gewünscht auch mit Passwortschutz). Wie gesagt - die Einstiegshürde kann in manchen Gruppen ein echtes Problem werden.

 

Roll20 neben dem eigentlichen Spiel auch für die Kommunikation und Videochat zu nutzen funktioniert in der Theorie natürlich wunderbar. In der Praxis führt das nur leider oft zu Lags und anderen Verbindungsproblemen. Roll20 geht zu Schlagzeiten gerne mal die Puste aus.

 

Foundry VTT sieht interessant aus. Das Preismodell sagt mir natürlich eher zu als ein Abo. Roll20 macht das schon clever. Man kann es komplett kostenlos nutzen, so ziehen sieh viele Leute zu sich, aber man stößt auch sehr schnell an seine Grenzen in der kostenlosen Variante (zumindest als Spielleiter). Und irgendwie bietet mir die Software dann doch zu wenig um dafür jeden Monat mind. einen 5er abzudrücken - ohne, dass sich die Funktionen oder die Verbindungsqualität in den letzten 2 Jahren spürbar verbessert hätten.

 

Foundry VTT fehlen nur leider die 3D Würfel. Das ist mir persönlich einfach wichtig - aber natürlich kein dealbreaker.


  • Sam Stonewall gefällt das

#10 Tankman

Tankman

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2020 - 00:43

es gibt sowohl ne Video Funktion als auch 3D Würfel :)

und 30.000 mods um irgendwas zu machen.

Bei der Videofunktion ( auch jitsi wenn ich das richtig in erinnerung habe) sollte man das ganze dann aber evtl nicht mehr vom lokalen Rechner aus machen ...sondern nen Server mit ordentlichem upload nehmen :P

 


Bearbeitet von Tankman, 22. Mai 2020 - 11:20 .


#11 Mark

Mark

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2020 - 17:32

es gibt sowohl ne Video Funktion als auch 3D Würfel :)

und 30.000 mods um irgendwas zu machen.

Bei der Videofunktion ( auch jitsi wenn ich das richtig in erinnerung habe) sollte man das ganze dann aber evtl nicht mehr vom lokalen Rechner aus machen ...sondern nen Server mit ordentlichem upload nehmen :P

 

Sieht gut aus. Danke für das video!

 

Geht das nun komplett im Browser oder muss software installiert werden?



#12 Tankman

Tankman

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2020 - 18:47

ich weiß nicht genau wie ich die frage beantworten soll :)  Foundry  is eine "node app"  (arbeitet also mit chrome und Javascript)  und stellt damit im Hintergrund einen "Webserver" zur Verfügung den dann alle  via Browser nutzen können


Bearbeitet von Tankman, 22. Mai 2020 - 18:50 .


#13 Tankman

Tankman

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2020 - 19:23

und nun gibts auch nen offizielles Release Video  ( allerdings kein shadowrun Beispiel)



#14 Mark

Mark

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2020 - 14:48

Ich habs jetzt auch und mir einen Server bei uberspace eingerichtet. Läuft super. Kann viel, gefällt mir sehr gut.

 

nur SR6 support und Edgetokens wären noch nett.


  • Tankman gefällt das

#15 Mark

Mark

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2020 - 07:22

es gibt sowohl ne Video Funktion als auch 3D Würfel :)

und 30.000 mods um irgendwas zu machen.

Bei der Videofunktion ( auch jitsi wenn ich das richtig in erinnerung habe) sollte man das ganze dann aber evtl nicht mehr vom lokalen Rechner aus machen ...sondern nen Server mit ordentlichem upload nehmen :P

 

 

Hey Tankmann, du müsstest mir bitte mal Hilfestellung geben demnächst. In deinem Video funktioniert das alles perfekt mit der "Action" schießen und so. Bei mir würfelt er trotz korrekt angezeigtem Würfelpool mit deutlich weniger würfeln.

 

Wird der Schaden automatisch abgezogen?

 

Am Besten du hilfst mir mal per Discord oder so ... :)
 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0