Zum Inhalt wechseln


Foto

Detective Regelfrage (Ohne Spoiler)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 kasi1971

kasi1971

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.150 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2020 - 21:23

Hallo!

 

Wir haben gerade unseren ersten Fall von Detective (nach einem 2. Anlauf *räusper*) gelöst.

 

Mir ist eine Frage aufgekommen: Wenn ich Stressplättchen in Höhe der Anzahl des max. Stresslevels bekomme, muss ich ja sofort einen Abschlussbericht einreichen. Wenn ich diese Grenze dadurch, erreiche, weil ich einer Spur auf einer Karte nachgehe, kann ich diese Karte noch verarbeiten?

Also wenn ich z.B. einen Stresslevel von 7 habe und bereits 4 Stressplättchen habe: Dann gehe ich einer Spur (eine Karte) nach, die mich 4 Plättchen kostet. Kann ich diese Karte noch durchlesen und z.B. Signaturen in die Datenbank eingeben? Darf man dann ggf. noch tiefer forschen?

 

Gruß,

Kasi



#2 MartinZeeb

MartinZeeb

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 396 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2020 - 12:49

Hallo Kasi,

wir haben uns gerade in der Redaktion nochmal drüber unterhalten, sind uns aber einig ...

 

S. 7 der Anleitung sagt:

"Wenn ihr eine Spurenkarte zieht, müsst ihr den Uhrzeitmarker auf der Uhrzeitleiste um die Anzahl von Stunden verschieben, ..."

Das passiert also direkt beim Aufdecken der Karte, bevor ihr die Karte lest.

 

Und weiter steht da:

"Falls die Anzahl der gesammelten Stress-Plättchen euer ... Stresslimit erreicht ode rüberschreitet, müsst ihr die Ermittlung sofort abbrechen ..."

 

Sofort heißt in diesem Fall leider wirklich: Sofort, also bevor ihr die Karte lest.


Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)


#3 kasi1971

kasi1971

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.150 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2020 - 22:54

Hallo!

 

Super, danke für die Antwort :)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0