Zum Inhalt wechseln


Foto

Neu: PETERSENS ABSCHEULICHKEITEN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#46 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 226 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2020 - 20:48

@ Judge: Willst du tauschen?

#47 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mayor of Nerdville

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 608 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2020 - 20:59

@ Judge: Willst du tauschen?

Ja und dann bitte die Seite rausreißen und ins reanimierte Forenbuch kleben :-)


  • Hasturs Erbe und Ubelogar gefällt das

„We can still kill It. We can still kill It . . . if we‘re brave.“

Stephen King, It


#48 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 226 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2020 - 21:06

Das hätte was....
Dann behalte ich gerne meine exklusive Nr.
629/2000

Bearbeitet von Ubelogar, 01. Juli 2020 - 21:08 .

  • Hasturs Erbe und Die InsMaus gefällt das

#49 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2020 - 05:40

 

 

 

In (genuin) deutschen Publikationen sind die ja auch Standard...schade dass das bei der Übersetzung nicht übernommen wurde.

Ich gestehe...meine Abscheulichkeiten sind noch verpackt (da ich auch die englischer Version besitze) so dass ich nicht mal sagen kann welche Nummer ich habe... :rolleyes:

 

Wahrscheinlich hast Du die Ausgabe "0001" und weißt es garnicht! ;)

 

 

Da kann ich beruhigen ... die habe bereits ich :D

 

 

Wie viele Bücher musstest du auspacken, bis du 0001 gefunden hast? Und wieder in Folie einschweißen  :D


  • Die InsMaus gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#50 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.241 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2020 - 11:33

 

 

 

 

In (genuin) deutschen Publikationen sind die ja auch Standard...schade dass das bei der Übersetzung nicht übernommen wurde.

Ich gestehe...meine Abscheulichkeiten sind noch verpackt (da ich auch die englischer Version besitze) so dass ich nicht mal sagen kann welche Nummer ich habe... :rolleyes:

 

Wahrscheinlich hast Du die Ausgabe "0001" und weißt es garnicht! ;)

 

 

Da kann ich beruhigen ... die habe bereits ich :D

 

 

Wie viele Bücher musstest du auspacken, bis du 0001 gefunden hast? Und wieder in Folie einschweißen  :D

 

Ich glaube, die niedrigen Zahlen werden bereits aussortiert und speziell gekenzeichnet verschickt. Bei mir hing jedenfalls ein Hinweiszettel mit ner 5 am Buch.



#51 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.106 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2020 - 11:42

die spannende Frage ist dann nur noch: war auch die 5 drin? B)


  • Lexx gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#52 Tizzandor

Tizzandor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2020 - 14:36

aber wer hat 42 und 69 bekommen? ( ͡° ͜ʖ ͡°)

 

  • Tegres und Charons Alptraum gefällt das

#53 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 725 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2020 - 16:51

Um nochmal eine Zahl in den Raum zu werfen: Ich habe die 145 bekommen.


"Trollder. 'Cause size matters!"


#54 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 393 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2020 - 17:59

Herr Ober, Zahlen biite?

 

Bitte sehr: 575



#55 Seanchui

Seanchui

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 255 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2020 - 22:07

544

 

Meine bescheidene Meinung:

 

Ich muss zugeben, dass ich ein wenig enttäuscht bin von der Sammlung. Drei der fünf Szenarien sind klassische „Closed-Room“-Szenarien: Die Investigatoren werden gemeinsam mit cthuloidem Ärger auf engstem Raum zusammengesperrt. Das ist wenig innovativ und nur in „Das Wrack“ ist der Gegner so innovativ, dass ich mich näher mit diesem Szenario beschäftigen wollen würde. „Panákeia“ ist eher solide Standard-Kost, womit „Die Stimme am Telefon“ als Höhepunkt des Bandes übrigbleibt.

 

Schlussendlich hat auch die Überarbeitung von Mike Mason den Szenarien nicht unbedingt gutgetan. Ich kann mir vorstellen, dass Sandy Petersen mithilfe einiger Notizen locker durch die Szenarien leiten konnte. Nun sind die Szenarien allerdings durch die schriftlich festgehaltenen Informationen so aufgebläht, dass sie kaum noch als One Shot funktionieren. Ich gehe sogar so weit, dass einige der Szenarien nahezu an den Rand der Unspielbarkeit gebracht wurden: immerhin sind im Szenario „Mohole“ nun über vierzig Mitglieder der Bohrmannschaft mehr oder weniger detailliert beschrieben. Ich ziehe meinen Hut vor dem Spielleiter, der das plausibel darstellen will. Schlussendlich sind viele der hier versammelten Informationen dann auch schlicht überflüssig.

 

Die Investigatoren gefallen mir allesamt allerdings ganz gut. 


  • JaneDoe, Belshannar, Die InsMaus und einem anderen gefällt das
==============================================================================================================================================
Mein cthuloider Blog: https://seanchuigoes...h.wordpress.com

#56 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.241 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2020 - 14:02

die spannende Frage ist dann nur noch: war auch die 5 drin? B)

Aaaaaaber sowas von.


  • Judge Gill gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0