Zum Inhalt wechseln


Foto

ALLEIN GEGEN DIE DUNKELHEIT


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 136 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2020 - 12:56

Ich find's super, dass es endlich mal ein Solo-Abenteuer auf Deutsch gibt!

 

Bzgl. des Kalenders in den Download-Handouts: Leider ist die Auflösung der Kalender-Grafik (S. 6 des PDFs) wirklich viel zu niedrig, um diese vernünftig drucken/lesen zu können. Falls die Handouts eh überarbeitet werden (fehlende Glückswerte), wäre es toll, wenn das in einem behoben würde. Es wäre dann auch wünschenswert, nicht den kompletten Kalender auf 1 Seite zu packen, sondern (wie im Abenteuer selbst auch) auf 2 Seiten DIN A4 zu verteilen.


  • Der Flüsterer und mvdf gefällt das

#17 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 85 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2020 - 17:47

Schau mal ob du folgende Abenteuer findest, sind alles Soloabenteuer:

  • Der dunkle Messias
  • Ein Sarg ohne Leiche
  • Schatten ueber Arkham

 

Die gab es mal auf der Pegasus-Seite, direkt zum download.


  • KickCraft gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#18 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 439 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2020 - 17:56

Sonst schick mir ne PN, KickCraft, mit deiner Mailadresse. :)


Bearbeitet von Bartimäus, 04. Juli 2020 - 17:56 .

  • KickCraft gefällt das

#19 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 85 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2020 - 07:55

Ich habe gerade gesehen, wenn du das Internet Archive | Wayback Machine bemühst kannst du die alten Schätze noch heben.


  • JaneDoe, Der Flüsterer, KickCraft und einem anderen gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#20 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 136 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2020 - 09:28

Biomechanoid / Bartimäus: Vielen Dank für Eure Tipps!

Die genannten Abenteuer hatte ich mir damals noch gezogen, als es die "gute alte" Cthulhu-Webseite noch gab.
Ich hätte besser schreiben sollen: "... dass es ein Solo-Abenteuer in gedruckter Form auf Deutsch gibt". :-)

Vielleicht bleibt es ja nicht das einzige.
  • Der Flüsterer und Biomechanoid gefällt das

#21 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 244 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2020 - 10:52

Im spielerhandbuch der 3.Edition gab's noch "das letzte Opfer"
  • Hasturs Erbe und Der Flüsterer gefällt das

#22 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 662 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2020 - 11:03

Es wurde mE schon angekündigt, dass es mehrere Allein gegen . . . Soloabenteuer geben soll, darunter das alte Allein gegen den Wendigo (was jetzt aber wohl anders heißt, wenn ich das richtig erinnere).


  • Der Flüsterer gefällt das

Nichts „schält“ sich aus dem Nebel, der Dunkelheit etc.


#23 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 288 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2020 - 12:14

 Allein gegen den Wendigo (was jetzt aber wohl anders heißt, wenn ich das richtig erinnere).

Alone Against The Frost!
 


  • Die InsMaus und Charons Alptraum gefällt das

#24 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2020 - 16:44

 

 Allein gegen den Wendigo (was jetzt aber wohl anders heißt, wenn ich das richtig erinnere).

Alone Against The Frost!
 

 

 

Sind das denn zwei verschiedene Solo-Szenarien oder eine abgewandelte Form? 

 

Was es übrigens auch (auf Englisch) gibt, ist diese Android-App: https://play.google....ulhu.chronicles. Keine Ahnung, ob die etwas taugt. Hierüber kann man aber In-App englischsprachige Soloabenteuer kaufen und mobil durchspielen. (Schade, dass es hier kein kostenloses Probe-Abenteuer gibt, lediglich Trials.) Aber selbst Nicht-Soloabenteuer wie z. B. Blackwater Creek oder Crimson Letters (In der Tinte) kann man hier wohl solo durchspielen ... 

 

Ähnlich, aber vielversprechender, scheint da "The Innsmouth Case" (was es für verschiedene Plattformen und auf Deutsch gibt). https://www.deutsche...innsmouth-case/ Würde es demnächst mal für Android ausprobieren.

 

(Sorry, für den kurzen Schwenk rüber zu Non-Pegasus-Produkten ... ;) )


Bearbeitet von mvdf, 07. Juli 2020 - 16:46 .


#25 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 288 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2020 - 17:57

 

 

 Allein gegen den Wendigo (was jetzt aber wohl anders heißt, wenn ich das richtig erinnere).

Alone Against The Frost!
 

 

 

Sind das denn zwei verschiedene Solo-Szenarien oder eine abgewandelte Form?

 

Das selbe Szenario, jedoch etwas erweitert mit abgewandelten Titel. Der Orginal Titel war etwas arg "Spoilery".
 


  • mvdf gefällt das

#26 kasi1971

kasi1971

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 695 Beiträge

Geschrieben 08. Juli 2020 - 17:36

 

 

 Allein gegen den Wendigo (was jetzt aber wohl anders heißt, wenn ich das richtig erinnere).

Alone Against The Frost!
 

 

 

Sind das denn zwei verschiedene Solo-Szenarien oder eine abgewandelte Form? 

 

Was es übrigens auch (auf Englisch) gibt, ist diese Android-App: https://play.google....ulhu.chronicles. Keine Ahnung, ob die etwas taugt. Hierüber kann man aber In-App englischsprachige Soloabenteuer kaufen und mobil durchspielen. (Schade, dass es hier kein kostenloses Probe-Abenteuer gibt, lediglich Trials.) Aber selbst Nicht-Soloabenteuer wie z. B. Blackwater Creek oder Crimson Letters (In der Tinte) kann man hier wohl solo durchspielen ... 

 

Ähnlich, aber vielversprechender, scheint da "The Innsmouth Case" (was es für verschiedene Plattformen und auf Deutsch gibt). https://www.deutsche...innsmouth-case/ Würde es demnächst mal für Android ausprobieren.

 

(Sorry, für den kurzen Schwenk rüber zu Non-Pegasus-Produkten ... ;) )

 

Um mal kurz das zu verdeutlichen (dann aber wieder zurück): Bei Cthulhu Chronicles kann man jedes Abenteuer kostenfrei spielen, jeder Durchgang kostet allerdings einen sogenannten "Trial". Pro Tag hat man 3 Trials zur Verfügung. Man kann sich zusätzliche Trial-Pakete kaufen, man kann auch ein Abenteuer kaufen. Dann zählen die Spieldurchgänge nicht mehr zu den Trials....

 

So, damit genug abgeschweift, back to the topic...


  • mvdf gefällt das

#27 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 439 Beiträge

Geschrieben 01. September 2020 - 19:38

Rezension bei Teilzeithelden:

 

SPOILER-Alarm

 

https://www.teilzeit...die-dunkelheit/


  • Die InsMaus gefällt das

#28 Mondkuss

Mondkuss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 09. September 2020 - 08:18

Hm, der in der Rezension angesprochene buchhalterische Aufwand hat mich bis dato tatsächlich vom Spielen des Buchs abgehalten.

Hat es denn schon jemand hier gespielt? Geht es vom Verwaltungskram her oder ist/wird es doch lästig?

Und: lohnt es sich bezüglich der Spielerfahrung?


  • Die InsMaus gefällt das

#29 Thordis

Thordis

    Krähenfreund

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 70 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 13:35

Hm, der in der Rezension angesprochene buchhalterische Aufwand hat mich bis dato tatsächlich vom Spielen des Buchs abgehalten.

Hat es denn schon jemand hier gespielt? Geht es vom Verwaltungskram her oder ist/wird es doch lästig?

Und: lohnt es sich bezüglich der Spielerfahrung?

Also ich habe angefangen das Abenteuer zu spielen und mache mir immer stundenweise Notizen (bzw. auf dem Schiff vormittags/nachmittags/abends). So spare ich mir auch den Kalender und weiß nach längerer Pause was ich schon gemacht habe. Das sieht dann ungefähr so aus:

Spoiler

Mein größtes Problem bisher war, dass ich besonders am Anfang einige Stunden hatte in denen nichts offen hat, also quasi "Freizeit" für den Investigator, die aber keinen echten Effekt auf das Spiel hatte. Das war etwas unbefriedigend, da die Stunden zwischen 08:00 und 17:00 meist komplett mit Aktivitäten gefüllt wird, danach steht man (exklusive 8h Schlaf und 2h Mahlzeiten) in der Gegend herum. Wird aber im Laufe des Szenarios hoffentlich besser.


Bearbeitet von Thordis, 13. September 2020 - 13:37 .

  • Mondkuss gefällt das

iä! iä! cthulhu fhtagn! ph'nglui mglw'nafh cthulhu r'lyeh wgah'nagl fhtagn!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0