Zum Inhalt wechseln


Foto

Riggerregeln

Rigger Drohnen Fahrzeug Hineinspringen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
67 Antworten in diesem Thema

#61 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.427 Beiträge

Geschrieben 26. April 2021 - 13:55

Eine ähnlicher Text steht in GRW SR5 S. 198 "Wenn ein Charakter ein Fahrzeug in einer Alltagssituation steuert, ist dazu keine Probe nötig, wenn er nicht Inkompetent ist (in diesem Fall kann es richtig lustig werden)."


Und dennoch muss man jede Runde in SR5 eine komplexe Handlung zum Steuern des Fahrzeugs aufwenden. Dabei ist der Punkt der Probe nicht relevant. Man muss keine machen (s.o.). Aber man muss die Handlung ausgeben. Ähnlich einer Matrixhandlung zum Kamerafeed loopen.

 

Ich halte das intuitiv auch für richtig.

 

Ja. Aber in SR5 gibt es explizit eine Regelstelle, die den Aufwand einer Komplexen Handlung in jeder KR vorschreibt. In SR6 nicht.

 

Ob das ein Fehler oder beabsichtigt ist? Ich hoffe auf beabsichtigt. Macht die Buchführung im Kampf sonst nur um einen weiteren Punkt aufwendiger (auch wenn ich den Sinn dahinter sehe - der Fahrer soll nicht ohne Einschränkung Fahren + Kämpfen sollen. Wobei ich diesen Aspekt lieber durch einen Malus/Edge abbilden würde.).


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#62 bustabuzz

bustabuzz

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 144 Beiträge

Geschrieben 26. April 2021 - 15:08

Was den Aufwand angeht hast du Recht, bedeutet aber auch bei meinem Rigger mit seinen quasi 2 Haupthandlung, dass er schön mit seinem Ares Roadmaster durch die Gegend fährt und dabei 2 Schüsse mit seinen Geschütztürmen abgibt und dabei ggf. sogar noch schwer zu attackieren ist, weil eben beweglich. Irgendwie fühlt sich das für mich nach zu viel an.



#63 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.427 Beiträge

Geschrieben 26. April 2021 - 15:30

Errata?


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#64 Zwiebug

Zwiebug

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 95 Beiträge

Geschrieben 26. April 2021 - 17:49

Was den Aufwand angeht hast du Recht, bedeutet aber auch bei meinem Rigger mit seinen quasi 2 Haupthandlung, dass er schön mit seinem Ares Roadmaster durch die Gegend fährt und dabei 2 Schüsse mit seinen Geschütztürmen abgibt und dabei ggf. sogar noch schwer zu attackieren ist, weil eben beweglich. Irgendwie fühlt sich das für mich nach zu viel an.


Das ist mir auch aufgefallen. Es gibt aber Grund zur Annahme, dass es eigentlich nur 3 Nebenhandlungen bei 3W6 Initiative sein sollten, da sich GRW und Arkane Kräfte dort widersprechen.

Siehe Errata:

Im Arkane Kräfte auf S.95 bei der Adeptenkraft Lufttanz steht etwas von einer Begrenzung auf 5 NH, die standardmäßig existieren soll. Im Kapitel Spielkonzept des GRW steht im Abschnitt Initiative jedoch, dass man nie mehr als 5W6 Initiativewürfel haben kann.
Schaut man nun in das Unterkapitel Zeitablauf und Handlungen, steht dort "Grundsätzlich bekommt jeder Charakter 1 Nebenhandlung und 1 Haupthandlung pro Kampfrunde zugewiesen. Für jeden Initiativewürfel, den er hat, bekommt er 1 zusätzliche Nebenhandlung."
Dies liest sich, als hätte ein Charakter mit dem einen Standardinitiativewürfel, den er hat, 1 HH und 1 NH, plus noch einmal 1 NH wegen des Initiativewürfels.

Das beißt sich also mit dem, was bei Lufttanz und Initiative steht, da der Charakter sonst mit entsprechenden Erhöhungen bei 5 Initiativewürfel 6 Nebenhandlungen haben kann.

Von daher vermute ich, dass da etwas stehen sollte wie
"Grundsätzlich bekommt jeder Charakter 1 Nebenhandlung und 1 Haupthandlung pro Kampfrunde zugewiesen. Für jeden [Bonusinitiativewürfel], den er hat, bekommt er 1 zusätzliche Nebenhandlung."

Außerdem hätte so jede Drohne standardmäßig 1 HH und 4 NH, was sie zu zwei Angriffen pro Runde befähigen würde. (nur so am Rande)



#65 Robert

Robert

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 26. April 2021 - 20:20

Was den Aufwand angeht hast du Recht, bedeutet aber auch bei meinem Rigger mit seinen quasi 2 Haupthandlung, dass er schön mit seinem Ares Roadmaster durch die Gegend fährt und dabei 2 Schüsse mit seinen Geschütztürmen abgibt und dabei ggf. sogar noch schwer zu attackieren ist, weil eben beweglich. Irgendwie fühlt sich das für mich nach zu viel an.

Wenn Dein Rigger Ausweichen-Proben gegen Angriffe machen will würde ich das nicht mehr als "normale Fahrsituation" ansehen und je KR eine Haupthandlung verlangen.

Wenn jedoch das Auto nicht angegriffen wird und geradeaus auf der Autobahn unterwegs ist, sehe ich keinen Grund warum er nicht zwei Schüsse je KR abgeben können sollte, genauso wie ein laufender Kämpfer mit Pistole das auch kann.



#66 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 27. April 2021 - 16:13

Ich stehe auf dem Schlauch. Sicher sehr simple aber ich finde es nicht.

 

Woher bekomme ich die Stufen für die Autosofts her? Zielerfassung, Ausweichen, Manövrieren etc.? :wacko:

 

Finde nur "Eine Drohne hat eine gewisse begrenzte Anzahl an Plätzen für Autosofts und andere Matrixprogramme, die ihrer halben Pilotstufe (aufgerundet) entspricht." - GRW 201

 

z.B. kann die Dobermann-Drohne nur eine Autosoft nutzen aber welche Stufe?



#67 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.427 Beiträge

Geschrieben 27. April 2021 - 19:07

Du schaust in der Tabelle s. 273 und bezahlst den Preis für die gewünschte Stufe. Autosofts haben (lt. der Tabelle) maximal Stufe 6.
  • Glango gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#68 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 27. April 2021 - 19:11

Ohje, ich bin ein Blindfisch. Danke!





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Rigger, Drohnen, Fahrzeug, Hineinspringen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0