Zum Inhalt wechseln


Foto

Wie Sinnvoll sind die Heben & Tragen Regeln


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Sabretooth

Sabretooth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 608 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2020 - 13:42

Ist es richtig und gewollt, dass Heben und Tragen mit KON und WIL statt mit KON und STÄ berechnet wird?

 

Ich mein, das macht STÄ mit zum sinnlosesten Attribut ever. Das brauchen sonst nur Nahkämpfer, die nackt zuschlagen ...


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener :-)


#2 Arkas

Arkas

    Cat Of All Trades

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 335 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2020 - 19:00

Ist es richtig und gewollt, dass Heben und Tragen mit KON und WIL statt mit KON und STÄ berechnet wird?

 

Ich mein, das macht STÄ mit zum sinnlosesten Attribut ever. Das brauchen sonst nur Nahkämpfer, die nackt zuschlagen ...

Ich gebe zu, daß Stärke nicht super gut wegkommt, aber die Traglast wird ja immerhin Grundlegend über Stärke definiert:

Heben ohne Probe = Stärke × Stärke × 10 kg
Tragen ohne Probe = Stärke × Stärke × 5 kg



#3 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.740 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2020 - 21:49

Und wenn jetzt die Ausrüstung noch Gewicht hätte und die Traglastregeln auch das "Wie wird es denn getragen: in der Hand, im Rucksack, in der Weste ..." berücksichtigen würden, wäre Stärke ein superdufte Attribut.

 

...

 

Was immer noch völlig überflüssig wäre, weil keiner die Regeln verwendet.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#4 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2020 - 08:13

Ich hab das mal Abgetrennt und hierhin gepackt weil das keine Fragen/Infos zu Erratta sind, sondern eine generelle Regelfrage bzw zur Mechanik an sich

 

Hough

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 01. Juli 2020 - 08:45 .

  • Avalia und Arkas gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0