Zum Inhalt wechseln


Foto

Does Love Forgive

Chaosium Abenteuer 1:1-Szenarien

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 148 Beiträge

Geschrieben 01. August 2020 - 12:11

Abenteuerband mit zwei 1:1-Szenarien (also für 1 SL und 1 Spieler). Vielleicht eine Reaktion auf die Corona-Situation?

 

Die Geschichten heißen:

"Love You to Death"

"Mask of Desire"

 

Umfang: 64 Seiten (farbig)

 

Interessant ist der grafische Stil der Illustrationen auf der Webseite: Dieser erinnert an den Look von "Sin City". Obwohl die Abenteuer in den 1920ern/30ern angesiedelt sind, offenbar ein Touch von Film Noir.

 

Möglicher Grund hierfür: Die Szenarien stammen wohl nicht ursprünglich von Chaosium, sondern wurden von der polnischen CoC-Version adaptiert (wobei die Credits für die Grafiken dann doch wieder bei der englischen Version und nicht bei der polnischen Version aufgeführt sind).
 

[Aber interessant: Ob Chaosium irgendwann vielleicht auch mal etwas von der deutschen Ausgabe übernimmt?]

 

 

Original-Link:

https://www.chaosium...ve-forgive-pdf/

 


  • Die InsMaus gefällt das

#2 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 693 Beiträge

Geschrieben 01. August 2020 - 12:39

 

 

[Aber interessant: Ob Chaosium irgendwann vielleicht auch mal etwas von der deutschen Ausgabe übernimmt?]

 

Kürzlich gab es eine Gesprächsrunde bei Orkenspalter TV(?) bei der Chaosium Vertreter (wohl inoffiziell) die Überlegung fallen gelassen haben, dass manche Sachen in, sagen wir mal Deutschland, gut funktionieren, nicht aber unbedingt in den USA. Ich persönlich finde es ja schade, wenn Abenteuer eines Systems nicht übersetzt werden, weil man meint, dass sie woanders auf der Welt nicht funktionieren.


  • Der Flüsterer und KickCraft gefällt das

Im Ablauf


#3 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 148 Beiträge

Geschrieben 01. August 2020 - 13:59

[Aber interessant: Ob Chaosium irgendwann vielleicht auch mal etwas von der deutschen Ausgabe übernimmt?]

Kürzlich gab es eine Gesprächsrunde bei Orkenspalter TV(?) bei der Chaosium Vertreter (wohl inoffiziell) die Überlegung fallen gelassen haben, dass manche Sachen in, sagen wir mal Deutschland, gut funktionieren, nicht aber unbedingt in den USA. Ich persönlich finde es ja schade, wenn Abenteuer eines Systems nicht übersetzt werden, weil man meint, dass sie woanders auf der Welt nicht funktionieren.


Das stimmt wohl - in der umgekehrten Richtung ist es leider ebenso (siehe z.B. "Down Darker Trails").
Aber hier scheint es ja aus Europa nach USA geklappt zu haben. Spannend bleibt, ob die US-Version es dann wieder zurück nach Deutschland schafft - oder ob es vielleicht am Thema oder der Lizenzsituation scheitert.

#4 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 979 Beiträge

Geschrieben 02. August 2020 - 10:28

Naja aber bei dem Orkenspalter-Chaosium Talk bezog sich das glaube ich auf ganz spezielle Themen wie Drittes Reich z.B.

 

Ich denke grds. gibt es genug Themen und Bücher aus z.B. deutscher Produktion die sicher auch in den USA "funktionieren" würden, denke ich.

 

Danke jedenfalls an kickCraft für den Link. 1:1 Szenarien sind für mich gerade aus verschiedenen Gründen interessant. :)

EDIT: ich habs gleich mal gekauft. :)


Bearbeitet von JaneDoe, 02. August 2020 - 10:31 .

"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#5 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 798 Beiträge

Geschrieben 12. August 2020 - 12:01

Naja aber bei dem Orkenspalter-Chaosium Talk bezog sich das glaube ich auf ganz spezielle Themen wie Drittes Reich z.B.

 

Ich denke grds. gibt es genug Themen und Bücher aus z.B. deutscher Produktion die sicher auch in den USA "funktionieren" würden, denke ich.

 

Man könnte es aber auch - reine Spekulation - als amerikanische Kritik an der "Larmarschigkeit" viele (früherer) Deutscher Abenteuer verstehen, die sich einfach ziemlich viel Zeit nehmen, Beschreibungen sehr verschachtelt auf- und ausbauen und  in der Bemühung hoher Historizität eben mehr Abhandlungen darstellen, denn wirklich noch spielbares Abenteuer.

Das klappt dann ganz gewiss nicht in Amerika, gerade, wenn es dann um Örtchen wie Braunschweig oder Hinterkaifingen geht...


Gibt es denn so viele Deutsche Abenteuer, die sich wirklich dem Dritten Reich widmen?

Gut, die "Deutschland-Box" gehört vielleicht in die Kategorie, auch wegen des historischen Detailgrads.

 

 

@Topic

Die Abenteuer hören sich aber sehr gut an. ;)


Bearbeitet von Sphyxis, 12. August 2020 - 12:14 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#6 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 979 Beiträge

Geschrieben 12. August 2020 - 15:49


Gibt es denn so viele Deutsche Abenteuer, die sich wirklich dem Dritten Reich widmen?

Gut, die "Deutschland-Box" gehört vielleicht in die Kategorie, auch wegen des historischen Detailgrads.

 

Nein, gibt es denke ich nicht wirklich. Aber darum ging es glaube ich auch nicht. Auslöser für den Teil der Diskussion war ja glaube ich die im Talk angesprochene Übersetzung eines (polnischen?) Szenarios zum WWII/ 3. Reich.


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#7 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 693 Beiträge

Geschrieben 12. August 2020 - 16:37

 

 

Man könnte es aber auch - reine Spekulation - als amerikanische Kritik an der "Larmarschigkeit" viele (früherer) Deutscher Abenteuer verstehen, die sich einfach ziemlich viel Zeit nehmen, Beschreibungen sehr verschachtelt auf- und ausbauen und  in der Bemühung hoher Historizität eben mehr Abhandlungen darstellen, denn wirklich noch spielbares Abenteuer.

Das klappt dann ganz gewiss nicht in Amerika, gerade, wenn es dann um Örtchen wie Braunschweig oder Hinterkaifingen geht...
 

 

Hm, ich meine in dem Beitrag wurden gerade die Froschkönigfragmente als positives Beispiel deutscher Abenteuer hervorgehoben (evtl. aber auch nur als berühmt berüchtigtes deutsches Beispiel, denn das Abenteuer hat in der Tat einen nicht so einfachen Aufbau).


Im Ablauf






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Chaosium, Abenteuer, 1:1-Szenarien

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0