Zum Inhalt wechseln


Foto

Mystery Tales - Abenteuer und Irrsinnskarten Anzahl


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Dienes

Dienes

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 17. August 2020 - 17:29

Hallo,

 

ich bin gerade dabei die Mystery Tales auszupacken und mir ist aufgefallen, dass ich 21 "Ressourcen Sammeln" Abenteuerkarten und 8 Irrsinnskarten habe statt den angegebenen 20 und 9.

Ist das ein bekanntes Problem? Ich dachte erst, dass vielleicht eine von den 9 einen falschen Punkt unten rechts aufgedruckt hat und ich sie deshalb in den falschen Stapel gepackt habe, aber rein optisch sieht man schon, dass keine der Irrsinnskarten bei den Abenteuerkarten dabei ist.

Und bei den Abenteuerkarten ist auch jede unterschiedlich, also es ist keine doppelt vorhanden oder so, was die 21 erklären könnte.

 

Kann jemand Auskunft geben?

 

Übrigens sind die Abbildungen der Abenteuer- und Irrsinnskarten im Regelheft vertauscht, aber das ist auch im englischen Regelheft schon falsch.


Bearbeitet von Dienes, 18. August 2020 - 13:19 .


#2 Dienes

Dienes

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 19. August 2020 - 16:58

Okay, im BGG Forum konnte mir jemand Aufschluss geben.

 

Ich war der Auffassung, dass ich die Karten anhand der kleinen Kreise unten rechts aufteilen muss. Ich dachte es gibt 9 schwarze und 20 weiße Kreise. Gibt es auch, aber nur bei den Bauen- und Erforschen-Stapeln. Bei den Ressourcen Sammeln gibt es nur 8 schwarze kreise und 21 weiße. Und der reguläre Stapel mit den 20 Karten besteht dann sowohl aus schwarzen als auch aus weißen, und der 9-Karten-Stapel dann nur aus weißen.

 

Etwas verwirrend, aber jetzt weiß ich wenigstens, dass ich alle Karten habe.



#3 MartinZeeb

MartinZeeb

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 20. August 2020 - 12:31

 

Übrigens sind die Abbildungen der Abenteuer- und Irrsinnskarten im Regelheft vertauscht, aber das ist auch im englischen Regelheft schon falsch.

 

Ich kann das leider nicht nachvollziehen. In der Anleitung sind die Abenteuerkarten oben abgebildet. Sie haben immer 2 Abschnitte. Die erste z. B. Heulen/Panikattacke.

Die Irrsinnskarten sind unten z. B. Mystisches Amulett.

Die Irrsinnskarten gab es im Grundspiel noch nicht. Die zweigeteilten Abenteuerkarten sehen auch im Grundspiel schon genauso aus.

Vielleicht bin ich nur verwirrt, aber ich kann den Fehler nicht erkennen.


Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)


#4 Dienes

Dienes

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 20. August 2020 - 13:28

 

 

Übrigens sind die Abbildungen der Abenteuer- und Irrsinnskarten im Regelheft vertauscht, aber das ist auch im englischen Regelheft schon falsch.

 

Ich kann das leider nicht nachvollziehen. In der Anleitung sind die Abenteuerkarten oben abgebildet. Sie haben immer 2 Abschnitte. Die erste z. B. Heulen/Panikattacke.

Die Irrsinnskarten sind unten z. B. Mystisches Amulett.

Die Irrsinnskarten gab es im Grundspiel noch nicht. Die zweigeteilten Abenteuerkarten sehen auch im Grundspiel schon genauso aus.

Vielleicht bin ich nur verwirrt, aber ich kann den Fehler nicht erkennen.

 

 

Die Aussage aus meinem ersten Post ist auch mit der neuen Erkenntnis jetzt hinfällig.

 

Wie gesagt war ich der Ansicht, dass das kleine schwarze/weiße Symbol unten rechts auf den Karten das Unterscheidungsmerkmal ist, nachdem man die Stapel in Normal und Irrsinn unterteilt.

Da es bei den Bauen-Karten und bei den Erforschen-Karten jeweils 9 schwarze Symbole und 20 weiße gibt, war ich fest davon überzeugt, dass ich danach die beiden Stapel in 9 und 20 Karten trennen muss. Und unter diesem (falschen) Gesichtspunkt hätten die Abbildungen nicht gestimmt.


Bearbeitet von Dienes, 20. August 2020 - 13:29 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0