Zum Inhalt wechseln


Foto

Andere Technologie-Welten erträumen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 662 Beiträge

Geschrieben 08. September 2020 - 07:49

Ich habe es so im Kopf, dass sich in den Traumlanden alles in das entsprechende Mittelalter-Pendant verwandelt. Beispielsweise könnte sich das Gewehr eines Investigators in eine Armbrust verwandeln etc. Auch sonst sind die Traumlanden eher technologisch mit dem Mittelalter (wo auch immer man dort genau die Grenzen zieht) vergleichbar.

 

Jedenfalls denke ich gerade darüber nach, ob es nicht (unter Wahrung der geografischen Traumlande, d.h. aller Orte wie auf der Traumlande-Karte etc. angegeben) möglich ist, dass es dort Regionen geben könnte, die ein anderes technologisches Niveau haben. 
 

In „The Things we leave behind„ gibt es das Abenteuer „The Night Season“, in dem man sogar in einer Art Science Fiction Welt landet.

 

Natürlich sollten es Lovecrafts Traumlanden bleiben. Aber muss alles technologisch beim Mittelalter aufhören?


Nichts „schält“ sich aus dem Nebel, der Dunkelheit etc.


#2 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.285 Beiträge

Geschrieben 08. September 2020 - 11:00

Da kann ich "Der Hügel" von Lovecraft und Zealia Bischof empfehlen.
Eine unterirdische Zivilisation mit einem höheren Techniklevel als das Mittelalter aber in manchen Belangen nicht so hoch wie heute. Eher wie deutlich fortschrittlichere Römer. Leider sind sie durch ihre Unsterblichkeit sadistisch veranlagt, um ihre Langeweile zu vertreiben.

Wer weiß, vielleicht haben sie sich auch in andere Existenzebenen ausgebreitet. Jedenfalls wird davon geredet, dass sie nicht die einzigen wären.

Die Bewohner wurden auch als The Ancients in Cthulhu Wars umgesetzt.

https://www.kickstar...aught-3?lang=de


  • Die InsMaus gefällt das

#3 SaschaK

SaschaK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 08. September 2020 - 11:11

Ich hatte da mal nen Traumlande Ansatz für Cthulhu Now. Da die Zeit ja schneller vergeht in den Traumlanden, waren sie in Cthulhu Now bei mir schon eher in der Endzeit angekommen und hatten sich vom Mittelalter (1920er) weiter entwickelt über die Jahre (bzw. Jahrhunderte die bei mir dann in den Traumlanden verstrichen waren)
  • Die InsMaus gefällt das

#4 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 662 Beiträge

Geschrieben 08. September 2020 - 12:52

Mir geht es um zweierlei. Einerseits würde ich mich gerne an die Regeln für die Traumlande halten (sonst wird mir das zu beliebig), andererseits finde ich, dass Träume (das heißt von Träumen geschaffene Orte) nicht zu sehr eingeschränkt werden sollten.


  • Ubelogar gefällt das

Nichts „schält“ sich aus dem Nebel, der Dunkelheit etc.


#5 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 973 Beiträge

Geschrieben 08. September 2020 - 13:28

Ich finde die Traumlande kann man durchaus weiter fassen. So könnte zB ein bestimmter Ort ein "Traumabbild" haben, das technologisch weiter ist als Mittelalter. Eine Art "Traumblase" muss außerdem gar nicht unbedingt mit den restlichen Traumlanden zusammenhängen. Zumal es ja auf der Traumlande-Karte (die für mich übrigens klar eine SL-karte ist) sogar  einige recht weiße Flecken gibt.

 

Spoiler


Bearbeitet von JaneDoe, 08. September 2020 - 16:42 .

  • Die InsMaus gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#6 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.415 Beiträge

Geschrieben 08. September 2020 - 16:08

Da kann ich "Der Hügel" von Lovecraft und Zealia Bischof empfehlen.
Eine unterirdische Zivilisation mit einem höheren Techniklevel als das Mittelalter aber in manchen Belangen nicht so hoch wie heute. Eher wie deutlich fortschrittlichere Römer. Leider sind sie durch ihre Unsterblichkeit sadistisch veranlagt, um ihre Langeweile zu vertreiben.

Wer weiß, vielleicht haben sie sich auch in andere Existenzebenen ausgebreitet. Jedenfalls wird davon geredet, dass sie nicht die einzigen wären.

Die Bewohner wurden auch als The Ancients in Cthulhu Wars umgesetzt.

https://www.kickstar...aught-3?lang=de

 

und beschrieben in Terra Cthulhiana - Bis ans Ende der Welt (Das Innere der Erde)
 


  • Der Flüsterer und Die InsMaus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0