Zum Inhalt wechseln


Foto

Trump ist gar kein Rassist , der ist nur Dumm


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#1 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 07:06

Moin,Moin Chummer

 

Ich habe in meinem RPG Kreis eine Spielerin ,die glaubt das Trump gar kein Rassist ist und kein unmenschliches Egoistisches Arsch,sondern einfach nur Dumm....

Ich hab Gestern & Heute 30+ Artikel und Videos gesammelt und ihr zugeschickt .

Aber irgendwann kann Ich nicht mehr .....

Ich bin ja auch ein bischen sensibel und kann den ganzen unmenschlichen Scheiss nicht mehr aushalten,jedenfalls nicht so konzentriert .

Deshalb meine Frage an euch :

Habt Ihr Lust die ....sagen wir mal 3 oder 4 schlimmsten Aspekte von Trump zu sammeln und hier zu posten(Ich meine damit Je Post 3-4 Links zu setzen jeweils um einen Aspekt,die Interviews mit Bob Woodwards, Familientrennung an der Mex.Grenze, sein Rassismus,etc ). Ich würde sie dann hierhin einladen, sodass sie das selber nachverfolgen kann .

Die Spielerin ist recht Klug, keine Aluhutträgerin sondern (so denke ich) in einer Art ....Pro-Trump-Blase gefangen

und Ich würde diese (Eiter)Blase gerne aufstechen .Ich will sie auch nicht Niedermachen,Bashen oder vergrätzen, sondern klarmachen, das sie falsch liegt und zeigen wie Trump wirklich ist.

Ich hab auch nichts  gegen eine Diskussion ,solange sie im netten,freundlichen Rahmen bleibt.(Und das soll auch auf freiwilliger Basis sein, wer sich mit dem Scheiss beschäftigen will ;) )

 

P.S.

ich will auch keinen anderen Bashen, wenn er für Trump ist .

(Ich will selber, das ich, wenn ich in einer Kontra-Trump-Blase wäre ,das man die aufsticht)

Und wenn hier was gelinkt wird, das Einseitig und falsch ist, dann bitte auch Posten . :)

 

Mir liegt mehr an der Wahrheit als daran Trump zu Dissen !

 

 

mit Tanz am Sonntag Morgen

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 13. September 2020 - 07:12 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.022 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 07:49

https://twitter.com/...817716322611203 ?


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#3 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 08:00

ein kurzer Kommentar, worum es geht, wäre Gut

 

Also sowas wie .....

Thema Interview mit Bob Woodward

1,2 Sätze (gerne auch mit Meinung/Analyse)

1,2 Links

 

Aber danke fürs Mitmachen :)

Ich guck mir den gleich an

 

P.S.

Gerade lief in den CNN -Nachrichten, das ein Handlanger von Trump versuchte die neuesten Pandemiedaten zu fälschen und das CDC dazu zu bringen diese zu verbreiten, damit die Daten besser zur Erzählung von Trump passen (also die Warheit zu veredeln)

DAS ist auch noch so ein Probelem, zu was die Anhänger von Trump alles fähig sind und wie sehr Trump sie vor Gefängnis etc beschützt

 

Hough

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 13. September 2020 - 08:36 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#4 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 10:48

Trump ist auch bekannt dafür seine Schuld auf andere abzuwälzen

 

https://imgur.com/gallery/9lOz3rn

 

Hough

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#5 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.508 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 12:04

Ich habe in meinem RPG Kreis eine Spielerin ,die glaubt das Trump gar kein Rassist ist und kein unmenschliches Egoistisches Arsch,sondern einfach nur Dumm....


Die Spielerin ist recht Klug, keine Aluhutträgerin sondern (so denke ich) in einer Art ....Pro-Trump-Blase gefangen


Äh, pro-Trump, weil sie ihn wegen seiner Dummheit schätzt?

Probiere es mal mit dieser Liste:

https://www.vox.com/...-racism-history
  • CMD gefällt das

#6 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.722 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 12:29

Hm ... kann man einen miesen Charakter, ein mieses Weltbild und fehlende Moral überhaupt mit "dumm" rechtfertigen?
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 13:38

 imO nicht,

Ich denke ,....Trump ist auch nicht ....Rundumm Doof, den er hat eine gewisse Schläue um den Leuten das zu erzählen, was sie hören wollen .

,die gleiche die jeder Quacksalber hat um sein Wondercure zu verticken.

Nur funktioniert das heuzutage (im Zeitalter des Internet) nicht mehr so gut wie in den 70ern & 80ern

 

Äh, pro-Trump, weil sie ihn wegen seiner Dummheit schätzt?

 

Sie ist nicht Pro Trump !

Sie hält Trump aber einfach nur für Doof, nicht aber für einen Rassisten, Egomanen,Menschenverachter(der er ist)

 

und die Liste ist Klasse :)

 

 

 

JahtaHey

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 13. September 2020 - 13:41 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.520 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 14:34

Wäre es an dieser Stelle nicht einfacher zu beweisen:

Dass Trump wahrscheinlich gar nicht soooo dumm ist wie viele vor der Wahl hofften?

Und B das eine weder das andere ausschließt und es auch reicht wenn er rassistisch handelt und redet (was sie hoffentlich nicht in Zweifel zieht, weil dann ist da wirklich Hopfen und Malz verloren).

Ich meine es ist doch wirklich, insbesondere für die vielen Amerikaner die unter ihm leiden, egal ob er ein bösartiger Rassist ist der das alles vorsätzlich tut und sein Handeln versteht oder
ob er grenzdebil ist und nur rassistisch redet und handelt aber nicht weiß was er tut.

Wenn man ihn als Schablone für einen RPG-Bösewicht hernehmen will okay aber sonst ist es doch mMn eine eher philosophische Frage von Schuldunfähigkeit die ja die Tatsache das der aus dem Weißen Haus muss überhaupt nicht beeinflusst.

#9 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 15:07

und es auch reicht wenn er rassistisch handelt und redet (was sie hoffentlich nicht in Zweifel zieht, weil dann ist da wirklich Hopfen und Malz verloren).

 

ein bischen tut sie das ,bzw mildert es ab bzw meint das ist nur seine Dummheit.

DAS ist ja das "Problem" weshalb ich echt lange im Netz unterwegs war um alles mögliche zusammen zu suchen....

Sie Sieht bei Trump auch keine Schuld für das was seine Anhänger machen (z.B. Kyle, den 17 Jährigen, der in Kenosha 2 oder 3 Leute gekillt hat,etc)

....oder die Cops in den USA

 

 

Jahtahey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#10 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.722 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 15:32

Wie definiert sie denn "dumm"?
Im Sinne von "Nicht-Klug" oder irgendwie anders??
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#11 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 15:38

Im Sinne von "Nicht-Klug"

 

so

 

Aber wir bewegen uns jetzt vom eigentlichen Thema weg

 

Hough

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#12 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.365 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 17:34

Eine meiner Ideen zu Trump ist dass er ein extremer Narzisst ist, aufgewachsen in einer Kultur der Ja-Sager. Mittlerweile hat er sich in einer Position als Kult-Anführer wiedergefunden, den musste er aber nicht aufbauen (dafür wäre er zu faul) sondern fand sich in der Situation wieder. Menschen die ihm Beifall zollen findet er einfach gut, ganz egal welche Position sie vertreten.

Über die Kult-Idee gibt es ein (mir nicht bekanntes) Buch: https://www.psycholo.../the-cult-trump

 

Donald Trumps Vater wurde wegen rassistischer Vermietungspraktiken verklagt und verurteilt, er selber auch. Eine Sammlung an Beispielen zu rassistischen Aussagen und Taten gibt es z.B. beim Atlantic https://www.theatlan...omments/588067/

 

Dazu kommt dass er ein serieller Lügner ist. Wenn man das Gegenteil annimmt von dem was er sagt liegt man öfter richtig als falsch würde ich sagen.

 

Dumm würde ich ihn nicht nennen, eher einen Betrüger und Scharlatan. Selbst sein Buch "The Art of the Deal" hat er nicht selbst geschrieben. Der Vortrag seines Ghostwriters ist ganz spannend

 

Und als letztes würde ich noch die Episode nehmen wo er einen Schauspieler angeheuert hat der Obama ähnlich sieht um diesen rituell zu demütigen

https://slate.com/ne...ice-parody.html

 

 

Und ohne jetzt Deiner Mitspielerin etwas unterstellen zu wollen: Ein Grund wieso viele Menschen Trumps Rassismus nicht so schlimm finden (oder eben gar nicht sehen) ist dass sie ihn teilen.

 

Mit Fakten kommt man gegen manche Überzeugungen auch nicht an, ist also fraglich ob Du sie so überhaupt erreichst - aber versuchen kannst Du es ja.


  • Medizinmann und Sam Stonewall gefällt das

#13 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.722 Beiträge

Geschrieben 13. September 2020 - 18:28

Trump der Narzist:

https://www.zeit.de/...rzisst-diagnose
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#14 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.520 Beiträge

Geschrieben 14. September 2020 - 06:45

 

und es auch reicht wenn er rassistisch handelt und redet (was sie hoffentlich nicht in Zweifel zieht, weil dann ist da wirklich Hopfen und Malz verloren).

 

ein bischen tut sie das ,bzw mildert es ab bzw meint das ist nur seine Dummheit.

DAS ist ja das "Problem" weshalb ich echt lange im Netz unterwegs war um alles mögliche zusammen zu suchen....

Sie Sieht bei Trump auch keine Schuld für das was seine Anhänger machen (z.B. Kyle, den 17 Jährigen, der in Kenosha 2 oder 3 Leute gekillt hat,etc)

....oder die Cops in den USA

 

 

Jahtahey

Medizinmann

 

 

Wie heißt es so schön: "Dumm ist, wer dummes tut" Seine Aussagen und Handlungen sind aus verschiedensten Blickwinkeln verheerend und durch nichts zu entschuldigen. In den allermeisten Fällen aber nützen sie ihm persönlich. Also aus seiner verqueren Sicht wohl gar nicht mal so dumm.

 

Wenn man dann aber auch sagt: "Rasisstisch ist, wer rassistisches sagt und tut" wird es eng für ihn. Seine Aussagen sind klar rassistisch.

Er bedient sich rassistischer Verschwörungstheorien obwohl er es besser wissen muss.

Er beleidigt PoC, hetzt gegen sie.

Er setzt ganze Staaten herab die durch PoC regiert werden.

Also das er rassistisch spricht und handelt sollte mMn in für einen halbwegs gebildeten und belesenen Menschen in Deutschland Konsens sein.

 

Ist vielleicht eher das Problem, dass deine Mitspielerin dumm ist? Oder noch schlimmer: sie das alles relativiert, weil sie selber rassistisch denkt?


  • sirdoom, slowcar und CMD gefällt das

#15 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 14. September 2020 - 07:35

Und ohne jetzt Deiner Mitspielerin etwas unterstellen zu wollen: Ein Grund wieso viele Menschen Trumps Rassismus nicht so schlimm finden (oder eben gar nicht sehen) ist dass sie ihn teilen.

Sehe ich ähnlich: Wer Trumps Rassismus nicht sieht, der hat ein Problem mit eigenem (latenten, gelernten, unterschwelligen) Rassismus. Denn eigentlich ergibt sich das aus so vielen Aussagen derart deutlich, dass eine Diskussion müßig ist.

 

Und nebenbei: Dummheit und Rassismus schließen sich nicht aus.
 


  • Krushvor und CMD gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0