Zum Inhalt wechseln


Foto

Trump ist gar kein Rassist , der ist nur Dumm


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#31 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.722 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2020 - 19:07

Wieviel Trump steckt in dir ... hier geht's zum Trump-O-Mat:

https://trump-o-mat.de/de/#!/
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#32 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.740 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2020 - 21:59

Puh, zum Glück bin ich nur zu 17% Trump, das ist besser als meine 56% AfD. *Angstschweißwegwisch*

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#33 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 18. November 2020 - 19:53

Hier mal eine kurze Zusammenfassung, die ich im Netz fand

 

 

der vor dem Feuer tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#34 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.994 Beiträge

Geschrieben 19. November 2020 - 09:16

Vielleicht lehne ich mich arg weit aus dem Fenster und da Gedankenspiel welches mir gerade in den Sinn gekommen ist, ist völlig an den Haaren herbeigezogen.

 

Einige von uns werden sich sicherlich schon mal die Frage gestellt haben, kann sich 1933 bis 1945 in der heutigen Zeit wiederholen? Eigentlich sollte der Rationale Verstand sagen Nein. Die Menschheit hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. Es mag einige Ausreißer geben: NeoNazis, Reichsbürger, evtl auch der harte AFD Kern. Aber im Großen und ganzen sind wir uns einig das sich die Vergangenheit nicht wiederholen darf...

 

Allerdings schauen wir uns jetzt die USA an. Wie haben wieder eine einzelne Person, bei der der Verstand eigentlich sagen sollte so Wahnsinnig kann keiner sein und damit auch noch durchkommen... Aber es geschieht gerade vor unseren Augen. 

 

Trump schafft sich seine eigene Realität, demontiert die Demokratie in den USA wie kaum ein zweiter und fast die Hälfte der Amerikaner trägt ihn weiterhin auf Händen. Selbst nachdem er die Wahl offensichtlich verloren hat, ist er einfach nicht zu stoppen.... 

Mal eben den Leiter der für die Wahl verantwortliche Behörde zu feuern weil er nicht auf den Trump Zug aufspringt... Ein Geniestreich der Demontage. Und die Massen feiern weiter... Unglaublich.     



#35 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.833 Beiträge

Geschrieben 19. November 2020 - 10:17

st völlig an den Haaren herbeigezogen.

 

aaaalso soooo an den Haaren herbeigezogen ist das (ImO) nict !

 

. Ein Geniestreich der Demontage. Und die Massen feiern weiter... Unglaublich.    

 

 

Weniger Geniestreich als ein ...Nachtragendes Arschloch sein

 

und zu Unglaublich :

 

 

HokaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#36 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.994 Beiträge

Geschrieben 19. November 2020 - 16:48

Weniger Geniestreich als ein ...Nachtragendes Arschloch sein

 

war auch eher Sarkasmus ;)



#37 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.722 Beiträge

Geschrieben 19. November 2020 - 19:24

Aus den letzten Jahren zu lernen heißt Trump nicht zu unterschätzen. Leider passiert das immer noch.

Massenhaft Beiträge, in denen sich über Donald lustig gemacht wird und seine Politik/Strategie als planlos und von Charakterschwächen dominiert dargestellt wird.

Aber wenn wir ehrlich sind: Er hat ziemlich viele seiner Vorhaben umgesetzt, die fast komplette republikanische Partei hinter sich gebracht (bzw. die meisten Kritiker in der Partei/Administration abgeschossen), und die Demokratie/das Vertrauen in die Demokratie stark geschädigt.
Er hat soviel Menschen hinter sich versammelt, dass nur Corona eine zweite Amtszeit verhindert hat - und zwar knapp.
Und seine Fanboys sind Menschen, die ihm quasi alle antidemokratischen Tendenzen und persönliche Schwächen verzeihen.
Das schafft man nicht, wenn man ein planloser Idiot ist. Und ich bin überzeugt, dass viele Menschen vor 90 Jahren genauso über Hitler dachten ... leider nicht genug.
  • Ladoik gefällt das
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#38 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.740 Beiträge

Geschrieben 20. November 2020 - 02:31

Und seine Fanboys sind Menschen, die ihm quasi alle antidemokratischen Tendenzen und persönliche Schwächen verzeihen.

 

Das ist eine falsche Aussage. Sie verzeihen sie ihm nicht. Sie bewundern und befürworten dies explizit. Zwischen einem Rep-Wähler 2020 und einem NSDAP Wähler 1932 gibt es keinen Unterschied mehr. "Das wird man ja wohl nochmal sagen dürfen" und "Endlich keine politische Korrektheit mehr" ist nur die moderne 2020er Version von "Die Juden, die Kommunisten, die Schwulen, die Ausländer, die Neger" Ausrede von 1932.

 

Wie oft hat man in den letzten 5 Jahren (Ankündigung der Kandidatschaft 2015 bis jetzt) gehört:

 

- Aber DIESMAL ist er zu weit gangen!

- Aber DIESMAL wird er stolpern!

- Aber DIESMAL hat er das Militär zu oft verachtet!

- Aber DIESMAL wird man ihm nicht vergeben!

- Aber DIESMAL hat er seine Verbündeten verprellt!

- Aber DIESMAL wird er nicht genügend Stimmen erhalten!

- Aber DIESMAL wird ist er zu rassistisch/diskriminierend/beleidigend!

- Aber DIESMAL ...

 

Es ist kein intellektuel überlegender Masterplan, aber selbst nach 5 Jahren wird die diabolische Bauernschläue von Trump, sein unbedingter Überlebenswille, sein Durchhaltevermögen, seine Gehäßigkeit, seinen absoluten Egoismus und seine Fähigkeit, die Schwächen seiner Gegner und die Stärken seiner Anhänger intuitiv einzuschätzen, viel zu sehr von allen Medien, Demokraten und anständigen Menschen unterschätzt.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 20. November 2020 - 03:17 .

  • slowcar gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#39 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.365 Beiträge

Geschrieben 20. November 2020 - 10:39

Es ist kein intellektuel überlegender Masterplan, aber selbst nach 5 Jahren wird die diabolische Bauernschläue von Trump, sein unbedingter Überlebenswille, sein Durchhaltevermögen, seine Gehäßigkeit, seinen absoluten Egoismus und seine Fähigkeit, die Schwächen seiner Gegner und die Stärken seiner Anhänger intuitiv einzuschätzen, viel zu sehr von allen Medien, Demokraten und anständigen Menschen unterschätzt.

Die moralische Überlegenheit der Demokraten könnte ihnen da zum Verhängnis werden. Ich habe da den Eindruck, dass sie auch nach vier Jahren Trump nicht begriffen haben, dass es nicht an ihrem guten Willen zur Zusammenarbeit liegt. Bidens Versöhnungsplattform hört sich sehr neutestamentarisch an, aber Vergebung ohne Gerechtigkeit, das wird nichts. Bei jeder Untat wieder die Hoffnung, zumindest ein Senator der Republikaner würde sich auflehnen, vergebens. Jetzt darauf zu hoffen, dass republikanische Gouverneure plötzlich ihre moralische Stärke entdecken, nachdem ein halbes Jahr lang jedwede Pandemiebekämpfung aktiv sabotiert wurde: Lächerlich naiv.

Wenn 50+ Millionen Amerikaner in einer alternativen Realität leben: Das kann man nicht einfach als Spinnerei abtun. Da werden Lügen zur Wirklichkeit.



#40 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.525 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 08:33

Wieviel Trump steckt in dir ... hier geht's zum Trump-O-Mat:

https://trump-o-mat.de/de/#!/

 

35% Biden ???!!!

Ich möchte nicht zu einem Drittel eine Opa-Figur aus dem Wachsfigurenkabinett sein!

 

solche O-Matten sind doch immer wieder lustig.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#41 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.525 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 12:04

 

 

Zwischen einem Rep-Wähler 2020 und einem NSDAP Wähler 1932 gibt es keinen Unterschied mehr. "Das wird man ja wohl nochmal sagen dürfen" und "Endlich keine politische Korrektheit mehr" ist nur die moderne 2020er Version von "Die Juden, die Kommunisten, die Schwulen, die Ausländer, die Neger" Ausrede von 1932.

 


 

Soll diese Aussage tatsächlich bedeuten, es gibt jetzt 51 Millionen Nazis in den USA? Das würde ich ich für so weit aus dem fFnster gelehnt ansehen, dass es an den Prager Fenstersturz erinnert. Aber wie könne es ansonsten gemeint sein?


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#42 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.508 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 12:32

Wieviel Trump steckt in dir ... hier geht's zum Trump-O-Mat:

https://trump-o-mat.de/de/#!/


Hm, habe ich nach den ersten paar Fragen abgebrochen, weil es da letztlich um die USA geht und ist mir doch egal, was die für Politik in ihrem Land machen. Dann so Sachen wie "die Mauer fertigbauen", welche Mauer denn?

#43 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.508 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 12:34

Aber wenn wir ehrlich sind: Er hat ziemlich viele seiner Vorhaben umgesetzt, [...]


Wirklich? Zähl mal auf.

#44 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.508 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 12:40

Zwischen einem Rep-Wähler 2020 und einem NSDAP Wähler 1932 gibt es keinen Unterschied mehr. "Das wird man ja wohl nochmal sagen dürfen" und "Endlich keine politische Korrektheit mehr" ist nur die moderne 2020er Version von "Die Juden, die Kommunisten, die Schwulen, die Ausländer, die Neger" Ausrede von 1932.


Soll diese Aussage tatsächlich bedeuten, es gibt jetzt 51 Millionen Nazis in den USA? [...]

Wähler ungleich Parteimitglied. Allerdings weiß ich auch nicht, wo du 51 Millionen hernimmst, Republikaner gibt es 33 Millionen, bei der letzten Wahl haben über 70 Millionen US-Amerikaner Trump gewählt. Korrektur: Warte, angeblich gewählt. :P

Bearbeitet von Loki, 21. November 2020 - 12:41 .


#45 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.722 Beiträge

Geschrieben 21. November 2020 - 16:07

... welche Mauer denn?


Ne. Echt jetzt?

Google (Trump, Mauer) - gleich der erste Eintrag (von vielen):

https://www.tagessch...mexiko-105.html
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0