Zum Inhalt wechseln


Foto

Neu: DAS GRAUSAME REICH TSAN CHAN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#16 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.721 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2020 - 08:23

Das freut mich sehr :)

und nur nebenbei, weil es hier erwähnt wurde: in späteren Auflagen des GRW waren die LARP-Bilder ausgetauscht worden :-)


  • Biomechanoid gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#17 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 235 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2020 - 11:33

Genau das wollte ich auch noch sagen, nicht dass sich jemand Sorgen macht.
Vielleicht hat mein limitiertes Werk mit Diesen Bildern irgendwann erhöhten Sammlerwert. Ich sehe schon die 1000€ bei Ebay :D

Bearbeitet von Rabe, 19. Dezember 2020 - 11:33 .

  • Hasturs Erbe und Thordis gefällt das
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#18 Glücksfee

Glücksfee

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2020 - 13:26

Sooo das grausame Reich von Tsan Chan hat auch die Wege zu mir gefunden. Ich habe bisher nur quer gelesen und noch nicht alle Texte komplett aber der erste Eindruck ist ganz gut.

Ich finde die comicartigen Zeichnungen irgendwie cool. Klar, vielleicht noch mal ne Zeichnung vom Setting/bzw Haus/ (verbotene) Stadt mehr wäre nett gewesen. Inhaltlich finde ich die Ideen sehr cool.

Bei dem Abenteuer fehlt mir tatsächlich so eine Übersichtsbox mit den wichtigsten Infos wie es sie glaub ich bei dem Kambornband gab. Genre, wie viele Spieler, Kurzzusammenfassung in wenigen Sätzen, wie lange ca... Fand ich als Neuling (dazu zähle ich mich immer noch, obwohl wir 2020 so einige Runde Cthulhu gespielt haben) sehr nützlich.
Ohne diese Box wird man in Text ertränkt und ich fand es doof mehr oder weniger den gesamten Text quer zu lesen um zu erfahren worum es da nun wirklich geht oder in welche Richtung das Abenteuer geht.

Aber es klingt nach einer interessanten Idee und mal schauen ob wir es mal spielen.

Edit:
Allgemein mag ich die Abenteuerdarstellung bei Cthulhu nicht ganz sooo gerne. Ich werde nicht gerne erst mit Hintergrundwissen ertränkt um dann erst die Quintessenz aus 20 Seiten Text mir zusammen zu suchen. Ich will immer erst gerne wissen was los ist und dann warum das so ist. Aber ist eben meine persönliche eigene Meinung ;-)

Bearbeitet von Glücksfee, 26. Dezember 2020 - 13:37 .

  • Rabe, Die InsMaus und Biomechanoid gefällt das

#19 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 753 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2020 - 14:14

Edit:
Allgemein mag ich die Abenteuerdarstellung bei Cthulhu nicht ganz sooo gerne. Ich werde nicht gerne erst mit Hintergrundwissen ertränkt um dann erst die Quintessenz aus 20 Seiten Text mir zusammen zu suchen. Ich will immer erst gerne wissen was los ist und dann warum das so ist. Aber ist eben meine persönliche eigene Meinung ;-)


Bezieht sich das auf den fehlenden Übersichtskasten? Oder geht es dir darum, dass der Hintergrundtext am Anfang der Abenteuer (oftmals nach den Übersichtskästen, wenn vorhanden) zu lang ist? Oder geht es dir darum, dass selbst der Hintergrundtext oft nicht erklärt, worum es geht und das dies erst nach der Lektüre des vollständigen Abenteuers klar wird?

#20 SaschaK

SaschaK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 68 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2020 - 14:18

Ich finde die Boxen auch perfekt. Hab sie mir abfotografiert am Handy und wenn ich ein Abenteuer aussuchen muss für einen Spielabend, dann wische ich mich durch meine Galerie und seh auf einen Blick ob das jeweilige Abenteuer meinen Vorstellungen (insb. Spieleranzahl, Spieldauer und allgemeines Thema) entspricht.
  • Biomechanoid, Glücksfee und Thordis gefällt das

#21 Glücksfee

Glücksfee

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2020 - 14:18

Bezieht sich das auf den fehlenden Übersichtskasten? Oder geht es dir darum, dass der Hintergrundtext am Anfang der Abenteuer (oftmals nach den Übersichtskästen, wenn vorhanden) zu lang ist? Oder geht es dir darum, dass selbst der Hintergrundtext oft nicht erklärt, worum es geht und das dies erst nach der Lektüre des vollständigen Abenteuers klar wird?


Tatsächlich beides.
Den Übersichtlichskasten finde ich halt sehr praktisch um überhaupt zu sehen ob das Abenteuer etwas für uns ist.
Und das gesamte Abenteuer durch zu lesen ist halt immer ein zeitliches Problem.
Aber wie gesagt, total persönliche Meinung.
  • Biomechanoid, Asenath und Thordis gefällt das

#22 Asenath

Asenath

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2021 - 15:47

Von mir auch mal ein erstes Feedback:
Ich habe zunächst mit dem Lesen des Quellenteils begonnen, und ja, es ist viel Text und wenig Bilder, aber die Zwischenüberschriften und einzelnen Kapitel helfen doch ganz gut bei der Orientierung, die einzelnen Abschnitte sind nicht so lang.

 

Trotzdem bin ich dann aber nach Kapitel 2 erst mal zum Abenteuer umgeschwenkt, um danach dann ggf. noch mal gezielt im Quellenteil Hintergründe im Nachgang zu lesen.

Beim Abenteuer hätte ich auch gerne einen Übersichtskasten gesehen, für mich als noch nicht besonders erfahrene SL ist es sehr schwierig einzuschätzen, wie lange man durchschnittlich an diesem Szenario spielen kann. Und tatsächlich muss man es im Grunde ganz lesen, um zu verstehen, worum es geht. Insgesamt gefällt mir das Abenteuer aber nach dem ersten Lesen recht gut, auch mit der Idee des unterschiedlichen Wissenstandes der SC am Anfang, mal sehen, wie es sich am Spieltisch dann so machen wird.

Spoiler

Spoiler

 

Ansonsten sind mir beim ersten Durchlesen des Abenteuers zwei Fehler im Text aufgefallen (ich setze sie vorsichtshalber in Spoiler, auch wenn sie keine großartigen Informationen verraten):

Spoiler

  • Die InsMaus, Biomechanoid, Glücksfee und einem anderen gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0