Zum Inhalt wechseln


Foto

Vorankündigung: UMRINGT VON FREUNDEN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.415 Beiträge

Geschrieben 20. September 2020 - 17:52

die lange erwartete Fortsetzung (samt Finale) von FEIND MEINES FEINDES!

wieder sind es 3 Abenteuer, in denen die Investigatoren mit den unterschiedlichsten Verbündeten gegen ... die anderen agieren.

Das Schlangenvolk, der abtrünnige Hohepriester Sha-Ytosh und der Große Alte Yig persönlich bieten in dieser dreiteiligen Kampagne, die sowohl für sich allein gespielt werden kann , als auch das offizielle Final von Feind meines Feindes darstellt, ein schuppiges Panoptikum des Grauens!
Erneut prallen die Interessen verschiedenster Gruppen aufeinander und die Investigatoren haben die Qual der Wahl, wen sie als Freund oder Feind gewinnen möchten.

Das Abenteuer Drei Orte und viele Todesfälle greift auf, dass sich die Investigatoren ganz unterschiedlichen Parteien angeschlossen haben können, und lässt sie offensiv oder defensiv an drei sehr unterschiedlichen Schauplätzen in Deutschland ihre Interessen verbal und schlagkräftig vertreten.

Danach führt Nebel des Krieges nach Marokko –über die pulsierende Großstadt Tangar tief in die Wüste, wo sich Rebellen und Kolonialtruppen gnadenlos gegenüberstehen und so manche falsche Schlange hinter den Kulissen die Fäden in der Hand hält.

In Auf Orpheus‘ Spuren schließlich führt der Weg im wahrsten Sinne des Wortes in die Unterwelt – in das schreckliche Land Yoth tief unter der Erdoberfläche! Und immer schwingt die Weisheit mit: Mit Freunden wie diesen, wer braucht da Feinde …

Bearbeitet von Hasturs Erbe, 21. September 2020 - 14:20 .

  • Ubelogar, Die InsMaus, Anno_nym und 2 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#2 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 28. September 2020 - 09:40

Bin wirklich gespannt auf den Band. 

Fand es sehr schwierig/lustig mit meiner Gruppe einen Cut zu machen nach dem ersten Band und zu sagen:' Ich hab genauso wenig Ahnung wie ihr'  :D

Vor allem das 'Branching' in Bezug auf die verschiedenen Zugehörigkeiten wird der Knackpunkt.

Mal gucken ob nachher alle auf der selben Seite Enden  :ph34r:


  • Thordis gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0