Zum Inhalt wechseln


Foto

Vor einem Wächter fliehen


7 Antworten in diesem Thema

#1 Gregor

Gregor

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 15:12

Zwei Fragen noch zur Flucht vor einem Wächter.

1. Behält der Wächter seine Wunden oder heilt er sie bis zur nächsten Begegnung?

2. Nach der Flucht bin ich ja immer noch am selben Ort wie der Wächter (außer natürlich bei unserem speziellen Freund), bewegt er sich dann am nächsten Tag von mir weg? Das kann ich fast nicht glauben.

Ich habe dazu in der Anleitung nichts gefunden.

 

Danke schon mal,

Gregor 



#2 Baldur12c

Baldur12c

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 334 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 15:17

1. In dem Moment in dem alle Charaktere fliehen endet die Begegnung.

Dann wird auch die gesamt Auslage "abgeräumt" und die Karte auf den Ort zurückgelegt.

In diesem Moment verlieren die roten Würfelchen ihre Bedeutung.

Resultat: Der Wächter ist wieder vollständig "geheilt".

 

2. Deine Vermutung ist aber tatsächlich korrekt. Er würde sich am nächsten Tag ggf. wegbewegen.

Ich vermute die thematische Erklärung ist folgende: Du fliehst und versteckst dich. Der Wächter findet dich nicht und macht sich am nächsten Tag auf die Suche.


Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)


#3 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 672 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 15:22

An nächsten Tag würfelt du doch wieder, um zu sehen, ob bzw. wohin er sich bewegt.
Ich glaub da steht tatsächlich nur, dass wenn man danach mit dem Wächter auf einem Feld steht, man die Begegnung mit ihm a handelt. Das hab ich bislang so verstanden, dass er wieder unangeschlagen da ist.

#4 Gregor

Gregor

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 16:26

Danke für die Antworten.

Ich habe die Wächter nicht geheilt, da werde ich wohl die Kampagne nochmal spielen müssen. ;-)



#5 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 672 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 20:43

Musst du nicht, ich hab anfangs auch vergessen, dass fliehen einen Punkt Ausdauer kostet.
Tu einfach so, als wenn du ein x gewürfelt hättest oder ihn gleich besiegt hättest, dann wäre er eh verschwunden.
Ich glaub es geht bei dem Spiel garnicht darum, dass immer alles korrekt ist. Solange du halbwegs im Rahmen bleibst mit deiner Charakterentwicklung und deinen Ressourcen, sollte es ok sein.
Ich glaub man kann einige Kapitel auch künstlich in die Länge ziehen, um besser da zu stehen und dadurch stündest du dann nicht schlechter da, als du mit dem Fehler dastehen würdest.
  • Baldur12c gefällt das

#6 Gregor

Gregor

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 21:05

Doch muß ich. Ich habe die Kampagne heute beendet und noch nicht alles gesehen, bzw. erlebt, außerdem hat sich noch ein Mitreisender gemeldet der sich auch gerne in Avalon umschauen will.  :D



#7 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 672 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2020 - 23:34

Noch so ein lebensmüder ;-).
Ich empfehle ihm, sich als leuchtturmwärter im Süden zu bewerben. Da ist grad was frei geworden. Dort ist es zwar recht einsam, aber der Job gilt auf Lebenszeit und man hat dort noch genug Versorgung und man ist dort sicher. Frauen sind allerdings verboten ;-).

#8 Baldur12c

Baldur12c

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 334 Beiträge

Geschrieben 06. Oktober 2020 - 07:15

Die Kollegen sind auch nicht gerade der Renner ...


Martin Zeeb

Pegasus Spiele

Redaktion (Spiel)




Auf dieses Thema antworten


Du kannst heute noch 4 Beiträge schreiben. Diese Einschränkung wird aufgehoben, wenn du 20 weitere genehmigte Beiträge erstellt hast.

  


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0