Zum Inhalt wechseln


Foto

Säbelfechten

Kampfkünste Säbel Hausregel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 09. November 2020 - 10:21

Hoi Chummers,

 

gäbe es eine Kampfkunst in SR des Säbelfechtens, welche Techniken denkt ihr sollte sie enthalten?

 

Gemeint ist nicht das olympische Sportfechten, sondern der historische, militärische Kampf mit dem Säbel, sowie hier:

 

 

Im SOTA 2080 wird der Säbel hinzugefügt, aber leider keine Martial Art dazu.

 

LG



#2 Brazzagar

Brazzagar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 278 Beiträge

Geschrieben 09. November 2020 - 12:44

Es gibt Fechten mit Klingenwaffen als Kampfstile:

 

- Kunst des Fechtens

- La Verdadera Destreza

- Wudang

- Kenjutsu

 

Du kannst aus dem Stil im Video dir auch einen Selbstbauen:

 

Militärisches Fechten (Klingenwaffen)

- Harte Kraft (Parieren) --> bufft die Aktion parieren

- Ballestra --> Schritt nach Vorne + Angriff (RW +1)

 

Dazu optional:

- Biegen des Schilfs (Ausweichen +1)

- Iajitsu (Schnellziehen mit dem Schwert)

 

Hier habe ich die Kampfkünste mal etwas genauer analysiert. Es ist keine Einzelanalyse, aber ein Überblick über Möglichkeiten.

https://foren.pegasu...e-4#entry607246


  • fsbof gefällt das

Hellseher bei SR:

VITAS, Eurokriege...

es folgen noch der Crash '29, SOX und Schwarze Flut. Freuen wir uns darauf  :unsure:

 


#3 fsbof

fsbof

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 09. November 2020 - 14:41

Ja +Silat, Chakram und Fiore de Liberi, aber keine davon fand ich besonders passend. Im SOTA gibt es unter anderem noch Kreussler, eigentlich für Rapiere. Gefällt mir insgesamt trotzdem am besten für den Säbel, weil es da viel um "blast out of hand" geht. Nur Ballestra scheint mir unsinnig.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Kampfkünste, Säbel, Hausregel

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0