Zum Inhalt wechseln


Foto

[SR5] Pixie - Verschwinden


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Stin

Stin

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 12. November 2020 - 11:29

Ich habe eine Frage zur Fähigkeit Verschwinden der Pixie sis dem Schattenläufer

In der Errata wird die Fähigkeit so beschrieben, dass eine Pixie verschwinden und wieder auftauchen kann nach belieben.

Dabei könnte sie entscheiden ob sie im Astralraum oder der physikalischen Welt auftaucht.

Folgende Fragen ergeben sich:
a.) Nimmt die Pixie Gegenstände mit die sie am Körper trögt und tauchen diese dann wieder aif?
b.) Wenn die Pixie im Astralraum auftaucht ist sie dann ein körperloser astral Projezierender? Was wurde sich dabei gedacht? Kann die pixie sich dann ähnlich wie wie ein astral projezierender im Astralraum bewegen?
c.) gibt es eine zeitliche Beschränkung zwischen verschwinden und auftauchen?
d.) Gibt es weitere Haken bei der Fähigkeit?

Gruß
Stin

#2 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.243 Beiträge

Geschrieben 12. November 2020 - 18:33

Hallo Stin ... herzlich Willkommen!

Zum Thema Pixies hatten wir im SR5 Bereich einen ausführlichen Thread. Vermutlich werden da alle deine Fragen beantwortet.

Solltest du mithilfe der Suchfunktion finden. Ansonsten würde ich später mit mehr Zeit den Thread verlinken.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#3 Stin

Stin

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 12. November 2020 - 18:45

hallo corpheus

hatte ich gefunden, aber da wird leider auch nicht wirklich was klar gestellt.

ist echt eine schlecht geschriebene regel scheinbar

#4 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.243 Beiträge

Geschrieben 12. November 2020 - 19:31

Hattest du den ...

 

https://foren.pegasu...l-verschwinden/

 

... gefunden?

 

 

Ich habe eine Frage zur Fähigkeit Verschwinden der Pixie sis dem Schattenläufer

In der Errata wird die Fähigkeit so beschrieben, dass eine Pixie verschwinden und wieder auftauchen kann nach belieben.

Dabei könnte sie entscheiden ob sie im Astralraum oder der physikalischen Welt auftaucht.

Folgende Fragen ergeben sich:
a.) Nimmt die Pixie Gegenstände mit die sie am Körper trögt und tauchen diese dann wieder aif?
b.) Wenn die Pixie im Astralraum auftaucht ist sie dann ein körperloser astral Projezierender? Was wurde sich dabei gedacht? Kann die pixie sich dann ähnlich wie wie ein astral projezierender im Astralraum bewegen?
c.) gibt es eine zeitliche Beschränkung zwischen verschwinden und auftauchen?
d.) Gibt es weitere Haken bei der Fähigkeit?

Gruß
Stin

Dieses Thema wurde damals kontrovers diskutiert. Aufgrund der mangelhaften Regellage kann ich dir nur Antworten nach meiner Meinung geben:

 

a ) Ja. Am Körper/Hand getragene Gegenstände verschwinden mit.

b ) Ja. Der/Die Pixie ist eine astrale Gestalt wie ein projezierender Magier.

c ) Theoretisch nicht. Da der/die Pixie aber in verschwundenen Zustand nicht sehen kann, was im Realraum vor sich geht, könnte dein SL von dir verlangen, dass du vorher festlegst wie lange der/die Pixie verschwunden ist.

d ) Der Haken ist der, dass sich der/die Pixie nicht bewegen kann. Es veschwindet an Punkt X ... und erscheint wieder an Punkt X (egal ob Astral- oder Realraum). Dh. keine Teleportation.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#5 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.068 Beiträge

Geschrieben 13. November 2020 - 00:46

Hallo Stin, willkommen im Forum. 
 

ich habe deinen Thread mal ins korrekte Forum verschoben. ;) 


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#6 Stin

Stin

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 13. November 2020 - 10:07

Danke Corpheus

 

Ja hatte ich gefunden und im Grunde so gehausregelt

 

Ich bin der SL ;-)


Bearbeitet von Stin, 13. November 2020 - 10:10 .


#7 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.777 Beiträge

Geschrieben 13. November 2020 - 10:21

Was wurde sich dabei gedacht: Eine höchst berechtigte Frage. Vermutlich hauptsächlich "ohhh coool".

Üblicherweise werden so Fabelwesen von Spielern gewählt, die das auch so sehen. Nur wenn ein regellücken witternder Powergamer dieses Glitzern in den Augen bekommt: Eine zusammengerollte Zeitung hilft gegen Pixies hervorragend.



#8 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.827 Beiträge

Geschrieben 13. November 2020 - 11:00


d ) Der Haken ist der, dass sich der/die Pixie nicht bewegen kann. Es veschwindet an Punkt X ... und erscheint wieder an Punkt X (egal ob Astral- oder Realraum). Dh. keine Teleportation.

 

 

Hui, das hab ich bisher nicht so gelesen. Damit wäre diese Kraft aber auch ziemlich Banane. Dann brauche ich ja nur ne Granate mit Bewegungssensor dahin legen wo der Pixie verschwand und das war's?

 

 

Irgendwie liest sich da aber für mich anders:

 

Sie können mit einer Komplexen Handlung auch wieder erscheinen, ohne dabei durch den Astralraum gehen zu müssen. Sie können aber durchaus auch dort erscheinen, wenn sie es wünschen.

 

gerade "durch den Astralraum gehen" klingt für mich schon irgendwie nach Bewegung.

 

Aber ja, die Kraft ist echt beschissen beschrieben. Entweder sie ist broken OP oder sie ist total Banane.


Bearbeitet von Darian, 13. November 2020 - 11:18 .


#9 Stin

Stin

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 13. November 2020 - 11:09

ich denke die Tatsache ob man im Astralraum wie ein projizierter Magier sich bewegen kann ist nach RAW etwas auslegungsache.

Ich habe das aus Balancinggründen aber auch verboten. Damit wären dann ja Astral projezierend Magieradepten und anderer Mist denkbar.

Zumal die dann nicht mal das problem hätten , dass sie ihren Körper suvhen müssen ect - > macht nur einen riesen Haufen Probleme

Zurückkommen ist aber am selben ort nur denkbar.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0