Zum Inhalt wechseln


Foto

Grundregeln für Anfänger Rigger&Drohnen: Autosoft, OS, Prozesser: was woher?

Regeln Rigger Drohnen Autosoft OS

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Fluxcompensator

Fluxcompensator

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2020 - 17:43

Halli-hallo!

 

Bin seit heute in einer Runde die SR4 spielt. Auch der Spielleiter ist bei Rigger&Drohnen am schwimmen. Aus dem Grundregelwerk der 4. Ed. werde ich nicht schlau:

 

  • Sowas wie Steuerung Boden oder Flugfahrzeuge sind Autosofts, right?
  • Sind diese Autosofts und auch ECCM die Eigenschaften von mir als Rigger, die meines Komlinks oder gehören sie zu den Drohnen selbst?
  • Desgleichen die Frage zum OS: Ich habe das Mangadyne Deva, gehört wahrscheinlich zum Komlink. Brauchen die Drohnen ebenfalls ein eigenes OS, muss man also mehrfach einkaufen?
  • Wenn ich mir ein "Agent/IC/Pilot" (S. 272) gekauft habe, wo ist das dann drin?
  • Auf Seite 287 gibt es eine kleine Tabelle mit einer Spalte für "autonome Drohne". Die muss für verschiedene Dinge auch "Prozessor" und "Pilot" haben. das sind dann, ihr eigener Pilotwert und - obwohl sie ja autonom agiert - der Prozessor-Wert meines Komlinks?!?

 

Niedliche Fragen, ich weiß, aber umso leichter beantwortet.

 

Danke schon mal.



#2 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.791 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2020 - 13:15

Sorry für die späte Antwort. Ich selber habe nur die englische Version, deswegen hoffe ich, daß ich die Begriffe intern korrekt verstehe / übersetze.

 

1) Das kommt drauf an, wo es steht. Steht es unter Skills beim Rigger, ist es die Fähigkeit des Riggers Fahrzeuge zu kontrollieren. Steht es direkt bei den Drohnen dabei, sind es Autosofts.

 

2) Die Drohnen, wenn sie sich selber steuern (und Du allenfalls sie indirekt über befehle wie "Gib mir Feuerschutz" oder "Fliege dahin") brauchen die Software selber auf ihrem System. Wenn der Rigger die Drohne direkt steuert, indem er in die hereinspringt (und damit "zur Drohne selber wird"), dann braucht er die Fähigkeiten.

 

3) OS gehören zum Commlink. Die Drohne braucht kein Commlink, sie braucht einen Autopiloten, (was quasi ein spezialierter Agent für die Drohnenkontrolle ist). Die Matrixattribute sind aber die gleichen und können ebenfalls gesteigert werden. Fluffmäßig ist es als ein sehr spezielles angepasstes Drohnen-OS ohne weiteren Namen beschrieben.

 

4) Ein Agent läuft auf einem Computer. Er ist ein reines Matrixckonstrukt. Normalerweise ist es Dein Commlink, aber es können auch andere Commlinks sein, wenn Du Kapazitäten frei haben willst etc.  ICE ist ein spezieller Agent für die Verteidigung von Hosts gegen Eindringlinge, quasi wie ein Matrix-Wachroboter. Er läuft normalerweise auf den Großcomputern der Feinde (typischerweise der Konzern-Host, wo Du eindringen willst). Der Pilot läuft auf der Drohne.

 

5) Für die autonome Drohne gelten die Daten der Drohne, nicht die Deines Commlinks. Ja, das Upgraden Deiner Drohnenflotte kann teuer werden.

 

=> Generelle Pi x Daumen Regel: agiert die Drohne oder springst Du in die Drohne, gelten die Werte Deiner Drohne (Hardware + Software).

 

=> Drohnendrigger sind der komplexeste Archetype in SR (und auch wenn die SR4 Riggerregeln besser sind als die anderer Editionen, so sind sie weiterhin sehr sperrig).


Bearbeitet von apple, 26. Dezember 2020 - 13:18 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#3 Fluxcompensator

Fluxcompensator

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2020 - 12:56

Vielen Dank apple, das hat sehr geholfen! :)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Regeln, Rigger, Drohnen, Autosoft, OS

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0