Zum Inhalt wechseln


Foto

1. Mal Shadowrun, 1. Mal Spielleiter, 1. Charakter (Decker)

SR6 Charakter erstellen Newbie Decker Einbrecher

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#16 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.113 Beiträge

Geschrieben 31. Dezember 2020 - 12:12

Zu den Autosofts sehe ich das auch so das die Pilotstufe lediglich vorgibt wie viele Autosofts gleichzeitig aktiv sein dürfen. Die Drohne aber genrel auch mehr im Speicher geladen haben  kann. 

 

 

Das Alter finde ich auch nicht kritisch. Natürlich ist es seltsam ein 14 Jähriges Kind auf einen Run zu schleppen aber es kommt hier dann auch ganz deutlich auf die Position an. Als Strassensamurai würde ich einen 14 wohl eher nicht sehen, als Decker Rigger hingegen... warum nicht. Wichtig ist, das Kid muss liefern und das sollte mit den werten durchaus drin sein. 

 

Interessant ist natürlich die Frage ob ein Konzern ein Kind Vercybern würde... und so wie ich Konzerne sehe würde ich das mit einem klaren ja beantworten. Die sind so rücksichtslos das eine verkorkste Kindheit gar nicht in die Wagschale gelegt wird, wenn der Ertrag stimmt. Und wenn das Versuchsobjekt alle 2 Monate unters Messer muß um die Teile auszutauschen, die nicht mitwachsen, ist das halt so. Offiziell wird das Kind wohl niemals zugegeben werden, aber was hinter den Türen der Versuchslabors so abgeht braucht die Öffentlichkeit nicht zu interessieren.

Inspiriert durch den Anime Gunslinger Girls habe ich für meine Shadowrun 5 Kampagnenwelt einen Haufen 12 Jährige entworfen die von einem der Großen 10 bis unter die Nase mit Cyber und Bioware vollgestopft wurden und auf Attentäter bzw Infiltrationsmisionen geschickt werden. Moralisch verwerflich auf jeden Fall aber mit Moral braucht man einem Konzern nicht kommen.

Der Anime passt in meinen Augen wunderbar in Shadowrun rein und zeigt wie verdorben Konzerne bzw korrupte Regierungsgruppierungen sein können.

 

 

Durch die fehlende Konzern SIN, den Lebenstil Mittel und die gefälschten SIN würde ich vermuten, das unser KID hier nicht mehr im wohl behüteten Schoß des Konzerns sitzen wird. Bietet sicherlich Raum für Nebenhandlungen im Plott wenn der Konzern das Kid wieder haben möchte. 

 

 

Die fehlenden Autosoft würde ich noch nachjustieren, die sollten im Budget noch irgendwie untergebracht werden können.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: SR6, Charakter erstellen, Newbie, Decker, Einbrecher

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0