Zum Inhalt wechseln


Heilzauber - wie wirken die Wirklich ...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
104 Antworten in diesem Thema

#31 Lucifer

Lucifer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.951 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2009 - 08:28

man kann auch einfach einen roten strich unter die gebliebenen kästchen machen, dann weiß man, biswohin man magisch gekommen ist.

#32 Portifex

Portifex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 16:01

Ich schiebe mich mal mit einer Frage zum Entzug dazwischen:

Wie berechnet sich der Entzug beim Heilzauber?

Grundschaden - 2 oder geheilter Schaden - 2 ?

Also:

Tobi hat 8 K Schaden, der Magier heilt 4 K.

Entzug?

6 K oder 2 K ?
They said my speed was next to none.
- Lorne Green, Ringo

#33 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 16:07

Entzug 6K

#34 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.491 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 18:35

Nur als kleiner Einwurf, weil ich diese interessante Diskussion letztens erst hatte: Im Schattenzauber steht: Entzug = geheilter Schaden. Auch wenn es nicht direkt beim Zauber steht - es steht in der Tabelle in der einige Zauberentzüge aufgeschlüsselt werden.

Weltimmanent logischer ist übrigens auch, dass beim Schadenheilen der neue Schaden gemeint ist und man damit tatsächlich nur 1 Kästchen heilt. Dazu gibt es aber meines Wissens nach keine FAQ für SR4.
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#35 Portifex

Portifex

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 19:35

Nur als kleiner Einwurf, weil ich diese interessante Diskussion letztens erst hatte: Im Schattenzauber steht: Entzug = geheilter Schaden. Auch wenn es nicht direkt beim Zauber steht - es steht in der Tabelle in der einige Zauberentzüge aufgeschlüsselt werden.


DAs würde ja für das Beispiel bedeuten: Entzug = 2 K.

Jetzt bin ich total verwirrt...damit wäre der Heilzauber ja ein ziemlich leichter Zauber, im Bezug auf den Entzug....
They said my speed was next to none.
- Lorne Green, Ringo

#36 NeoLaRoche

NeoLaRoche

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 20:38

Jetzt bin ich total verwirrt...damit wäre der Heilzauber ja ein ziemlich leichter Zauber, im Bezug auf den Entzug....


Ich auch. Im englischen SM steht in der Tabelle das gleiche wie im GRW:

Heal* ... (Damage Value) – 2



Wieso sollte "Damage Value" dem geheilten Schaden entsprechen?
Da fehlt mir irgendwie ein entsprechendes Wort und lässt mich vermuten, dass ein Übersetzer da was interpretiert hat, was nicht da ist.
Es würde allerdings in die Idee von SR4 passen Spieler schneller wieder auf die Beine zu bekommen => Heilzauber für alle.

Da fällt mir gerade ein: Gelten die Erste Hilfe Modifikatoren für die Umgebung auch für Heilzauber?

#37 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.491 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 21:33

Nein, eine andere Tabelle - die in der exemplarisch einige Zauber aufgeschlüsselt werden nach ihrem Entzugscode. Auch keine Tabelle, sondern ein Kasten, sorry: Englisch Seite 167: ... the Dv is based on the damage being healed.
Deutsch Seite 186: ... ist der Basisentzugswert gleich dem geheilten Schaden.

Also nichts mit Übersetzern, die machen mittlerweile eigentlich gute Arbeit und dichten nicht plötzlich was dazu. Ist allerdings wirklich ziemlich versteckt und führt ganz offensichtlich zu Missverständnissen und schreit daher nach einer FAQ.
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#38 NeoLaRoche

NeoLaRoche

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 21:50

Also nichts mit Übersetzern, die machen mittlerweile eigentlich gute Arbeit und dichten nicht plötzlich was dazu. Ist allerdings wirklich ziemlich versteckt und führt ganz offensichtlich zu Missverständnissen und schreit daher nach einer FAQ.


Gefunden... Ja, was soll man dazu noch sagen.... :rolleyes:

Ich plädiere schon seit den ersten Tagen von SR4 für eine richtige "Was eigentlich gemeint war"-Seite.
Das war bei SR3 Anfangs noch ganz gut gelöst, wurde dann aber scheinbar zuviel Arbeit und schlief kurz nach dem Start von SR4 ganz ein. Die DS-Lösung stellt mich zumindest nicht wirklich zufrieden, weil man sich tot sucht.

#39 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 22:16

Ah vielen Dank. Ich bin erst ein paar Seiten weiter vorne im Straßenmagie :rolleyes: (Das hast du doch gemeint mit "Schattenzauber" oder?) Nunja die erste Hilfe Fähigkeit ist ja auch schon sehr mächtig. Würde gut ins Konzept passen.

Edit: Sowas gehört nicht in eine FAQ sondern in ein Erratta zum Zauber dazu. "Entzug = Geheilter Schaden -2". Ich versteh nicht warum solche simplen Sachen nicht errattiert werden, sondern man sie irgendwo in eine FAQ packt, die kein schwein liest.

#40 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.491 Beiträge

Geschrieben 11. August 2009 - 22:25

Stimmt eigentlich - sollten wir mal mit dem Amis abklären und dann erratieren.

LG, Tigger
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#41 SCARed

SCARed

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 868 Beiträge

Geschrieben 12. August 2009 - 09:14

ich sage trotzdem, dass die übersetzung hier (weil das im englischen zumindest nach meinem sprachverständnis) eine von zwei möglichkeiten genommen hat.

"damage being healed" kann man IMHO sehen als der tatsächlich erfolgreich geheilte schaden. oder: als der schaden, der versucht wird zu heilen.

auch wenn die letzere variante nicht so "spielerfreundlich" ist, so deckt sie sich doch IMHO mit den bisherigen ausführungen zum heilzauber. und flufferklärungen kann man für beides finden, das zählt also nicht.

#42 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.491 Beiträge

Geschrieben 12. August 2009 - 10:53

"being healed" ist Verlaufsform und hat weder was mit Möglichkeitsform noch sonst was zu tun. Da steht nicht "should be healed" oder "might be healed".
Damaged being healed ist der geheilte Schaden.


Zumindest wie es da steht ist es eindeutig.
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#43 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.106 Beiträge

Geschrieben 12. August 2009 - 11:02

die frage ist doch: wieso ist es beim heilzauber soviel anders als bei allen anderen? Irgendwie verwirrt mich das immer mehr. Mal soll man es so machen, dann so und dann doch wieder ganz anders...

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#44 SCARed

SCARed

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 868 Beiträge

Geschrieben 12. August 2009 - 11:29

"being healed" ist Verlaufsform und hat weder was mit Möglichkeitsform noch sonst was zu tun. Da steht nicht "should be healed" oder "might be healed".
Damaged being healed ist der geheilte Schaden.


Zumindest wie es da steht ist es eindeutig.

jein.

es kann gut und gerne an meinem sprachverständnis liegen, aber ich sehe da klar zwei möglichkeiten. zum zeitpunkt des zauberns ist ja (ingame) noch nicht klar, wieviel schaden tatsächlich geheilt wird. daher meine zweite option (also nicht der schlussendlich erfolgreich geheilte schaden sondern der schaden am ziel des zaubers, der zu beginn bestand und versucht wird zu heilen). allerdings wüsste ich aus dem stegreif auch keine wasserdichte formulierung (also mit ein oder zwei worten) für die formel. es wäre dann aber ausgesprochen wünschenswert, wenn dann wenigstens im beschreibungstext eine EINDEUTIGE klärung drinstände.

ebenso wie es halt klasse wäre, wenn das "set of wounds" bezüglich der mehrfachheilung nach neuverletzung eindeutig geklärt würde.

#45 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.491 Beiträge

Geschrieben 12. August 2009 - 11:49

Wie man es drehen und wenden mag - es ist zumindest nicht so eindeutig, dass es dazu keine Fragen gibt. Also sollte man es mal bearbeiten.
Und tatsächlich habe ich auch keine Ahnung, warum gerade der Heilzauber so aus dem Schema fällt mit seinem Entzug.

LG, Tigger
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0