Zum Inhalt wechseln


Foto

STADTKRIEG 2080/81!!!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
224 Antworten in diesem Thema

#31 Niall Mackay

Niall Mackay

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 27. Januar 2021 - 18:04

Treffender wäre wohl: Kein "Amateur" ist so selbstmörderisch drauf, den Teutonen-Cup-Sieger oder amtierenden Meister herauszufordern. (Da kein Team sich einen Abstieg leisten will, sind die Herausgeforderten immer sehr motiviert.) - Steht auch so in Blut und Spiele, IMHO.

Wobei ich es mir gerade bei starken, Konzerngepuschten Teams vorstellen kann, dass man schon aus Prestigegründen nicht das Aas am Tabellenende zerpflückt, sondern ein PR-technisch lohnenderes Ziel sucht.



#32 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 27. Januar 2021 - 23:03

Auch wenn es nicht durch offizielle Quellen gedeckt ist (aber soweit ich weiß, auch nirgends erwähnt wird, dass man ALLE Teams herausfordern kann), würde ich sagen, dass es für die DSKL keinen Sinn macht, wenn die besten Teams mit den meisten Fans, welche die sportlich beste Leistungen der Saison gebracht haben, absteigen würde. Wirtschaftlich macht es für DeMeKo keinen Sinn: Bayern München und Borussia Dortmund (respektive SK Essen und Chromlegion Bremen) sind als Marke etablierter und bringen mehr Geld als irgendein Amateurclub.

 

Außerdem macht es auch sportlich keinen Sinn: Mannschaft wird 3. in der Liga, hat am Ende aber einen schlechten Tag und steigt beim Relegationsspiel ab. 

 

Und schließlich: Gäbe es keine Regelung oder Beschränkung, würde es immer 24 Relegationsspiele geben. 

 

Aber mal schauen.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Spieltag 8:

 

- 75 Tore! Die meisten Tore an einem Spieltag seit 2072...

- Gleich zweimal ein 8:6!!!

- München gegen Berlin nur Unentschieden!

- Erstmalig ein polnisches Team Tabellenführer der DSKL!

- Zwei Tote!

- Köln jetzt 8 Niederlagen in Folge

- Hannover überrascht mit dem 2. Sieg gegen Frankfurt Massaker

https://docs.google....8zczcqR4NEE/pub
 


  • Qubik gefällt das

#33 Niall Mackay

Niall Mackay

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2021 - 18:40

Das dürfte sich allerdings schon dadurch geben, dass insbesondere die ganz großen sich eine Ersatzbank leisten können, die das Budget kleinerer Hauptmannschaften übersteigt. Möglicherweise wird auch in Relegationsspielen gern extrahart gespielt, um Herausforderer durch einen hohen Blutzoll extra abzuschrecken?

Gerade hochkarätige Herausforderungen dürften ja auch für die DSKL finanziell lohnender sein als ein mittelmäßiges Ligaspiel. Und wenn jetzt die "Hasentöter Hintertupfingen" es schaffen sollten die SK Centurions rauszuwerfen, dann dürften deren Spiele in der kommenden Saison ebenfalls Zuschauermagneten werden - und man kann einen ganzen Haufen neues Merch verkaufen. Außerdem: Wenn die Saison nur ein halbes Jahr läuft braucht man ja auch Content für die Off-Season.

 

Ich sehe da von Seiten der DSKL keine Notwendigkeit, die Relegation auf die hinteren Plätze zu begrenzen (wenn dann eher andersrum, dass man vordersten Drei davon extra ausnimmt). Eher die Anzahl der Herausforderungen pro Mannschaft, dass die Ligisten keinen Abnutzungskrieg führen müssen.



#34 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.889 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2021 - 02:17

Der letzte Punkt ist lt. "Blut & Spiele" gegeben: Jede Ligamannschaft muss maximal ein Herausforderungsmatch pro Saison bestreiten. - Wird sie in einer Saison von mehreren Möchtegern-Aufsteigern herausgefordert, kann sie sich aussuchen, gegen welchen davon sie spielt. 


  • Niall Mackay gefällt das

Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000), "2" (2543 von 3000), "3" (925 von 3000), "4" (1029 von 2250), "Schattendossier 1" (798 von 2500), "2" (1802 von 2000)

 

 


#35 Niall Mackay

Niall Mackay

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2021 - 15:48

Ist es? Ich habs gesucht, weil ich auch meinte dass ich irgendwo was dazu gelesen hatte, aber habs gestern nicht gefunden...



#36 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.889 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2021 - 17:22

Seite 171, unteres Drittel, linke Spalte. Da sind auch die Angaben dass normaler Weise kein Amateur sich die Spitzenteams für eine Forderung aussucht und dass die Ligaplatz-Verteidiger in Forderungs-Spielen besonders motiviert und hart zur Sache gehen, zu finden.


Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000), "2" (2543 von 3000), "3" (925 von 3000), "4" (1029 von 2250), "Schattendossier 1" (798 von 2500), "2" (1802 von 2000)

 

 


#37 Niall Mackay

Niall Mackay

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2021 - 18:34

Wunderbar, danke dir! Ich wusste es - da steht auch, dass es eh nur alle zwei Jahre die Gelegenheit zu Herausforderungen gibt. (Wobei sich der Satz auch so lesen ließe, dass ein Amateurteam nur alle zwei Jahren fordern darf...)

 

Dass ein Team sich allerdings seinen einzigen Herausforderer aussuchen darf erscheint mir etwas unklug - so könnte ja jeder Konzern sich ein Dummy-Team halten, dass das Hauptteam dann "herausfordert" und absichtlich verliert.


Bearbeitet von Niall Mackay, 29. Januar 2021 - 18:39 .


#38 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 04. Februar 2021 - 19:45

Die offizielle Regelung überzeugt mich auch noch nicht so ganz. Aber lassen wir das erstmal, die Saison ist ja eh noch lang.

Spieltag 9 ist online:
https://docs.google....rAHo5LoWPoY/pub

----------------------------------------------------------

 

Statistiken zum Saisonauftakt:

 

Beste Offensive:

1. Münchner Asphaltcowboys (40 Tore)

2. Ruhrmetall Leviathane (31 Tore)

2. Berlin Cybears (31 Tore)

 

Beste Defensive:

1. Zürich Account Zero (11 Gegentore)

2. Stahlfalken Mannheim (13 Gegentore)

3. Frankfurt Massaker / Ruhrmetall Leviathane (je 14 Gegentore)

Brutalste Teams:

1. Kreuzberg Assassins (34 Verletzungen, eine Tötung)

2. S-K Centurios Essen (34 Verletzungen)

3, Frankfurt Massaker (30 Verletzungen, zwei Tötungen)

Stabilste Teams:

1. Schwarzwald Titanen (nur 4 Verletzungen erlitten)

2. Stahlfalken Mannheim (nur 11 Verletzungen erlitten)

3. Frankfurt Fireraiser / Ruhrmetall Leviathane (nur 14 Verletzungen erlitten)

 

Beste Chancenverwertung:

1. Hamburg Rams (55,3%)

2. Münchner Asphaltcowboys (54,1%)

3. Wuppertal Warhogs (52,2%)

Schlechteste Chancenverwertung:

1. Black Barons Mainz (28,6%)

2. Kölner Maniaks (28,0%)

3. Naniten Nürnberg (29,0%)

 

 

 


  • Niall Mackay, Trochantus und Qubik gefällt das

#39 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2021 - 16:38

Spieltag 10 ist online: 
https://docs.google....mOc1lEOzrM2/pub

- München kann sich nach einem 4:2 Sieg in Bremen etwas absetzen

- Berlin Cybears nach einem 9-1 Kantersieg in Köln jetzt Zweiter!
- Warschau stolpert im Spiel Zweiter gegen Vorletzter über Mainz und spielt nur 1:1

- Schwarzwald Titanen überzeugen mit 5:0 gegen chancenlose Cyberzombies

- Fireraisers und Massaker auf Platz 5 und 6 - Welches ist die bessere Frankfurter Mannschaft?

- Zürich mit nur 12 Gegentreffen weiter überraschend mit der besten Defensive der Liga

- Köln entlässt Trainer nach 10 Niederlagen in Folge
 


  • Trochantus und Qubik gefällt das

#40 Trochantus

Trochantus

    Stadtkriegprophet

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 847 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2021 - 05:53

Bei den vielen Niederlagen der Kölner haben doch bestimmte abstreitbare Aktivposten mitgeholfen.

 

Außer jetzt im Cybears Spiel natürlich, das war einfach nur eine hervorragende spielerische Leistung der Berliner.

 

Ich fürchte ja noch den Tag an dem der erste Cybears Spieler stirbt.


Bearbeitet von Trochantus, 08. Februar 2021 - 05:54 .

  • Zeitgeist gefällt das

#41 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2021 - 16:27

Da ich ein wenig in die Zukunft sehen kann, juckt es mir gerade in den Fingern, was zu Köln zu schreiben... ...aber ich verkneife mir das mal.

----------------------------------------------------------------------------

Kader von Hamburg steht. Vielen Dank an "Bull" hier im Forum:
https://docs.google....EysQGIg1F0-/pub

----------------------------------------------------------------------------

Bin gerade dabei eine Liste mit bisherigen Meistern, Vizemeistern, Teuton-Bowl-Gewinnern u.s.w. zu machen und stelle fest: Da gibt es fast nichts Offizielles und ein paar Probleme.

- Laut Shadowiki gibt es den "European Championship Trophy" und den "Eurobrawl", also quasi zwei "Europameisterschaften", bei denen ich eigentlich keinen großen Unterschied sehe. Da Eurobrawl und Weltmeisterschaft alle zwei Jahre stattfinden (Weltmeisterschaften in geraden, Europameisterschaften in ungeraden Jahren)  und der Terminkalender mit DSKL-Spielen, Teutonen-Cup, Relegationsspielen, EM und WM schon ziemlich voll ist und die "European Championship Trophy" nur in einer Quelle (einem Roman) erwähnt wurde, werde ich die streichen. (Bzw. könnte man auch sagen, dass sich die Veranstaltung umbenannt hat. "Champions League" hieß früher ja auch "Cup der Landesmeister"))

- Es gibt kein Gründungsdatum der DSKL. Ich habe es mal auf 2043 festgelegt (Da ich in der Shadowiki den Satz" "Nach dem Ende der Kriege begann man ab 2042 die Urban Brawl-Infrastrukur in Europa wiederaufzubauen" gefunden habe). Davor wurden "Deutsche Meister" per K-O-Turnier festgelegt (ähnlich wie vor der Gründung der Bundesliga 1963)

- Deutsche Meister sind - mit Ausnahme der Ruhrmetall Leviathane 2080 - nicht festgelegt. Bei Mainz, Wien, Labrats, Nürnberg und Düsseldorf steht, dass sie einmal Deutscher Meister waren (singular?), aber kein Jahr. Dann gibt die SK Centurios Essen, wo einfach steht "diverse Meistertitel" und viele Mannschaften, wo scheinbar festgelegt wurde, dass sie noch "keine" Erfolge haben (z. B. München) oder z. B. Berlin Cybears, wo dadurch das ihr Sieg beim Teutonen-Cup suggeriert wird, dass sie noch nie Meister wurden (denn dies wäre dann sicherlich auch erwähnt worden...). 
Kurzum: Wenn man sich an die "offiziellen Quellen" hält, müssten die SK Centurios 31mal Meister gewesen sein und dann gibt es noch sechs andere Mannschaften, die einmal Meister wurden. Das würde ich ändern und ein wenig gleichmäßiger gestalten. Ich würde beispielsweise Frankfurt, Bremen, Hamburg auch mal einen Meistertitel gönnen.

- die meisten Zeitangaben für Meister beziehen sich auf ein Jahr "Deutscher Meister 2080", wobei die Saison eigentlich - ähnlich wie in der Bundesliga - über die Jahresgrenze gehen müsste. Natürlich könnte man die Saison auch im Februar anfangen lassen, dann wären aber Teutonen-Cup, EM und WM in der Zeit von November bis Januar. Kurzum: Ich gehe davon aus, dass die Ruhrmetall Leviathane Deutsche Meister 79/80 sind (auch wenn nirgends eine Jahreszahl genannt ist), dass die im "Hinter dem Vorhang" genannten Teams im September 2080 die neue Saison anfangen und würde mein Simulationsspiel dann ein Jahr nach vorne legen müssen, d. h. ich würde die Saisons 80/81 simulieren, damit es besser passt.


  • Karel und Trochantus gefällt das

#42 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2021 - 19:09

So, hier mal ein Entwurf zur

 

(inoffiziellen) Stadtkrieg-Historie
https://docs.google....Neyh4S7O3p4/pub

Schaut gerne rüber, ob das so passt, ihr Änderungsvorschläge habt oder ich irgendwelche offiziellen Quellen/Daten vergessen habe.
 


  • Karel und Niall Mackay gefällt das

#43 Niall Mackay

Niall Mackay

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2021 - 23:19

Schaut sehr gut aus! Ich habe mir mal erlaubt, deine Liste in den Stadtkriegs-Artikel des Shadowiki einzubauen - ich hoffe, das ist ok. :)

 

Hast du außer "Lifestyle 2080", "Lifestyle 2073", "Hinter dem Vorhang" und "Blut und Spiele" noch mehr Quellen verwendet?

 

 

edit: beim Durchschauen von BuS sind mir ein paar Sachen aufgefallen:

- 2073 ist der letzte Meistertitel der Chromlegion "knapp 20 Jahre her" - bei dir sind es 28.

- Frankfurt Massaker hat Stand 2073 noch keinen Meistertitel - bei dir haben sie da schon den Teutonenbowl (2045) und zweimal die Meisterschaft (2046, 2067) abgeräumt.

- die Schwarzwald Titanen müssen Stand 2073 bereits einen Meistertitel haben (bei dir haben sie keinen)

- Hamburg Rams haben Stand 2073 nur den unbekannt oft den Teutonencup, bei dir auch dreimal die Meisterschaft (53, 54, 69)


Bearbeitet von Niall Mackay, 09. Februar 2021 - 23:49 .


#44 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2021 - 01:35

Danke dir.

Habe tatsächlich nur "Hinter dem Vorhang" selbst und mich beim Rest auf die Shadowiki verlassen.

Werde mich morgen mal ransetzen und die von dir genannten Änderungen einbauen / anpassen.

 

Hamburg Rams und Frankfurt Massaker schmeiß ich als Meister dann raus, Schwarzwald Titanen würde ich 1-2mal einbauen... ...wem geb ich die restlichen Meistertitel?



#45 Zeitgeist

Zeitgeist

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2021 - 18:08

Bin gerade am Überlegen:
https://www.shadowik...pyryts_Duisburg

"Am 27. April 2064 bestritten die «Toxic Spyryts Duisburg» das Endspiel um die 7. Deutsche Stadtkriegsmeisterschaft gegen die «Kreuzberg Assassins» das ab 19 Uhr Live, in Farbe und 3D auf Kanal 67 im Trideo übertragen wurde."

Welche Quelle ist "Shadowrun, die 6. Welt" ?
Würde heißten, dass...
1. Kreuzberg Assassins mal Meister waren
2. Die DSKL erst 2057 anfing (Wobei ich mich da frage, warum erst so spät?)

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0