Zum Inhalt wechseln


Foto

GESCHLOSSENE RÄUME


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#31 kasi1971

kasi1971

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.085 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2021 - 19:05

Ich fänder eine Diskussion über das Thema Spielerfreiheit oder nicht auch interessant. Wo könnte man denn so ein Thema am besten platzieren?

 

Ein weiterer Punkt der mir auch bei Tegres aufgefallen ist: Spieler werden vielleicht misstrauisch wenn man ein Abendessen ausspielt aber sollte das nicht von dem Charakterwissen getrennt sein? Kein Charakter würde wohl misstrauisch sein, wenn er in einem Restaurant zu abend ist.

 

Ansonsten könnte ich mir (ohne das Abenteuer komplett gelesen zu haben, es ist erst heute angekommen) durchaus sowas als Start für eine Kampagne gut vorstellen oder auch zwischendurch, frei nachy dem Motto: Der Bösewicht ist erfolgreich bekämpft, jetzt gönnen sich die Charaktere erstmal was gutes im Restaurant :D


  • JohnSmith und Naveg gefällt das

#32 JohnSmith

JohnSmith

    Kurator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2021 - 19:16

Ein weiterer Punkt der mir auch bei Tegres aufgefallen ist: Spieler werden vielleicht misstrauisch wenn man ein Abendessen ausspielt aber sollte das nicht von dem Charakterwissen getrennt sein? Kein Charakter würde wohl misstrauisch sein, wenn er in einem Restaurant zu abend ist.

 

Genau das denk ich mir auch. Muss ja nicht zwingend was im Essen sein, man könnte im Restaurant ja auch Zeuge eines Ereignisses sein, dass den Aufhänger für das nächste Abenteuer bildet.


  • Naveg gefällt das

Never be cruel, never be cowardly. And never ever eat pears!
Remember – hate is always foolish and love, is always wise.
Laugh hard. Run fast. Be kind.


#33 Die InsMaus

Die InsMaus

    Mädchen mit der Bärenmaske

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 898 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2021 - 09:51

Im Grundsatz gab/gibt es diese Diskussion hier im Forum

https://foren.pegasu...-und-bewertung/
E pluribus unum

#34 kasi1971

kasi1971

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.085 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2021 - 11:57

Nach dem Hinweis von InsMaus habe ich einfach mal den Thread gekapert und meine Gedanken hierzu aufgeschrieben :)


  • Anno_nym gefällt das

#35 JohnSmith

JohnSmith

    Kurator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 07. März 2021 - 01:28

Nachdem wir "20 Räume" gerade zuende gespielt haben, kleine Anmerkung zu Handout 5: Abgerissener Papierstreifen

 

Spoiler


Never be cruel, never be cowardly. And never ever eat pears!
Remember – hate is always foolish and love, is always wise.
Laugh hard. Run fast. Be kind.


#36 Naveg

Naveg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 07. März 2021 - 08:34

Nachdem wir "20 Räume" gerade zuende gespielt haben, kleine Anmerkung zu Handout 5: Abgerissener Papierstreifen

 

Spoiler

Mist. Man kanns noch so oft durchgehen und trotzdem noch Fehler übersehen. Nicht mal meinen Testspielern scheint dies aufgefallen zu sein. vieleicht haben sie das Wort einfach so vervollständigt und sich das Ziffern zählen am Schluss gespart^^
Ärgerlich. Könnte man die Downloadversion noch ändern?



#37 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.188 Beiträge

Geschrieben 07. März 2021 - 13:37

Ich gehe davon aus, dass da nichts mehr geändert wird. Der Aufwand wäre zu hoch.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#38 Naveg

Naveg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 07. März 2021 - 14:12

Ich gehe davon aus, dass da nichts mehr geändert wird. Der Aufwand wäre zu hoch.

Ich habe das mal gemacht. ;) Wäre schön, wenn das bei den Gratis-Handout-Downloads landen würde. So hätte jeder folgende Spielleiter gleich das richtige Handout.
https://www.dropbox....ZtU8Db_Cua?dl=0

Danke :)


Bearbeitet von Naveg, 20. Mai 2021 - 14:57 .

  • JaneDoe, Die InsMaus und Thordis gefällt das

#39 JohnSmith

JohnSmith

    Kurator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge

Geschrieben 07. März 2021 - 19:28

Der versprochene Spielbericht ist im übrigen fertig :)

https://foren.pegasu...-in-zwei-akten/


  • JaneDoe, Naveg und Anno_nym gefällt das

Never be cruel, never be cowardly. And never ever eat pears!
Remember – hate is always foolish and love, is always wise.
Laugh hard. Run fast. Be kind.


#40 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 320 Beiträge

Geschrieben 22. März 2021 - 15:29

Rezension: Le Tre Madri

Heute habe ich die große Freude, noch einmal einen Gastautor auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Hilmar Poganatz, dem cthuloiden Rollenspieler nicht zuletzt bekannt durch sein Szenario „Orakelknochen“ in der Publikation „Ars Mathematica“, hat sich dem neuen Abenteuer „Le Tre Madri“ aus dem Band „Geschlossene Räume“ angenommen und eine umfangreiche Rezension verfasst. Viel Spaß damit!

 

https://seanchuigoes...n-le-tre-madri/

 

PS:
Auch von mir nochmal aller besten Dank an Hilmar Poganatz, der sich intensiv mit LTM beschäftigt und sich eloquent wie elaboriert mit dem Werk auseinander gesetzt hat. Die Mütter Danken Ihm für seine Zeit und Opferbereitschaft;).


Bearbeitet von Belshannar, 22. März 2021 - 15:49 .

  • Nikola Tesla, Günter Ghoul, Seraph und 3 anderen gefällt das

#41 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 522 Beiträge

Geschrieben 14. April 2021 - 20:50

Hier noch mein Senf zu "Le Tre Madri":

 

Im Abenteuer spielt das sogenannte Stendhal-Syndrom eine Rolle, das durch eine kulturelle Reizüberflutung ausgelöst wird. Bei Lesen hatte ich selbst ein wenig ein Stendhal-Syndrom. :wacko:  :lol:  Das Abenteuer bietet eine gewaltige Menge an Informationen und Optionen. Die vielen Optionen sind toll, auch wenn das den Vorbereitungsaufwand sicherlich erhöht. Das Abenteuer lässt sich meines Erachtens nach nicht vom Blatt wegspielen, sondern man muss sich einige Notizen machen. Das mag ich persönlich nicht so, sehe das aber im konkreten Abenteuer nicht als Problem an - schließlich bekommt man mit den ganzen Optionen einiges geboten. Außerdem führt das dazu, dass die SL das Abenteuer sehr gut an die Vorlieben der Spieler:innen anpassen kann. Mir hätten noch mehr Beispiele für die Ausnutzung dieser Optionen aus den Spieltests gefallen, allerdings hätte das den Umfang erhöht und hätte der Abenteuerstruktur nicht gut getan, von daher ist es schon richtig so, wie es ist.  Neben den Optionen zur Ausgestaltung des Abenteuers gibt es auch mehrere Optionen für das Finale und die Spieler:innen müssen bedeutungsvolle Entscheidungen treffen.
Allerdings hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass eine andere Reihenfolge der Informationen besser gewesen wäre. Vielleicht wäre es besser gewesen, erst die Akte zu beschreiben und dann die Optionen. So hatte ich beim Lesen ein wenig den Eindruck, dass mir Wissen fehlt, um die gegebenen Optionen einordnen zu können.
Inhaltlich ist das Abenteuer überhaupt nicht mein Bier, aber das hängt mit meinen anderen Vorlieben zusammen. Psychologischen und persönlichen Horror finde ich im Rollenspiel schlichtweg uninteressant. Ich werde es daher nicht leiten. Diejenigen, die das mögen, kommen aber ganz sicher auf ihre Kosten. Inhaltlich positiv hervorzuheben ist allerdings die Einbindung des Mythos in "echte" Mythologie sowie die Neuartigkeit der auftauchenden Mythoswesenheiten. Hier werden nicht zum drölfzigsten Male Ghoule oder Tiefe Wesen gejagt, sondern der Mythos wird aus einem neuen Blickwinkel betrachtet.
Meinen inhaltlichen Geschmack beiseite gelegt, finde ich aufgrund der Präsentation des Abenteuers, der Kreativität im Umgang mit dem Mythos und die ausreichend starke Berücksichtigung der Entscheidungsfreiheit der Spieler:innen das Abenteuer also gut.


  • JaneDoe, Belshannar und Anno_nym gefällt das

#42 Naveg

Naveg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2021 - 14:56

Hey Heiko, wäre es denn möglich diese veränderte Version des Handouts zusammen mit dem anderen Handouts bei Pegasus Digital einzufügen? Nicht jeder schaut ja hier in das Forum.
Würde mich drüber freuen wenn nicht jeder SL, der das Abenteuer leiten dann in der Spielrunde feststellen muss, dass da was nicht stimmt^^

 

https://www.dropbox....ZtU8Db_Cua?dl=0



#43 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.188 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2021 - 17:06

Also, ich muss ja mal eine Lanze brechen für das Handout im Buch!

Das ist ja nicht von einem unfehlbaren gott erstellt worden, sondern von einem protagonisten. Und der kann Fehler machen. (Blöd wäre es, wenn der fehler den Sinn des handouts zerstören würde, das tut ein verrutschter Buchstabe objektiv gesehen aber gar nicht, oder?


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#44 Naveg

Naveg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 20. Mai 2021 - 19:28

Spoiler


Es ist vieleicht meinem Perfektionismus geschuldet, dass ich das korrigierte Handout gerne auf der Seite sehen würde. Eigentlich ist es egal, ja, eigentlich dürfte da keine Spielrunde dran scheitern auch wenn sie drüber stolpert, ja. Ich finde es dennoch störend und würde mich sehr darüber freuen.


  • Der Flüsterer, Ubelogar und Thordis gefällt das

#45 Seanchui

Seanchui

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 314 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2021 - 14:09

...grade noch über eine Rezi zum Band gestolpert:

 

https://www.ringbote...3f983c6708da812

 

Fazit: „Geschlossene Räume“ bietet sehr spezielle Szenarien, die definitiv abseits der ausgetretenen Pfade wandeln. Mir haben aber weder Aufbereitung noch Handlung sonderlich zugesagt. Ebenso muss ich das Fehlen vorgefertigter Investigatoren bemängeln, die hier wirklich sinnvoll gewesen wären. Alles in allem konnte mich der Band nicht überzeugen.

 

Klingt nicht sonderlich begeistert...


Bearbeitet von Seanchui, 22. Juni 2021 - 14:10 .

==============================================================================================================================================
Mein cthuloider Blog: https://seanchuigoes...h.wordpress.com




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0