Zum Inhalt wechseln


Foto

Volle Matrixabwehr


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Moonshadow

Moonshadow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2021 - 07:42

Hi,

 

gegen was gilt Volle Matrixabwehr? Im deutschen GRW ist von einer "Verteidigungsprobe gegen
eine Matrixhandlung" die Rede. Im englischen scheint man da zwischen Handlungen mit Limit [Angriff] und dem Rest zu unterscheiden.

https://forums.shado...i&topic=13224.0


 

Schleichfahrt + Volle Matrixabwehr scheint mir ab einer gewissen Techstufe des Deckers sehr imba zu werden.

Wie ist das tatsächlich gedacht?

Wie spielt ihr das?

 

Grüße
Moonshadow



#2 Smoothie

Smoothie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 120 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2021 - 12:12

Da es eine Firewallhandlung ist, würde ich es auf alles geben, gegen das man sich mit Firewall verteidigt.

Also definitiv nicht auf die Schleicherverteidigung, mit der man die Matrixwahrnehmung verteidigt.


  • Zaramnor, Corpheus und Moonshadow gefällt das

#3 the guardian

the guardian

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2021 - 20:15

Ich würde Smoothie zustimmen.

Bei jeder Verteidigungsprobe die über die Firewall gemacht wird kann man die Handlung 'Volle Verteidigung'verwenden.
Sonst macht der Eintrag (Firewallhandlung) keinen Sinn.
  • Moonshadow gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0