Zum Inhalt wechseln


Foto

BERLIN - WELTHAUPTSTADT DER SÜNDE


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
63 Antworten in diesem Thema

#61 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.701 Beiträge

Geschrieben 20. Februar 2022 - 15:13

alles klar.

Es kommt dabei darauf an, dass die SCs von kleist davon überzeugen, jemanden wegzuschicken (als "weg2). das konkretisiert dieser dann zu dem fraglichen Grünberg.

 

Zur Verständnisfrage: irgendwer. Der Typ ist ja tot. Und sein Krams kein Museum (er zahlt ja keine Miete mehr).  Such dir was aus. Ist aber egal, oder?


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#62 Kanzler von Moosbach

Kanzler von Moosbach

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 205 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2022 - 04:41

alles klar.

Es kommt dabei darauf an, dass die SCs von kleist davon überzeugen, jemanden wegzuschicken (als "weg2). das konkretisiert dieser dann zu dem fraglichen Grünberg.

 

Zur Verständnisfrage: irgendwer. Der Typ ist ja tot. Und sein Krams kein Museum (er zahlt ja keine Miete mehr).  Such dir was aus. Ist aber egal, oder?

 

Achso, dieser Inspektor Grünberg ist ein Vorschlag vom Baron selbst, und dort wäre sie sicher. Das hatte ich bisserl missverstanden. Danke für die Erklärung.

Was die Möbel betrifft. Ja, es ist egal. Solange bis die Investigatoren diesem Umstand, wesentlich größere Bedeutung beimessen als er besitzt.

 

Dass die Polizei Möbel beschlagnahmt, erschien ihnen unlogisch. Einen Diebstahl haben sie ebenfalls verworfen. Und dass der Vermieter, vor allem in Zeiten der Wohnungsnot, wo man sogar von Glück sprechen muss, dass noch keiner den Mut hatte, nach Monaten in die Wohnung einzuziehen, sich die Mühe macht, eine möblierte Wohnung zu entmöblieren, dass er schien ihnen ebenfalls sehr unwahrscheinlich. Auch dass, im Falle des Schuppens alles fort ist, bis auf die Gartenzwerge, machte es für die Investigatoren nur noch verdächtiger.

 

Ich hab mir ne Erklärung ausgedacht, die hat sie dann einigermaßen zufrieden gestellt. Aber ich wollte nur sichergehen, dass ich nicht einen Zusammenhang übersehen habe.


Bearbeitet von Kanzler von Moosbach, 21. Februar 2022 - 04:41 .


#63 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.701 Beiträge

Geschrieben 14. Mai 2022 - 07:45

Die Normalausgabe des Buches ist für Mai 2022 angekündigt.


  • Wight gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#64 Nikola Tesla

Nikola Tesla

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2022 - 14:36

 

alles klar.

Es kommt dabei darauf an, dass die SCs von kleist davon überzeugen, jemanden wegzuschicken (als "weg2). das konkretisiert dieser dann zu dem fraglichen Grünberg.

 

Zur Verständnisfrage: irgendwer. Der Typ ist ja tot. Und sein Krams kein Museum (er zahlt ja keine Miete mehr).  Such dir was aus. Ist aber egal, oder?

 

Achso, dieser Inspektor Grünberg ist ein Vorschlag vom Baron selbst, und dort wäre sie sicher. Das hatte ich bisserl missverstanden. Danke für die Erklärung.

Was die Möbel betrifft. Ja, es ist egal. Solange bis die Investigatoren diesem Umstand, wesentlich größere Bedeutung beimessen als er besitzt.

 

Dass die Polizei Möbel beschlagnahmt, erschien ihnen unlogisch. Einen Diebstahl haben sie ebenfalls verworfen. Und dass der Vermieter, vor allem in Zeiten der Wohnungsnot, wo man sogar von Glück sprechen muss, dass noch keiner den Mut hatte, nach Monaten in die Wohnung einzuziehen, sich die Mühe macht, eine möblierte Wohnung zu entmöblieren, dass er schien ihnen ebenfalls sehr unwahrscheinlich. Auch dass, im Falle des Schuppens alles fort ist, bis auf die Gartenzwerge, machte es für die Investigatoren nur noch verdächtiger.

 

Ich hab mir ne Erklärung ausgedacht, die hat sie dann einigermaßen zufrieden gestellt. Aber ich wollte nur sichergehen, dass ich nicht einen Zusammenhang übersehen habe.

 

Ich habe einfach eine neugierige Nachbarin eingebaut. Die kann dann erzählen, dass die Möbel rausgeräumt und z.B. verbrannt wurden. Mit den Gartenzwergen wusste halt niemand was anzufangen... ist übrigens ein super Prop am Spieltisch, wenn man Zugang zu ein, zwei alten Gartenzwerglein hat... ;)


  • Anno_nym gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0