Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Fragen, kurze Antworten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4631 Antworten in diesem Thema

#4621 SK_Nicolaie

SK_Nicolaie

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2020 - 21:40

Hi ich hab eine Frage zu Verbündeten, die ja eigentlich in der 5 Edition gleich geblieben sind.

Es geht um die Panzerung bei Verbündeten in einem Gefäß.

 

Wie verhält sich die Immunität eigentlich wenn der Verbündete in einem Gefäß eigentlich noch zusätzliche Panzerung hat und wird diese beim Wiederstand dann zusammengerechnet?

 

Beispiel 1 (Plaststahl Homunculus Gefäß)

Verbündeter mit Magie 4 gibt ja mit der Immmunität normale Waffen eine Rüstung von 8 und das Gefäß eines Plaststahl Homunculus gibt nochmal 8 Panzerung.

Wird die Panzerung nun zusammengerechnet zu 16B/16S oder bleibt sie bei 8? Falls sie zusammengerechnet wird wie verhält sich das dann mit der Immunität?

Angenommen eine Waffe würde dann 13K -1 Panzerung machen. Gilt die Immunität dann auch bei den verbliebenen 15 Panzerung oder besteht sie weiterhin bei 8/7.

Eine Zusatzfrage wäre was beim Panzerungsdurchschlag auch zuerrst abgezogen falls sie nicht zusammengerechnent werden. Die Panzerung der Immunität oder die des Gefäßes?

 

Beispiel 2 (Menschlicher Körper als Gefäß)

Verbündeter mit Magie 4 ist mit dem Körper verschmolzen und trägt nun ganz normale Panzerung wie die Runner auch (z.B. 9B/6S). Quasi die gleiche Frage hier auch wie oben ob sie zusammenberechnet werden oder nicht. Ach ja und ich gehe natürlich dann davon aus, dass diese Immunitäts Panzerung dann nicht mit der Belastung (KON x2) der getragenen Panzerung eingerechnet werden.

 

------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eine Andere Frage hätte ich noch zur Energieaura und Angriffen mit Waffen. Angenommen ein Verbündeter Stufe 4 ist in einem Menschlichen Gefäß und würde 4G mit einem Faustschlag machen. Mir ist klar wenn er eine (Elektro Energieaura) dazu hätte würde er wohl 8G(e) schaden mit seiner Faust machen. Wie ist es jedoch wenn er einen Schlagring oder Hardliner Handschuhe anzieht. Er würde normal dann 5K Schaden machen.. Aber mit Energieaura? 9K(e)? Ich frage da G schaden bei manchen Dingen (Tür, Wand, Auto, ect.) keinen Schaden anrichtet. Daher die Idee mit dem Schlagring oder Handschuhe um K Schaden zu machen um sie zu beschädigen. Der sekundäreffekt von Elektro wäre mir da erstmal egal, aber die +4 Schaden auf alle Nahkampfangriffe einer Energieaura wiederum nicht. Wie verhält es sich hier?

 

Schon mal Danke für die Hilfe

Gruß

Nico



#4622 helo

helo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 230 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2020 - 23:57

Ich kenne für die Fragen keine offiziellen Regeln. Meine Handhabe:

 

1) Sollte man würfeln, wird die Panzerung zusammengerechnet. Die Immunität ist auf 8 beschränkt. Ob die Pb Wirkung von Waffen zuerst auf Immunität oder getragene Panzerung geht... Ich mag Geister nicht, also zuerst auf Immunität. Man kann selbstverständlich auch argumentieren, dass die Pb Wirkung erst auf die äußere Schicht (also getragene Panzerung) wirkt.

 

2) Handhabung wie bei 1). Panzerung durch Immunität sollte sich nicht auf maximale Belastung durch Panzerung auswirken.

 

3) Entweder 5k (durch Schlagring/Hardliner) oder 8g (e) durch Aura. Nicht beides.



#4623 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2020 - 14:44

Grundsätzlich stimme ich helo zu, mit einer Einschränkung. Es ist nicht klar, welche Panzerung außen ist. Das sollte man in der Gruppe klären.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#4624 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.842 Beiträge

Geschrieben 20. März 2020 - 11:33

Weiß jemand wo die Kraft: "Schicksalsmacht" beschrieben ist?



#4625 helo

helo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 230 Beiträge

Geschrieben 20. März 2020 - 11:40

SR20A, S. 351 (deutsch). Bei den Dracoformen.



#4626 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.842 Beiträge

Geschrieben 20. März 2020 - 11:53

Danke dir!



#4627 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.876 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2020 - 11:33

Dronenverteidigung gegen Fernkampfangriffe

 

1) Die Tabelle am Ende vom Matrixkapitel sagt im Englischen, daß Drohnen "Response" gegen für Fernkamfpattacken würfeln

 

2) Aber das Riggerkampfkapitel sagt "Drones roll their Pilot +/– Handling."  gegen Fernkampfangriffe.

 

Das widerspricht sich.

 

A) Ist es für Drohnen jetzt  Response  oder Pilot? Oder beides und man hat die freihe Auswahl

 

B) Zählt Handling nur für den  Pilot -Test oder auch für den Response-Test? 

 

SYL


Bearbeitet von apple, 19. Juni 2020 - 11:46 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#4628 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.293 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2020 - 12:05

Zu 1), im deutschen GRW steht Prozessor für hineingesprungene Rigger, Pilot für autonome Drohnen und Befehl für ferngesteuerte Drohnen.

 

Zu 2), im deutschen GRW steht derselbe Satz.



#4629 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 862 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2021 - 12:42

Unterscheidet sich 4.01d zu 4 von den Preisen her oder ist 4 einfach so verschieden zu 4.01d wie in Shadowrun 5 sich die 6. Auflage des GRW stark von der 1. unterscheidet?


Limitierte SR Bücher

Berlin 702/1000

Schattenkatalog 2 165/700

Schattenkatalog 3 583/800

Datapuls ADL 795/1000

Schattenhandbuch 1 1471/3000

Schattenhandbuch 2 1389/3000

Schattenhandbuch 3 1094/3000

Schattenhandbuch 4 1025/2250

Shadowrun Anarchy 268/750

Hof der Feen 1785/2000

Shadowrun 6 38/1000

Schattendossier 1 469/2500


#4630 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2021 - 14:02

von der 401D Ed gab es damals nur das GRW und das Magiebuch .

Später kam dann zum 25ten Jahrestag  die 4A Edition mit neuem GRW und alle anderen Bücher die folgten waren dann die 4A Edition .

Man könnte also höchstens die beiden GRW vergleichen

(und für mich ist es zu lange her, ich kenne die Unterschiede nicht mehr)

 

und zu den Preisen ...

Da müßte mal jemand ,der beide Bücher als PDF hat die mal vergleichen ....

 

JahtaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#4631 FOX101

FOX101

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 18. September 2021 - 17:53

Hallo zusammen. Meine Frage bezieht sich auf einen Unfall mit einem LKW (Scania VM42, Arsenal S.118).

Angenommen dieses Fahrzeug erleidet einen Crash gegen einen Baum, Fels oder anderes unbewegliches Objekt, wie läuft das ab?

Mein Vorgehen wäre:

 

1.) Wie schnell fährt der LWK? Sagen wir 61 Meter/Kamprunde -> Schaden entspricht also dem Rumpf x2

2.) Der Baum/Fels fährt selbst nicht, also ist es ein "frontaler Rammangriff" oder "Auffahr-Rammangriff", jedenfalls ist seine Geschwindigkeit 0, d.h. die Geschwindigkeit bleibt bei 61m/KR = Rumpf x2 = 32 Schaden

3.) Bei einem Crash erleidet Fahrzeug und Insassen gleichermaßen den Schaden. Der LKW wirft als Rumpf + Panzerung, die Insassen Fahrzeugpanzerung + Stoßpanzerung + Konstitution...sehe ich das richtig?

 

Nehmen wir an, ein Otto Normalverbraucher hat eine Konstitution von 3, die Fahrzeugpanzerung beträgt 7, und man trägt eine Schusssichere Weste (Stoßpanzerung 4) ->14 Würfel gegen 32K Schdenspunkte....das kann doch so nicht stimmen oder? Man wäre zu 100% tot und das, bei einer Geschwindigkeit von etwas über 70km/h

 

Wie komme ich auf 70km/h? -> 1 KR = 3 Sekunden -> 61/3 = 20,33 (meter pro Sekunde), 20,33 x 3,6 = 73,2 km/h

 

Edit: Ich habe gerade noch einmal genau nachgelesen: Ein Crash wird ja so behandelt, als würde man sich selbst rammen. Bei der Rammschadentabelle steht allerdings auch, dass das rammende Fahrzeug (d.h. der "Angreifer") nur dem halben Schaden widerstehen muss...muss ich das hier hier auch so anwenden und dann entsprechend mit 14 gegen 16 Schaden würfeln?  Und unabhäng davon die wichtige Frage: Ist es geistiger oder körperlicher Schaden?


Bearbeitet von FOX101, 19. September 2021 - 12:08 .


#4632 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.876 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2021 - 12:41

Hallo zusammen. Meine Frage bezieht sich auf einen Unfall mit einem LKW (Scania VM42, Arsenal S.118).

 

1) Ich würde empfehlen, einen Unfall immer als Plotdevicse zu behandeln, ganz besonders wenn das Objekt ein Baum ist. Ein schwerer LKW kann einen kleineren Baum einfach umnieten und selbst bei einem größeren Baum ist es ein Unterschied zu einer Betonwand. In vielen Fällen dürfte der Baum einfach entwurzelt werden und der LKW nach ein paar Dutzend Meter zum stehen kommen.

 

2) Zu Deiner Frage selber: Bei einer Geschwindigkeit von 61-200 m/KR, (was x1,2 = km/h ist) ist der Rammschhaden gegen den BAUM Body x2, gegen das FAHRZEUG die Hälfte-. Bei 32k Rammschaden muß das Fahrzeug also 16K wiederstehen

 

3) Das Fahrzeug widersteht mit Body + Armor, Charaktere mit Body + 1/2 Stoßpanzerung. Du kannst allerdings Bonuswürfel für die Situation vergeben (zb Gute Unfallsicherheit, Scania ist ja bekannt dafür), und es gibt Fahrzeugmodifikationen (Arsenal), die Bonuswürfel geben der den Schaden reduzieren.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0