Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Fragen, kurze Antworten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4665 Antworten in diesem Thema

#4666 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.611 Beiträge

Geschrieben 11. März 2019 - 00:43

@helo:

T-Strahlen werden im Fluff auf S. 194 von Dr. Cross beschrieben. Preis und Verfügbarkeit sind auf S. 200.

 

 

Hallo,

ich suche eine Regellösung gegen die Sensorerweiterung T-Strahlen aus dem Machtspiele.

Jemand einen Tipp oder Errata ?

 

Also wenn ich das richtig verstehe, möchte Azard eine Verteidigung gegen T-Strahlen?

Es wird im Fließtext auf S. 195 von Kalium-40 (aus Bananen) in Biofaser gesprochen und alternativ radioaktives Material erwähnt. Außerdem beschreibt der Text, dass die T-Strahlen-Brille immer auf eine bestimmte Frequenz für jedes unterschiedliche Material eingestellt werden muss. Ich würde als Spielleiter daher durchaus gelten lassen, dass eine Betonwand mit einer Verkleidung aus Holz auf einer Seite bereits die T-Strahlen ausreichend blockiert.

 

Edit: Wenn es um getragene Panzerung gehen soll, würde ich eine Spezialanfertigung verlangen, in der je nach Größe und Erscheinung z.B. eine Tasche mit einer dickeren Schickt gesonderten Materials ausgepolstert wird und so einen Einblick via T-Strahlen auch verhindern kann. In der Tabelle der Sichtmodifikatoren verleiht Wasser immer noch ein -8 Modifikator - eine Gelverpackung wäre demnach sicherlich ebenso oder noch effektiver. Wobei cih dem Text nach auch eher vermuten würde, dass Panzerung strukturell bereits undurchsichtig genug ist durch die Kombination verschiedener Materialien. Es wird geschrieben, dass mit den T-Strahlen Kleidung durchzusehen ist. Leider recht unspezifisch und kein SL-Abschnitt zu den Strahlen im Buch -_-


Bearbeitet von TwistedMinds, 11. März 2019 - 00:48 .





Besucher die dieses Thema lesen: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0