Zum Inhalt wechseln


Foto

Earthdawn & Shadowrun - Welches fantasy RPG neben Shadowrun?

Earthdawn fantasy RPG

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 09:42

Hallo zusammen,

 

ich habe erst jetzt gelesen, dass Earthdawn in der gleichen Welt wie Shadowrun spielt.  :wacko:  :o  :huh:

 

Habe mal die 2. Edition gespielt und wirklich sehr gute Erinnerung an das Spiel (besonders an den Fluff). Damals war ich jedoch Spieler. Durch einen sehr regelkundigen Mitspieler war das Thema Regeln immer sehr schnell erklärt und gelöst. Ich bin auf der Suche nach einem fantasy RPG neben Shadowrun.

 

Da habe ich mich gefragt, ob es aus der Sicht von Shadowrunspielern ein bestimmtes fantasy RPG gibt was besonders gerne gespielt wird?

Vielleicht sogar mit Möglichkeiten für Connections zu SR (Zeitreisen?)

Ist Earthdawn mit der 4. Edition die richtige Wahl da es mit SR (zumindest geistig) verbunden ist?



#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.030 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 10:37

Hallo erstmal :)

 

ich habe erst jetzt gelesen, dass Earthdawn in der gleichen Welt wie Shadowrun spielt.

 

Naja, damals, so im letzten Jahrtausend haben die Devs erklärt, das die ED Welt die 4te Welt waren und SR ist die 6te Walt . (dazwischen lag die 5te , Nichtmagische Welt)

 

Ich bin auf der Suche nach einem fantasy RPG neben Shadowrun.

 

es giebt VIELE schöne Fantasy RPGs....

 

Da habe ich mich gefragt, ob es aus der Sicht von Shadowrunspielern ein bestimmtes fantasy RPG gibt was besonders gerne gespielt wird?

 

hmmm, ich denke ,wenn du 100 SR Spieler fragst werden sie dir ein Dutzend verschiedene Sagen .

Im Grunde kannst Du jedes Fantasy RPG nehmen und auf die alte 4te Welt "stülpen"

Ich z.B. bin ein großer Fan von GURPS ,eben weil es so universal ist (ich mag aber auch ED ,Splittermond, Ars Magica,Pendragon,...)

Mit Gurps könntest Du nicht nur Zeitreisen in die 4te Welt unternehmen ,sondern auch in das ganze Universum und in Parallelwelten von SR(Technomancer von Gurps, Western, andere Dystopien wie War against the Chtorr,in den Weltraum, in ein Star Trek Universum,etc.etc.)

 

Ist Earthdawn mit der 4. Edition die richtige Wahl da es mit SR (zumindest geistig) verbunden ist?

 

Ich denke die Frage der Edition ist eher unwichtig

 

mit universellem Tanz

Medizinmann


  • Glango gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.470 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 11:17

Ich denke auch nicht, dass es aufgrund der Vorliebe von Shadowrun besonders bevorzugte Fantasy Settings gibt.
Viele User hier spielen/spielten DSA, D&D, Splittermond und Pathfinder
... aber vermutlich eher weil es sich dabei um die "größten" Fantasy Systeme in Deutschland handelt.

Unter deiner Prämisse würde ich TORG Eternity empfehlen.
Spielt grundsätzlich in der modernen Welt von heute, hat aber durch die verschiedenen Cosms die Möglichkeit auf verschiedene Settings des Multiversums zu wechseln (Fantasy, Cyberpunk, Horror usw.). Spannend, da man Ausrüstung, Charaktere/Fähigkeiten aus "seiner" Realität in die anderen Realitäten hinüber nehmen kann.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/TORG

Zum Spielsystem kann ich nix sagen, habs noch nicht gespielt und bin mit Shadowrun auch voll ausgelastet.
Aber ich habe die ersten 4 (gibts eigentlich noch mehr) deutschen Romane gelesen. Sehr geil!!!

PS:
Das Multiversum von Gurps ist in der Tat sehr vielseitig. Ich glaube eine größere Auswahl an Settings bietet kein anderes System. Und durch die Zeitreisen kann man auch noch alle miteinander verbinden.
  • Glango gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#4 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 13:09

Danke für die Hinweise bzgl. GURPS und TORG (kannte ich bis jetzt nicht). Werde ich mir anschauen.

 

Also gibt es wohl kein "naja wenn du SR spielst solltest du dir unbedingt X anschauen...". Es gibt eine echt große Auswahl an fantasy RPGs, welche mich überfordert. Bei Shadowrun ist es wesentlich einfacher da das Setting einmalig ist (für mich).  

 

 

 

Naja, damals, so im letzten Jahrtausend haben die Devs erklärt, das die ED Welt die 4te Welt waren und SR ist die 6te Walt . (dazwischen lag die 5te , Nichtmagische Welt)

 

Gibt es auch Infos warum es in der 6. Welt keine Obsidianer, Windlinge oder T´skrang gibt? Wäre super diese auch in SR zu haben. Da könnte man ein kompletten Plot draus machen. 



#5 Smoothie

Smoothie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 114 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 13:37

die Ingameerklärung dürfte sein, dass Obsidianer, Windlinge und T'skrang erst ab einem höheren Manalevel auftauchen.


  • Corpheus und Glango gefällt das

#6 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.030 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 14:42

Aber die Viel wichtigere Erklärung ist Out Of Game

ED und SR gehören jetzt 2 verschiedenen Verlagen die nicht einfach so Intellektuelle Inhalte (wie Obsidianer, etc) übernehmen dürfen .

Man hat sich darauf geeinigt ,das man den Status Quo aufrecht erhält, aber nichts neues mehr einfügen wird .

Es wird also offiziell keine Obsidianer, keine neuen Unsterblichen Elfen, etc geben .

einen (gesurgten) T'skrang konnten sie in SR einschmuggeln, aber ich weiß jetzt nicht ob das CGL oder Pegasus geschafft hat .

Mußt du mal SirDoom (oder so) fragen

 

eine Alternative zu ED hätte ich noch....;

 Court of Shadows bzw Hof der Feen( Pegasus > CGL ! Immer)

ein SR5 Buch zur Metaebene der Feen

 

https://www.shadowik...ourt_of_Shadows

 

Du bleibst dann in SR und den SR Regeln , brauchst also kein zusätzliches fremdes Regelwerk

( P.S. ich muss dazu schreiben, dass ich das nie selber gespielt habe. Ich weiß also nicht wie gut der Band und der Plot ist....)

 

der auch mit den Feen tanzt

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 24. Februar 2021 - 14:47 .

  • Smoothie gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#7 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.470 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 14:45

Court of Shadows ... hatte ich komplett vergessen.
Näher an Shadowrun kommt wohl keine andere "Fantasy Welt".

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#8 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 16:44

Super!

 

Court of Shadows / Hof der Feen sieht genau nach dem "System" aus was ich gesucht habe! Werde mal checken ob es auch für SR6 anwendbar ist. Falls nicht hoffe ich auf Content in der Zukunft in diese Richtung.  :) 



#9 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.634 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2021 - 17:06

Also gibt es wohl kein "naja wenn du SR spielst solltest du dir unbedingt X anschauen...". Es gibt eine echt große Auswahl an fantasy RPGs, welche mich überfordert. Bei Shadowrun ist es wesentlich einfacher da das Setting einmalig ist (für mich).


Hm, im Zusammenhang mit dem Thema ED und SR hab ich in letzter Zeit auch immer gerne equinox in den Raum geworfen. Als es entworfen wurde, hatte der Verlag auch die Rechte an der 3. Edition von Earth Dawn und damals wurde es als 10. Welt und damit Zukunft sowohl von ED als auch SR geplant. Später hat man das etwas relativiert und offiziell nur noch von "einer möglichen Zukunft" gesprochen. (Und in den Erweiterungsbänden dann doch klammheimlich wieder Elfen, Zwerge, Orks und Trolle eingeführt. :lol:) Leider wurde equinox vor ein paar Monaten nach 10 Jahren eingestellt. Bzw. die aktive Fortführung der Produktlinie, mit der Option, es vielleicht später mal wieder aufzugreifen. Es hat sich scheinbar nicht so gut verkauft, wie erhofft. Ich persönlich finde es aber echt gelungen. Da equinox (potentiell) die 10. Welt abbildet, spielt das Setting natürlich weit(er) in der Zukunft, aber ich würde es als Space Fantasy einordnen. Pure SF ist es auf keinen Fall!

 

Dachte, ich erwähne es mal. :)

 

PS: Mit gewissen Anpassungen kann man das Regelwerk von equinox mMn übrigens hervorragend für Shadowrun adaptieren. :ph34r:


  • Corpheus und Glango gefällt das

If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#10 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.057 Beiträge

Geschrieben 22. März 2021 - 12:58

Gab auch mal eine Roman Trilogie die beide Welten direkt verbunden hat. die Unsterblichen-Trilogie.


  • Glango gefällt das

#11 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 08. April 2021 - 12:22

Habe mir nun das TORG Eternity GRW geholt (PDF - Print ist ganz schön $$$).

 

Es ist wirklich super! Klar, kein "echtes" fantasy RPG aber zum Teil dann schon. 

 

War seit dem 1. Teil von Matrix mal lange wieder von der Idee einer Welt sehr begeistert. 



#12 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.470 Beiträge

Geschrieben 08. April 2021 - 12:52

Ich kann auch die (alten) Romane empfehlen!
  • Glango gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#13 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 557 Beiträge

Geschrieben 12. April 2021 - 11:32

Wäre damals TORG auf deutsch erschienen, dann wäre ich bei TORG gelandet und nicht bei Shadowrun. Damals, Ende achtziger (glaube ich, oder war das Anfang neuniziger) stand die Entscheidung, welches RPG ich anfange. Und TORG und Shadowrun standen zur Auswahl. Shadowrun hat damals gewonnen, weil ich das Regelbuch SR 2.01D besser lesen konnte als TORG.

Und auch die Bücher - Ritter der Stürme haben mich mehr angefixt als Weg in die Schatten.

Lang, lang ist es her ...


Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#14 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.030 Beiträge

Geschrieben 12. April 2021 - 11:36

jou

 Trozudem ist es schön, das Du (und dein Altersschwaches Gedächtnis ) immer noch mit dabei bist/sind

 

Hough

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#15 Glango

Glango

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 12. April 2021 - 16:10

Habe mir die Romane rausgesucht. Gibt es leider nicht als E-book aber gebraucht findet man einige.

 

Shadowrun bleibt sehr cool und das Feeling ist einmalig.

 

TORG mit seinen High Lords, Helden, Storm Nights usw. übertreibt aber auch ganz schön. Die Spielmechanik scheint auch ganz gut zu sein aber mal sehen ob ich meine Runde überzeugen kann in was Neues reinzuschnuppern. Ist eben schade bei den ganzen PnP-Games. Mal ausprobieren ist schwierig bei dem Fluff und den Regeln die man meistens erstmal kennen sollte.

 

Aber erstmal wird Netzgewitter durchgespielt! B)  :ph34r:

 

Notiz an mich  :D :

 

SR als Cosm in einer epischen Kampagne hinzufügen. Der Run: Johnson beauftragt Runner einen Gegenstand aus einer Hochsicherheitsanlage zu stehlen (Zum öffenen einer Malstrombrücke gebraucht) - Sie scheitern, Brücke öffent sich und verbindet die Cosms. Wer könnte der High Lord sein? Regeln (? tbd :D ) Könnte sogar mit den ganzen Geschehnissen in SR momentan gut passen.  


Bearbeitet von Glango, 12. April 2021 - 16:12 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Earthdawn, fantasy RPG

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0