Zum Inhalt wechseln


Foto

Glückspunkte im Kampf


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 MarkusMK

MarkusMK

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 17:59

Hallo zusammen,

 

ich lese in Rezensionen, Forenbeiträgen etc. zum Teil recht allgemein das Glückspunkte nicht im Kampf eingesetzt werden können, finde das in den 7ed Regeln so aber nicht, sondern:

 

Seite 93:

Glückspunkte   können   nicht   eingesetzt   werden   bei
Glückswürfen,    Schadenswürfen,    Stabilitätsproben    oder
Würfen,  mit  denen  die  Anzahl  verlorener  Stabilitätspunk-
te  bestimmt  werden  soll.

--> Da steht Schaden, nicht Kampf!

 

Kritische Treffer, Patzer und Fehlfunktionen von Feuer-
waffen tragen sich allein aufgrund exakter Würfelergebnisse
zu und können nicht durch Einsatz von Glückspunkten ver-
hindert oder erzwungen werden.

--> Da steht nur das ich mir keinen kritischen Treffer kaufen darf oder einen Patzer ausgleichen, normale Erfolge steht da nichts.

 

Für Ausweichen gibt es sogar ein Beispiel das man im Kampf Glück einsetzen kann.

 

Gehe ich also richtig in der Annahme, dass ich Glück (wenn die Optionale Regel verwendet wird) bei normalen Trefferwürfen einsetzen darf?


  • Der Flüsterer gefällt das

#2 Dinkelelf

Dinkelelf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 146 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 19:21

Naja das ist ja eine optionale Regel, also könntet ihr es auch so handhaben wie ihr es für logisch haltet. Aber eigentlich sind diese, wie du sagst, auch im Kampf zu verwenden.
Ich habe es auch schon häufiger erlebt, dass bei PnP Lets Plays Attributsproben nicht mit Glück ausgeglichen werden durften.
Ich fände es auch recht unlogisch wenn man im Kampf kein Glück verwenden darf. Dann stolpert der Gegner halt oder man rutscht selber aus und trifft den Gegner an einer empfindlichen Stelle.
Hinzu kommt, dass Cthulhu sehr schnell tödlich ist und daher warte ich sogar auf Kämpfe und verwende meine Glückspunkte kaum anders.^^


  • Der Flüsterer, Charons Alptraum und MarkusMK gefällt das

#3 Khenkhen

Khenkhen

    Investigatosaurus Rex

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 19:23

Hallo MarkusMK,

 

Du hast recht. Ich habe das mal nachgeschlagen und finde keine Stelle, die den Einsatz von Glückspunkten in Kampfsituationen untersagt. (Es sind im Grunde Fertigkeitsproben wie alle anderen.)

Wir haben das in unseren Spielrunden auch immer zugelassen.


  • Der Flüsterer, Charons Alptraum, Thordis und einem anderen gefällt das

#4 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 19:49

Hi MarkusMK,

 

meines Wissens ist das alles so korrekt von dir angeführt - so steht es im GRW. Ich habe das Phänomen "im Kampf darf kein Glück eingesetzt werden" auch schon z.B. bei den Alriks gesehen, die spielen das auch so (ich sehe die gerne, und sie können gerne spielen, wie sie wollen, aber in den offiziellen Regeln steht das halt nicht).

 

Eventuell wird das mit den Regeln zum Forcieren im Kampf verwechselt. Das wäre eine Erklärung.


  • Charons Alptraum, Thordis und MarkusMK gefällt das

#5 MarkusMK

MarkusMK

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 21:25

Danke für die schnellen Rückmeldungen, dann bin ich beruhigt das ich das wohl schon richtig verstanden habe.

 

Ja unter anderem bei einem Let´s Play von den Alriks wurde es mal gesagt, aber auch im Tanelorn Forum Stand generell Kampf, deswegen war ich mir das unsicher ob vielleicht errata oder an anderer Stelle im Buch was steht,


  • Der Flüsterer gefällt das

#6 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 21:46

Danke für die schnellen Rückmeldungen, dann bin ich beruhigt das ich das wohl schon richtig verstanden habe.

 

Ja unter anderem bei einem Let´s Play von den Alriks wurde es mal gesagt, aber auch im Tanelorn Forum Stand generell Kampf, deswegen war ich mir das unsicher ob vielleicht errata oder an anderer Stelle im Buch was steht,

Gerne und herzlich willkommen im Forum!



#7 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 523 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2021 - 22:38

Ja unter anderem bei einem Let´s Play von den Alriks wurde es mal gesagt, aber auch im Tanelorn Forum Stand generell Kampf, deswegen war ich mir das unsicher ob vielleicht errata oder an anderer Stelle im Buch was steht,

Aus Interesse: Hast du einen Link zum Tanelorn-Thread? Dann sollte das da mal richtig gestellt werden.



#8 Colonel Chestbridge

Colonel Chestbridge

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 129 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2021 - 11:37

In meinen Spielrunden werden Glückspunkte auch vor allem in Kämpfen ausgegeben und als letzte Lebensretter für Ausweichen-Proben genutzt. Das ist für mich der größte Reiz an der optionalen Regel, die Tödlichkeit zu verringern! ;)


  • Der Flüsterer und Charons Alptraum gefällt das

"This world is but canvas to our imaginations." (Henry David Thoreau)


#9 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.317 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2021 - 12:09

Sehe ich genauso.

Wird ja auch teiuer bezahl, weil der nächste Glückswurf entsprechend schwieriger wird. (Ist bei uns immer eine "reifliche Entscheidung" der Spieler, ob sie Glück einsetzen oder nicht).


  • Der Flüsterer und Charons Alptraum gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0