Zum Inhalt wechseln


Foto

Unsichtbar/Geräuschlos und Schleichen

Magie Unsichtbarkeit Geräuschlosigkeit Status Schleichen Regel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Zwiebug

Zwiebug

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 03. März 2021 - 20:37

Wie wird es gehandhabt, wenn ein Charakter, welcher den Status Unsichtbar und/oder Geräuschlos hat, schleicht?

#2 Arkas

Arkas

    Cat Of All Trades

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 362 Beiträge

Geschrieben 04. März 2021 - 01:51

So wie der Spielleiter es für sinnvoll erachtet. Diese zugegebn etwas müde Antwort gebe ich aus folgendem Grund: Man kann sich natürlich einfach einen Wurf sparen wenn man erstmal davon ausgehen darff, daß die meisten Menschen Primär visuell aufmerksam und auditiv aufmerksam sind. Nun kann es aber auch der Situation geschuldet sein, daß andere Sinne berechtigtes Interesse erregen. Sei es, daß bestimmte Sensoren im Spiel sind, die nicht betroffen sind (und sein es Kameras, die nur von den verbesserten Versionen der jeweiligen Zustände betroffen werden oder eine Ultraschallverbindung ). Evtl fliegt der Charakter umgehend auf oder muss eben eine Heimlichkeitsprobe bestehen. Auch kann es sein, daß der Charakter nicht gerade gut im Schleichen und daher anfällig für Patzer ist, auch da kann man eine Probe machen. Letztlich kann es auch sein, daß ein Ungeschickter Charakter jemanden anrempelt oder eben stolpert bzw. Sekundärgeräusche auslöst. Ebenso kann die Situation oder ein Patzer es mitsichbringen, daß das Telekomm klingelt oder sonstwas passiert.

Du siehst also, daß es extrem von der Situation abhängt. Einen Profi Schleicher, der Unsichbar(Verbessert) und Geräuschlos(Verbessert) ist, würde ich in vielen fällen schlicht unbemerkt durchkommen lassen. Sobald er aber auf Höhere Sicherheit (z.B. Konzern) trifft, spielen Hightech und Magie soweit mit hinein, daß mangelnde Heimlichkeit dazu führt, daß NPCs Proben darauf ablegen, ob sie den Status durchschauen oder sogar mittel angewandt werden, die den Status hinfällig machen...


  • MahdiAvendesora gefällt das

#3 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 04. März 2021 - 18:59

Der Gegner (bzw. das Opfer) würfelt eine Wahrnehmungsprobe gegen einen Schwellenwert in Höhe der Erfolge der Zauberprobe. Ist der Gegner erfolgreich, wirkt der Zauber nicht auf ihn und er kann den "Unsichtbaren" sehen.

 

Der "Unsichtbare" kann aber zusätzlich noch schleichen. Dazu legt er eine Heimlichkeitsprobe ab. Die Anzahl der Erfolge sind der Schwellenwert für eine normale Wahrnehmungsprobe.

Diese Wahrnehmungsprobe hat 2 Auswirkungen:

1. Unsichtbarkeit macht nicht unhörbar. Die Heimlichkeitsprobe schützt den "Unsichtbaren" noch zusätzlich davor, gehört zu werden.

2. Sollte der Gegner dem Unsichtbarkeitszauber widerstehen gilt die Heimlichkeitsprobe als ganz normale Heimlichkeitsprobe und kann ganz mundan trotzdem vor Entdeckung schützen.

 

Achtung:

Unsichtbarkeit schützt nicht davor, gehört zu werden (normale Wahrnehmung/hören). Du kannst erfolgreich unsichtbar sein und trotzdem Lärm verursachen und dadurch entdeckt werden. Wobei der Gegner bei einem Geräusch vermutlich erstmal anders reagiert als wenn er den "Unsichtbaren" gesehen hätte.

 



 


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Magie, Unsichtbarkeit, Geräuschlosigkeit, Status, Schleichen, Regel

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0