Zum Inhalt wechseln


Kartenfragen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Merlin37_*

Guest_Merlin37_*
  • Gäste

Geschrieben 25. Juni 2009 - 12:08

Hallo,

ich bin ein ziemlich begeisterter Killer-Karnickel-Frischling, habe aber doch ein paar Fragen, die sich auch durch dieses Forum nicht klären lassen konnten:

1.) Wird die Magische Karotte in der Schlusswertung mit drei Siegpunkten oder mit vier Siegpunkten (1 Siegpunkt für jede Karotte + ZUSÄTZLICHE 3 Siegpunkte für die Magische Karotte) bewertet?

2.) Das rote Karnickel mit dem energetischen Schutzschild ist ja sicherlich nicht unzerstörbar. Entspricht dieser Schutzschild dem Heiligenschein, es kann also nur entführt verspielt, abtrünnig werden etc.?

3.) Mein Freund hat eins meiner Karnickel mit der Area 51 angegriffen und ich habe mit der Super-Sepzial Karnickel in black von der Hand reagiert. Meiner Meinung nach sind ab diesem Moment alle meine Karnickel für den Rest des Spiels gegen Entführungen geschützt. Er meinte, daß ich nur dieses eine Karnickel schützen könne, da die Karte aus der Hand gespielt wurde und nicht aus dem abgesicherten Modus. Wer hat Recht?

Das sind die Fragen, die mir momentan so einfallen. Werde aber bestimmt noch mehr posten müssen. :P

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe! LG Merlin37

#2 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 25. Juni 2009 - 16:58

Hallo Merlin37,

1.) Wird die Magische Karotte in der Schlusswertung mit drei Siegpunkten oder mit vier Siegpunkten (1 Siegpunkt für jede Karotte + ZUSÄTZLICHE 3 Siegpunkte für die Magische Karotte) bewertet?

Die magische Karotte ist 3 Punkte wert statt dem sonst üblichen 1 Punkt.

2.) Das rote Karnickel mit dem energetischen Schutzschild ist ja sicherlich nicht unzerstörbar. Entspricht dieser Schutzschild dem Heiligenschein, es kann also nur entführt verspielt, abtrünnig werden etc.?

Nein. Wie auf der Karte zu lesen, hat das Schild den Effekt, dass Waffen, welche das Karnickel nicht direkt getötet haben, sich dann gegen den Angreifer richten - huch wo kommt die Waffe denn her? Dieses rote Karnickel kann also genau so leicht getötet werden, wie jedes andere normale Karnickel auch.

3.) Mein Freund hat eins meiner Karnickel mit der Area 51 angegriffen und ich habe mit der Super-Sepzial Karnickel in black von der Hand reagiert. Meiner Meinung nach sind ab diesem Moment alle meine Karnickel für den Rest des Spiels gegen Entführungen geschützt. Er meinte, daß ich nur dieses eine Karnickel schützen könne, da die Karte aus der Hand gespielt wurde und nicht aus dem abgesicherten Modus. Wer hat Recht?

Da es eine Super-Spezial-Karte ist, darf man sie jederzeit aus der Hand heraus spielen. In dem Moment muss sich der Ausspielende entscheiden, ob er ein Karnickel zurückholen möchte, wonach die Karte abgelegt wird, oder ob die Karnickel in Schwarz dauerhaft seine Karnickel vor Entführungen schützen sollen. Dann bleibt die Karte als Erinnerung vor einem liegen. Für den Effekt spielt es keine Rolle, ob die Karte vorher abgesichert wurde oder nicht. Also kurz gesagt du hast recht.

Gruß Rilyntar


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#3 Guest_Merlin37_*

Guest_Merlin37_*
  • Gäste

Geschrieben 25. Juni 2009 - 17:51

Vielen Dank, Rilyntar, für die schnelle Antwort! Wir werden heute abend die Partie zu Ende spielen, mal sehen, was sich dann noch so an Fragen ergibt.

Bytheway, kannst Du mir sagen, wieso es zu Killerbunnies so viele Promo-Karten (ganze Serien) gibt und zu Killer-Karnickel nur zwei davon?

Schönen Abend & lG, Merlin37

#4 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 25. Juni 2009 - 18:25

Nö kann ich nicht. Ich denke mal jeder Verlag promoted seine Spiele halt für sich und auf andere Art und Weise. Aber ich kann dir sagen, dass die es deutschen Promokarten so nicht auf Englisch gibt, und sie daher nicht Teil der von dir genannten Serie sind.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#5 Guest_Merlin37_*

Guest_Merlin37_*
  • Gäste

Geschrieben 26. Juni 2009 - 10:04

auf killerbunnies.com sind die beiden Promo-Karten auf englisch als Bestandteil der Omega-Serie aufgeführt, daher meine Frage. Ist aber nicht so wichtig, war reine Neugierde und Sammelleidenschaft... :)

Gestern Abend: Neues Spiel - neue Frage:

Der magische Bratenheber kann auch eingesetzt werden um "alle Barrieren zu eliminieren". Wie ist das zu verstehen? Werden alle ausgespielten Barrieren eliminiert? Also auch die eigenen? Und unabhängig davon, ob es sich um eine "normale" oder eine Neutronenbarriere handelt?
Da sich dieser Text in einer abgeschlossenen Aufzählung einzelner Karten befindet, könnte man es auch so interpretieren, daß lediglich eine Barriere eliminiert werden kann, egal von welcher Art sie ist. So nach dem Motto: "Kann auch dazu verwendet werden, den Detektor, Identitätskrise, Low Jack-Kojak, Regenbogen-Rambo oder eine Barriere sämtlicher Barrierearten zu eliminieren.

Mit Detektor ist der Abtrünnigen-Detektor gemeint? Oder falls es später noch andere Detektoren geben sollte, alle Detektoren?

#6 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2009 - 15:38

auf killerbunnies.com sind die beiden Promo-Karten auf englisch als Bestandteil der Omega-Serie aufgeführt, daher meine Frage. Ist aber nicht so wichtig, war reine Neugierde und Sammelleidenschaft... :huh:

Krass. Als ich das lezte mal auf deren Webseite war gab es nur die Psi-Serie. Ist schon ein paar Tage her. Daher dachte ich das wären Promoideen von Pegasus gewesen.

Der magische Bratenheber kann auch eingesetzt werden um "alle Barrieren zu eliminieren". Wie ist das zu verstehen? Werden alle ausgespielten Barrieren eliminiert? Also auch die eigenen? Und unabhängig davon, ob es sich um eine "normale" oder eine Neutronenbarriere handelt?
Da sich dieser Text in einer abgeschlossenen Aufzählung einzelner Karten befindet, könnte man es auch so interpretieren, daß lediglich eine Barriere eliminiert werden kann, egal von welcher Art sie ist. So nach dem Motto: "Kann auch dazu verwendet werden, den Detektor, Identitätskrise, Low Jack-Kojak, Regenbogen-Rambo oder eine Barriere sämtlicher Barrierearten zu eliminieren.

Der Bratenheber eliminiert alle ausgespielten Barrieren, egal von wem sie ursprünglich gespielt wurden.

Mit Detektor ist der Abtrünnigen-Detektor gemeint? Oder falls es später noch andere Detektoren geben sollte, alle Detektoren?

Das ist richtig. Andere Detektoren gibt es nicht.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#7 Guest_Parakoopa_*

Guest_Parakoopa_*
  • Gäste

Geschrieben 22. August 2009 - 16:06

hallo,

hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, weil ich ne Frage habe, die glaube ich hier noch nicht beantwortet wurde (falls doch dann sorry^^):
also, es geht um die Karte "karnickelsprung" aus der violetten Erweiterung.
"Erlaubt einem Spieler, zwei beliebige benachbarte Gegner dazu zu zwingen, ihre Oberen und Unteren Run-Karten auszutauschen."
Was ist jetzt mit dem austauschen gemeint?
1. Möglichkeit: Jeder Spieler nimmt seine 2 Karten zurück auf die Hand und legt zwei neue hin. Das wäre doch aber eher ein großer Vorteil für ihn, da er so eine beliebige Karte nach Oben bekommt.
2. Möglichkeit: Der eine Spieler gibt seine beiden Run- Karten dem Nachbar und er kriegt dafür seine.
3. Möglichkeit: Wird die Obere mit der Unteren ausgetauscht?

Danke schonmal,

Gruß
Parakoopa^^

#8 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 23. August 2009 - 19:33

Moin.

Der Kartentext hört sich sehr nach Variante 2 an. Die Spieler müssen demnach ihre jeweiligen oberen und unteren Runkarten miteinander tauschen. Die jeweils obere Runkarte bleibt oben.

Viel Spaß weiterhin.

Gruß
Rilyntar


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#9 Guest_Parakoopa_*

Guest_Parakoopa_*
  • Gäste

Geschrieben 23. August 2009 - 19:58

ok, dankeschön für die Antwort^^

somit ist auch dieses Problem gelöst :)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0