Zum Inhalt wechseln


Foto

DE VERMIS MYSTERIIS


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
107 Antworten in diesem Thema

#91 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 1.135 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2021 - 16:06

@Harbringer357

Ich habe deine "Spoiler" inhaltlich unverändert in solche abgeändert. Wie es geht steht hier

https://foren.pegasu...ng/#entry574555
  • Harbringer357 gefällt das

Während meiner Genesung hatte ich den König in Gelb gekauft und zum ersten Mal gelesen. Ich erinnerte mich, dass mir nach der Lektüre des ersten Akts der Gedanke kam, besser damit aufzuhören. Ich sprang auf und warf das Buch in den Kamin; der Band traf den Kaminrost und blieb aufgeschlagen im Licht des Feuers liegen. Hätte ich nicht einen Blick auf die ersten Worte des zweiten Akts erhascht, hätte ich es wohl nie zu Ende gelesen, doch als ich mich vorbeugte, um es aufzuheben, blieb mein Blick auf der aufgeschlagenen Seite haften, und mit einem Schrei des Entsetzens oder vielleicht eines so durchdringenden Entzückens, dass es in jedem Nerv brannte, riss ich das Ding aus den Kohlen und kroch zitternd in mein Schlafzimmer, wo ich es immer wieder von vorn las, und ich weinte und lachte und bebte vor Grauen, das mich zuweilen noch heute heimsucht. Dies ist, was mich beunruhigt, denn ich kann Carcosa nicht vergessen, an dessen Himmel schwarze Sterne hängen; wo sich der Schatten menschlicher Gedanken des Nachmittags verlängert, wenn die Zwillingssonnen im See von Hali versinken; und in meinem Geist wird auf ewig die Erinnerung an die Bleiche Maske bleiben. Ich bete zu Gott, dass er den Autor verflucht, denn dieser Autor verfluchte die Welt mit seiner wunderschönen, gewaltigen Schöpfung, so schrecklich in ihrer Einfalt, so unwiderstehlich in ihrer Wahrheit – eine Welt, die nun vor dem König in Gelb erzittert.

 

 

R.W.Chambers KiY


#92 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2021 - 17:10

Danke. 

 

Spoiler


  • Hasturs Erbe gefällt das

#93 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2021 - 13:28

Sind eigentlich alle Werke im Abschnitt Okkulte Okkasionen reale Werke? Oder ist da auch fiktiver Stoff mit eingemischt? Wenn es rein reale Werke sind, dann wäre dieser Abschnitt ein schöner Startpunkt für Recherche.



#94 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 21. Mai 2021 - 15:06

Also, das Buch ist toll. Wunderbare Recherche- und Schmökerquelle.
Was mir aber nicht gefällt, ist der Umstand, dass wieder das Designkonzept mit aller Gewalt durchgesetzt wurde. Bei alten historischen Fotos kann ich es noch nachvollziehen. Aber warum jede Abbildung abseits davon wieder in dieses komische Gelbbraun umgefärbt und dann oft noch der Kontrast so hochgedreht wurde, dass es aussieht als hätte man das mit einem alten Kopierer kopiert und vieles nicht mehr zu erkennen ist? Ich meine, das Buch ist Vollfarben und mach daraus nichts. Nur damit die Ränder und die roten Überschriften farbig sind? Das ist Perlen vor die Säue mMn. Gerade für so einen Quellenband sollten doch die Abbildungen möglichst nach dem Original kommen. Z.B. das Voynich Manuskript (abgesehen davon, dass ich es komisch finde, dass es beim Necronomicon und nicht bei den Unvergleichlichen Unikaten untergebracht wurde) ist doch so schön farbig bebildert. Da hätte man den Band doch gleich SW halten können, wenn die Farbe dann doch nicht so wichtig ist.
Original:
original.jpg
Buch:
buch.jpg

Warum?


Bearbeitet von Lexx, 21. Mai 2021 - 15:06 .

  • Ubelogar, NullPunktPathogen und Zuckerberg gefällt das

#95 Arkonia

Arkonia

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2021 - 00:13

Oje, das sieht ja wirklich schlimm aus. Das muss ich mir dringend ansehen, sobald ich den Band besitze.

#96 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.275 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2021 - 05:01

Bebilderung: Die war längst fertig, ehe wir auf "Farbig" übergegenen sind. daher lag alles in s/w vor.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#97 NullPunktPathogen

NullPunktPathogen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2021 - 09:07

Original:
original.jpg
Buch:
buch.jpg

Warum?

 

Da hast du dir aber auch irgendwie gefühlt das schlimmste Bild im ganzen Band herausgepickt. ^^ Aber ja, ist mir auch aufgefallen, Mich stört es weniger, dass jede Abbildung den gleichen Farbton hat, aber dieser extreme Kontrast ist wirklich unschön, dadurch sind bei diesem gezeigten Bild echt alle Details mehr oder weniger verloren gegangen. 



#98 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2021 - 15:09

Bebilderung: Die war längst fertig, ehe wir auf "Farbig" übergegenen sind. daher lag alles in s/w vor.

Das ist natürlich ungünstig. Hm ... und eine erneute Recherche wäre sicher teuer geworden. Aber bei den einen oder anderen Werk hätte man sicher noch was retten können, wo es keine rechtlichen Bedenken gegeben hätte.
War der Band bei den Amis in S/W?


Bearbeitet von Lexx, 25. Mai 2021 - 15:09 .


#99 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2021 - 15:15

 

Original:
original.jpg
Buch:
buch.jpg

Warum?

 

Da hast du dir aber auch irgendwie gefühlt das schlimmste Bild im ganzen Band herausgepickt. ^^ Aber ja, ist mir auch aufgefallen, Mich stört es weniger, dass jede Abbildung den gleichen Farbton hat, aber dieser extreme Kontrast ist wirklich unschön, dadurch sind bei diesem gezeigten Bild echt alle Details mehr oder weniger verloren gegangen. 

 

Genau.

Und für mich (perönlich) wird es dann schwierig, das Merkmal "farbig" zu rechtfertigen, da es ja eigentlich dann hätte auch S/W sein können. Hätte dann aber wiederum nicht mehr zum Band für die Zaubersprüchen gepasst. Irgendwie bilden die ja zusammen mit dem Monsterband eine Dreifaltigkeit des Grauens.



#100 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2021 - 16:21

 

War der Band bei den Amis in S/W?

 

 

Bei den Amis war der Band in nicht existent. Wenn du mal Neid erleben willst musst du ihn in einem englischsprachigen Cthulhu Forum beschreiben. 



#101 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.275 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2021 - 16:52

Die Amis haben das noch nicht gehabt. Es basiert auf dem "Necronomicon" aus dem vorletzten Jahrzehnt.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#102 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2021 - 17:28

Verstehe eh nicht wieso es da kein Interesse and dem Buch bei Chaosium zu geben scheint. Ne Übersetzung würde sich auch im englischen sehr gut verkaufen möchte ich meinen.



#103 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 879 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 17:23

Ich mag ja durchaus sehr komplexe, künstlerische und auch geheimnisvolle Coverbilder,
aber: WTF?! Was stellt das Cover von "De Vermis Mysteris" eigentlich dar?!

Und welchen Bezug hat das zum Inhalt ?

 

Was hat man da durch ein Prisma gejagt? Und warum sei dies ein passendes Cover?

Eure Meinung, euer Empfinden bitte.
Und gerne auch eine redaktionelle Begründung für die Coverwahl.

 

Ich gehe mal davon aus, der Künstler bekam einen Auftrag mit Hinweisen wie das Cover gestaltet werden oder wirken solle (Auftragsarbeit) und man wird nicht einfach ein schon vorhandenes Bild gekauft und  das Cover gegdruckt haben, oder irre ich mich da?



PS. Soll der Umschlag wattiert sein? Ich bin mir beim Abtasten nicht so sicher.


Bearbeitet von Sphyxis, 28. Mai 2021 - 17:26 .

"Trollder. 'Cause size matters!"


#104 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.275 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 17:38

Redaktionelle Begründung: Weil das Bild dem Auftrag entsprechend so saugeil ist, dass man sich fast nass macht beim reinen Anschauen.

 

Bezug zum Buch: lange genug draufschauen, dann erschLießt es sich am Ende von alleine.

 

Wattiert: natürlich nicht. Wie kommst du darauf?


Bearbeitet von Judge Gill, 28. Mai 2021 - 19:40 .
ein L mehr verändert ganze Sätze :-)

  • Hasturs Erbe gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#105 bloody_mary

bloody_mary

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 18:42

"dann erschießt es sich am Ende von alleine"

 

 

Ich mag den Verschreiber. :)

 

(Oder ist es gar kein Verschreiber?)


Bearbeitet von bloody_mary, 28. Mai 2021 - 18:43 .

  • Judge Gill gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0