Zum Inhalt wechseln


Foto

Nachträgliche Preiserhöhung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Grenor

Grenor

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 13. April 2021 - 11:28

Ich habe im Frühjahr letzten Jahres Zerklüftete Erde vorbestellt zu einem Preis von 49,95€. Viel hat sich in der Zeit getan. Transporte wurden schwieriger/teurer. Produktionskapazitäten knapper usw. Alles gute Gründe warum ein Produkt trotz voheriger anderer Auszeichnung teurer werden kann. So wurden es bei Zerklüftete Erde jetzt wohl 10€ mehr. So weit so gut. 

Was mir nicht in den Kopf geht, wieso man es nicht schafft das zu kommunizieren. Deswegen habe ich euren Support angeschrieben. Der Grund für die Preiserhöhung steht oben, der Grund für die fehlende Kommunikation der Preiserhöhung sind "zur Zeit noch fehlende technische Mittel". Da erschöpft sich mein Verständnis. Abfrage der "Zerklüftete Erde" Bestellungen zwischen Zeitpunkt a und b und dann schickt notfalls der Parktikant ne vorgefertigte Email raus. Das ist nun kein Hexenwerk. Wenn es viele andere Preise auch trifft, bleibt die Wahl zwischen einer allgemeinen Infomail und der Investition von etwas Zeit in eine Lösung die sowas umsetzen kann (die auch in Zukunft nützlich wäre).

 

Die unzureichenden Infos was die Verschiebungen anging in Kombination mit der fehlenden Kommunikation was jetzt die Preisänderung schon getätigter Bestellungen angeht, stößt mir schon ziemlich sauer auf.

Dabei hattet ihr mit dem Start der Aktion zur Unterstützung der Einzelhändler grad erst Pluspunkte gesammelt.

Find ich sehr schade.


Bearbeitet von Grenor, 13. April 2021 - 11:30 .


#2 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 562 Beiträge

Geschrieben 13. April 2021 - 12:15

Naja, Zerklüftete Erde hat letztes Jahr Stand März 59.95 im Shop gekostet. 

Das war damals als UVP angegeben. 


Bearbeitet von Anno_nym, 13. April 2021 - 12:15 .


#3 Grenor

Grenor

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 13. April 2021 - 15:52

Meine Bestellung fand vor diesem Zeitpunkt statt. Und ja ich verstehe den Preis, allein schon weil der Umfang der Erweiterung vergleichbar mit dem Grundspiel ist. Der Preis in meiner Bestellübersicht, blieb deutlich über ein Jahr(lang bis ins Jahr 2021 rein) bei 49.95€ und wurde dann kommentarlos auf 59.95€ geändert. 

Mich ärgert primär das man da nix mitgeteilt bekommt und dann von fehlenden technischen Möglichkeiten geredet wird. Wir reden hier nicht von magischen komplexen Vorgängen.



#4 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 562 Beiträge

Geschrieben 13. April 2021 - 18:45

Ich hab das Spiel in dem 'Zeitraum' bei Pegasus für 44.95 vorbestellt.

Ändert nichts am UVP von 59.95, der von Anfangs halt gesetzt war.

die Verschiedenen Preise sind meist durch die ganzen Rabatt-Aktionen gekommen, die Pegasus im vergangen Jahr und momentan geschaltet hat.

 

Sprich in deiner Zahlungsaufforderung wird im Normalfall der Preis sein, für den du das Produkt bestellt hast. (49.95 in deinem Fall dann)

Wenn das dann nicht der Fall sein sollte, dann wende dich an den Pegasus Kundenservice, weil die dafür dann zuständig sind.

Etwaige Anzeigeänderungen würde ich nicht so ernst nehmen, denn wie gesagt du hast bestimmt eine Bestellbestätigung mit entsprechendem rabattierten Preis und wenn das mit der Zahlungsaufforderung nicht übereinstimmt,

lohnt es sich was zu tun.

 

Ansonsten ist eine preisliche Rückkehr zur UVP immer im Rahmen des Möglichen, weil es eben keine Preissteigerung ist, sodern eine ausgelaufene Rabattaktion.

 

Edit: Pegasus hat ab und zu schonmal Probleme mit etwaigen Anzeigen. wichtig ist die PDF, die du beim Kauf bekommen hast und die die du bekommst, wenn du zahlen sollst.


Bearbeitet von Anno_nym, 13. April 2021 - 18:47 .


#5 Grenor

Grenor

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2021 - 08:58

Rechnung war 59,95€. Die 10€ wurden mir nachträglich wieder gutgeschrieben. Alles in Butter.
  • Anno_nym gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0