Zum Inhalt wechseln


Foto

Abenteuer für 2 Spielleiter? (und nur eine durchschnittliche Anzahl SC)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Ripster

Ripster

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 20. April 2021 - 16:06

Erst einmal einen wunderschönen Dienstag!

 

Ein Kumpel und ich planen ein kleines Experiment aber sind jetzt vor einer großen Hürde und brauchen mal ein "wenig" Input/Ideen.

 

Wir spielleiten aktuell immer im Wechsel, sodass mal mein Kumpel den Spielleiter darstellt und in der nächsten Session dann wieder ich.

 

Dabei spielen wir unterschiedliche Abenteuer. Bei ihm sind wir in der Davenport-Chronik und ich habe versucht einige experimentelle One-Shots zu leiten.

 

Nun kam uns beiden mal die dumme Schnapps-Idee: Wie wäre es unsere drei übrigens Spieler in ein völlig neues Szenario zu schmeißen...nämlich mit zwei Spielleitern gleichzeitig!

 

Die Vorteile waren sofort in unserem Kopf: Viele NSCs bestmöglich und unterschiedlich darstellen! Schwächen des einen ausgleichen und Stärken des Anderen nutzen! Eine neue Erfahrung durch möglicherweise neue Gruselelemente, die man mit zwei wirren Köpfen besser darstellen kann wie überall zu hörende flüsternde Stimmen, die auf einen Investigator eindringen!

 

Ja...und dann kam es so wie es kommen musste...uns fällt einfach auf Teufel komm raus kein Abenteuer ein, wo wir das verwenden könnten.

 

Die Kreativität für ein selbst geschriebenes Abenteuer hat eine Blockade errichtet und wir wüssten auch gerade nicht welche Publikation zwar gut für einen One-Shot geeignet ist ABER genug Möglichkeiten bietet um zwei Spielleiter für unsere SC zu einer gewissen "besonderen Erfahrung" zu machen.

 

Habt ihr Ideen? Oder kennt ihr sogar Publikationen, wo ihr Potenzial für unsere Schnapsidee seht? Habt ihr selbst schon einmal so etwas ausprobiert?

 

Danke schonmal für jeden Satz, den ihr hier reinschreibt! :-)

Viele Grüße

Dennis



#2 Günter Ghoul

Günter Ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 498 Beiträge

Geschrieben 20. April 2021 - 22:18

Erst einmal nur eine kurze Antwort, da es schon recht spät am Abend ist:

 

Wir haben Dockside Dogs (Cthulhus Ruf Nummer ?) mit zwei Spielleitern geleitet und es hat super funktioniert.



#3 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.449 Beiträge

Geschrieben 20. April 2021 - 23:03

An Abenteuern hätte ich recht klassische Detektivgeschichten angedacht (viele NSCs). An Systemen macht man Ähnliches bei Lovecraftesque (hier sind es ja irgendwie noch mehr SL) und Ironsworn (hier leiten alle irgendwie im Coop-Modus). Eine andere Möglichkeit wäre es also einen sehr groben Plot zu haben (also gar kein echtes „Kauf-AB“ zu spielen) und dann zu zweit zu improvisieren und mit den Ideen des anderen sich selbst zu überraschen - hängt aber stark von Spielstil etc. ab, da kennt ihr euch besser ;). Beim Schreiben habe ich so ein bisschen das Gefühl, dass mir noch nicht klar ist, ob ihr zwei SL mit selber Aufgabenbreite wollt, oder ob vielleicht einer mit klassischen SL-Aufgaben leitet und der andere  die NSC spielt o.ä.


Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#4 F

F

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 22. April 2021 - 20:24

"Grace under Pressure" ist ein spezielles Szenario (U-Boot), explizit für 2 SL angelegt.

Noch heute verfluchen mich meine Spieler für gefühlt 2h Walgesänge vom Band (Ich schwöre ich hatte den Hintergrundsound nach max. 15 Min ausgeschaltet als klar wurde, dass das nicht funktioniert).


  • 123 gefällt das

#5 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben 23. April 2021 - 06:29

Ich hätte auch an Grace under Pressure (deutsch "Unter Druck", ist aber lange vergriffen) und Dockside Docks gedacht.
ein Szenario explizit für 2 SCs und 2 SL ist das FHTAGN Szenario "Tod in Venedig" (Achtung das Thema ist relativ harter Tobak plus ist eben nur für 2 SCs).

Viele NSCs, einen investigativen Plot und Möglichkeiten sich als Sls mit ungeahnten Wendungen zu überraschen gibts denke ich auch bei "In der Tinte" (CoC 7Ed GRW) un auch die "Verlobung auf Girnwood Manor" könnte sich dafür anbieten (v.a. wenn sich die SCs aufteilen und sowas).


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#6 Schwarzweiss

Schwarzweiss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2021 - 21:22

"Unter Druck" wurde ja schon genannt. Habe hier rumliegen, aber noch nie zu gekommen,es zu spielen. Gab's das nicht irgendwo als Download umsonst (so wie Gail 1 und 2?). Der Gag ist auch (wenn ich recht erinnere), dass die Gruppe getrennt wird und die eine Gruppe mit der anderen über Funk Kontakt hält, so dass man zB in getrennten Zimmern spielen kann.

Gatsby und das grosse Rennen kann man auch mit mehreren SL und Gruppen spielen.

Ansonsten: die Schlucht ist quasi ein one Shot mit zwei SL (einer ist quasi ein NSC) und einem SC (der das nicht weiss). Auch ein super Abenteuer.


Und Ebenholz (das Prequel zu Block B) könnte man vielleicht mit zwei SC leiten. Las sich gut, gibt's umsonst im Netz.
  • JaneDoe gefällt das

#7 Schwarzweiss

Schwarzweiss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2021 - 21:26

Ah, habs gefunden, unter Druck war doch nicht dabei, hab das mit Titanic Inferno verwechselt.

https://www.papergam...odulbaende.html




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0