Zum Inhalt wechseln


Foto

MASKEN DES NYARLATHOTEP (Post-CF, Pre-Release, Abwicklung CF)


178 Antworten in diesem Thema

#166 AbnormalHirni

AbnormalHirni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 48 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2022 - 15:53

Bin gerade über die Steam Seite von Fantasy Grounds Unity gestolpert auf der die Masken des Nyarlathotep als DLC angeboten werden.

https://store.steamp...f_Nyarlathotep/

 

Der DLC ist aber nur auf Englisch verfügbar und die Kosten sind ja auch nicht ohne (Basisprogramm 33,99 € + Ultimate Lizenz Upgrade 102,28 € + Masken 49,99€ = 186,26 €. Gerechnet, wenn jetzt ein GM für eine beliebig große Anzahl Mitspieler einkauft, die dann auch wechseln und immer umsonst einloggen können. Sonst kostet den/die GM und jeden Spieler das Basisprogramm jeweils 33,99 €).

 

Wie schaut es denn mit dem VTT - Stretchgoal zwischenzeitlich aus?

Weiss man schon etwas bezüglich Plattform und wann mit dem Erscheinen gerechnet wird?

 

Genau das würde mich auch brennend interessieren =). Irgendwann will ich es ja schon mal leiten.


  • Dralim gefällt das

#167 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2022 - 03:01

Unsere Gruppe wartet aktuell eigentlich auch nur auf das VTT-Stretchgoal. Dann würde es auch bei uns los gehen.


  • AbnormalHirni gefällt das

#168 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 230 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2022 - 08:46

Würde auch gerne wissen ob es da Fortschritte gibt. Ich gehe ja mal stumpf davon aus, das die Platform Fantasygrounds sein wird. Da es die Kampagne dort ja schon auf Englisch gibt dürfte der Arbeitsaufwand deutlich geringer sein, als auf eine andere Plattform zu setzen.



#169 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 572 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2022 - 11:18

Ich hoffe nicht. Finde die Plattform viel zu teuer.


  • Dralim gefällt das

#170 Hijuga

Hijuga

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2022 - 14:35

Meine mich zu erinnern, dass im Stream zu dem Thema damals Astral als mögliche Plattform angeteasert wurde.



#171 Anno_nym

Anno_nym

    Künstler in seiner gelben Phase

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2022 - 14:42

Ja, Astral war angedacht, nur hat die Plattform generell den support eingestellt. Demensprechend ist die Wahl nicht nachhaltig, da niemand weiß wann Astral off geht o.ä.

Deswegen wird eine neue Plattform gesucht und das dauert grade irgendwie sehr lang 


Bearbeitet von Anno_nym, 24. Juni 2022 - 14:43 .


#172 Hijuga

Hijuga

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 25. Juni 2022 - 12:53

Oh, das ist natürlich doof (für Astral). Innerlich hoffe ich ja auf Roll20. Mal schauen, für was das Team sich entscheidet.


  • Der Flüsterer, Dralim, NullPunktPathogen und einem anderen gefällt das

#173 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 25. Juni 2022 - 23:29

Roll 20 hoffe ich auch, um ehrlich zu sein. Das nutze ich schon seit Jahren.


  • Der Flüsterer, NullPunktPathogen und KickCraft gefällt das

#174 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 275 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2022 - 11:13

Ich kann mich dem nur anschließen. Roll 20 wäre auch mein Favorit. :)

 

 

Momentan wirkt es für Außenstehende etwas unsicher, wann die Entscheidung fällt bzw. wie lange Verhandlungen mit VTT-Anbietern noch dauern. Gleichzeitig scheinen einige (virtuelle) Spielgruppen ja noch darauf zu warten, bis sie loslegen.

Idee: Falls es voraussichtlich noch "länger" dauern sollte, könnte es vielleicht eine Übergangslösung geben. -->  Wenn es bestehendes Material (Grafiken, Token usw.) geben sollte, das plattformunabhängig eingesetzt werden kann, könnte vielleicht auch das den Backern vorerst zur Verfügung gestellt werden.


  • Der Flüsterer, Dralim und NullPunktPathogen gefällt das

#175 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 230 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2022 - 13:10

Bin da ja sehr zwiegespalten. Zur einen nutze Ich Roll20 auch schon lange. Aber mal ganz ehrlich. Abgesehen von der Möglichkeit Characterbögen zu nutzen ist die Platform doch richtiger Rotz. Eigentlich liegt es nur an meiner eigenen Trägheit, dass ich nicht schon lange mal Foundry oder Fantasygrounds ausprobiert habe. Von daher wäre der Anreitz zu wechseln fast willkommen. Wobei mich Foundry eher mehr anspricht. Alleine schon wegen der einmal Kaufversion. 



#176 KickCraft

KickCraft

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 275 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2022 - 20:13

Das ist sicherlich auch immer Gewohnheits- und Geschmackssache.

 

Ich selbst finde Roll 20 auch über die Charakterbögen (und die automatisierten Proben etc.) hinaus ein sehr nützliches Tool. Einige Punkte, die mir gut gefallen und die wir in unseren Online-Runden gerne nutzen:

 

  • Die allgemeine Verwaltung von Dokumenten wie Handouts und Karten, z. B. auch das selektive Freigeben dieser Ressourcen für einzelne Spieler.
     
  • Die Battlemaps lassen sich nicht nur für Kämpfe nutzen, sondern auch bei investigativen / explorativen Abenteuern super nutzen, um Teile von Karten zu verdecken oder einen Überblick zu behalten, wer wo steht.
     
  • Die Musik- und Sounduntermalung hilft beim Aufbau immersiver Stimmung.
     
  • (Nicht unbedingt für Cthulhu:) Mit dem Macro-Editor lassen sich auch relativ einfach spezielle Zufallsereignisse (Würfe) simulieren.

 

Da all diese Punkte auch in der kostenlosen Basisversion schon enthalten sind, finde ich das alles in allem ein tolles VTT-Tool, das ich nicht mehr missen möchte.


  • Der Flüsterer, Dralim und Hijuga gefällt das

#177 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2022 - 22:06

 

Momentan wirkt es für Außenstehende etwas unsicher, wann die Entscheidung fällt bzw. wie lange Verhandlungen mit VTT-Anbietern noch dauern. Gleichzeitig scheinen einige (virtuelle) Spielgruppen ja noch darauf zu warten, bis sie loslegen.

Idee: Falls es voraussichtlich noch "länger" dauern sollte, könnte es vielleicht eine Übergangslösung geben. -->  Wenn es bestehendes Material (Grafiken, Token usw.) geben sollte, das plattformunabhängig eingesetzt werden kann, könnte vielleicht auch das den Backern vorerst zur Verfügung gestellt werden.

Um ehrlich zu sein, mir geht diese Geheimniskrämerei etwas auf den Geist. Immerhin sind wir ja über die Kickstarter Zeit raus und das Ganze ist ein fertig gekauftes Produkt. Der Verlag spielt mit unserem Geld und einem gegebenen Versprechen und hält sich bedeckt, was ich persönlich fragwürdig finde. Zudem ist das nun auch schon mehrere Monate her, so langsam sollte also mal was kommen.

 

Als wir das Produckt gebackt haben, war da eine Platform gestanden, mit der sich jeder, der mitgemacht hat, auch einverstanden gezeigt hat. Außerdem eine, die auch kostenlos nutzbar war. Wer weiß in welche Richtung das Alles jetzt geht. Ich hab eigentlich keine Lust ein neues, möglicherweise auch kostenplichtiges VTT Programm zu nutzen, nur weil der Verlag nix sagt und irgendwelche ominösen Verträge im Hintergrund ausarbeitet.

 

Transparenz, was mit unserem Geld geschieht ist gerade komplett Fehlanzeige. Das finde ich ehrlich gesagt ganz schön Mies. Auch, das sich hier niemand mehr, trotz Nachfrage, äußert, halte ich für bedenklich.


  • Der Flüsterer und Collector gefällt das

#178 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2022 - 02:09

Traurig, das der Verlag, bzw. die Verantwortlichen hier die Sache auch weiter einfach nur stumm aussitzen, ohne sich auch nur Ansatzweise zu äußern.

 

Naja, Geld haben sie ja schon, was mit der Community ist, ist scheinbar einfach scheißegal... :angry:


  • Collector gefällt das

#179 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.577 Beiträge

Geschrieben Gestern, 15:44

Hallo zusammen,

 

die Verantwortlichen "sitzen die Sache" tatsächlich nicht aus. Ich habe die Frage mal an den Verlag weitergegeben und folgende info für euch:

 

Im letzten Update (Ende April) auf Startnext haben wir angekündigt, uns wieder zu melden, sobald es Neuigkeiten zum Thema VTT Umsetzung gibt. Abschließend möchten wir uns fürs Erste von den regelmäßigen, monatlichen Updates lösen. Wir arbeiten im Hintergrund weiterhin mit unserem Lizenzgeber Chaosium daran, die Umsetzung des VTT zu ermöglichen. Leider müssen wir aktuell davon ausgehen, dass sich die Umsetzung noch um einige Wochen verzögern wird, sodass monatliche Updates hier in unseren Augen keinen Sinn ergeben. Stattdessen wollen wir abwarten, bis es wirklich Neuigkeiten in dem Bereich gibt und euch dann zeitnah darüber informieren.“

 

Stand heute:  Wir sind aktuell leider noch in Gesprächen mit unserem Lizenzgeber. Leider fehlen uns weiterhin die finalen Zusagen zur Umsetzung und Plattform.“

 

Mein Vorschlag:

das Thema auf Startnext weiterverfolgen, denn wenn es etwas zu berichten gibt, dann wird es genau dort passieren, weil dort die Anbindung zwischen Projekt und Verantwortlichen ist.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de




Auf dieses Thema antworten


Du kannst heute noch 4 Beiträge schreiben. Diese Einschränkung wird aufgehoben, wenn du 20 weitere genehmigte Beiträge erstellt hast.

  


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0