Zum Inhalt wechseln


Foto

MASKEN DES NYARLATHOTEP (Post-CF, Pre-Release)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.115 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2021 - 18:46

Hallo zusammen,

 

dies ist nun der dritte Thread zu den Masken des Nyarlathotep. Er läuft ab jetzt bis zur Veröffentlichung der Kampagne (mindestens bis "digital", vielleicht bis "Print").

 

Mich interessiert ab jetzt kein "hätte/würde/sollte" zum Schnee von gestern (selbst dann nicht, wenn es John Schnee sein sollte), sondern der aktuelle Lauf der Dinge sowie die Fragen/Meinungen dazu.

 

Ok, legt los.

 

 


  • Wight, Hasturs Erbe, Der Flüsterer und 3 anderen gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#2 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 287 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2021 - 20:11

Ich habe sentimentalerweise in der alten Box geschmökert und musste feststellen, dass man ihr das Alter schon doch anmerkt. Daher freue ich mich sehr auf eine moderne Version.


  • Wight, JaneDoe, Rabe und 3 anderen gefällt das

#3 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 250 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 00:22

Ich kann mich Kreggen da nur anschließen.
Ich verbinde mit der Kampagne viel Positives (Erste Kampagne vor rund 10 Jahren, welche wir uns gemeinsam auf EBay für 80€ gekauft haben; Viele lustige und gute Momente, welche man noch heute zitiert; Gute Atmosphäre; Geniale Szenen und Charaktere…) aber leider auch Negatives (Nie beendet; Zwei Anläufe; Probleme mit der letzten Spielleitung…). Also habe ich sie mir selbst als Spielleiter vorgenommen und nochmals versucht sie zu beenden, aber ohne Erfolg, da die Spieler und Spielerinnen wenig Lust auf Cthulhu hatten.
Nun bin ich jedoch überzeugt, dass ich es mit meiner aktuellen Runde doch zu einem Ende bringen kann. Das neue Design führt dabei bei mir zu dem Eindruck etwas neues, besseres in die Finger zu bekommen und so habe ich einfach wahnsinnige Lust auf die Kampagne. Die SGs steigern diese Euphorie nur mehr.
Gleichzeitig wird es aber auch eine Kampagne, welche mir viel an Vorbereitung abverlangen wird. Da sie dank allem drum und dran die teuerste Kampagne mit dem meisten Material sein wird, will ich das alles auch 1A umsetzen und einbinden. Davor habe ich definitiv Respekt.
Ich hoffe darauf, dass man zumindest die digitale Version der Bücher schon früher erwarten kann (Wie im alten Thread erwähnt), damit ich die Arbeit bereits in naher Zukunft beginnen kann.
  • Wight, Hasturs Erbe, Ubelogar und 2 anderen gefällt das
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#4 Zuckerberg

Zuckerberg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 193 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 07:28

Ich ziehe in Erwägung die Kampagne mit den Pulp-Regeln zu spielen, was wir bislang nie getan haben. Hat da jemand Erfahrungswerte ? Ist das empfehlenswert?
  • Hasturs Erbe und Biomechanoid gefällt das

#5 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 250 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 08:03

Ich hatte einen Umstieg geplant. Also haben damals mit normalen Charakteren begonnen und Zweitcharaktere mit Pulp erstellt. Vermutlich nicht die beste Idee, da sich ja dann alles ändert (Also auch NSC, was einfach von der Logik her bescheiden ist).
Da wir da aber auch nicht viel weiter gespielt haben, habe ich keine Erfahrungen. Ich kann mir aber aufgrund der Kenntnisse über die Kampagne gut vorstellen, dass Pulp wirklich gut passt. Vielleicht so gut, wie bei kaum einer anderen alten Kampagne.
Ich werde auch darüber nachdenken. Danke für die Erinnerung.
  • Hasturs Erbe und Biomechanoid gefällt das
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#6 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.039 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 08:47

Wir spielen die Kampagne mit Pulp-Charakteren und das macht sehr viel Sinn und viel Spaß.


Bearbeitet von JaneDoe, 09. Mai 2021 - 12:16 .

  • Hasturs Erbe, Der Flüsterer, Ubelogar und 2 anderen gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#7 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 287 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 12:48

Ich werde auch auf Pulp gehen, da das meinem Spielstyle entgegenkommt.


  • Hasturs Erbe, Ubelogar und Biomechanoid gefällt das

#8 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 20:26

Wenn im Juni/August die PDF raus kommt, ist danach noch etwas Zeit für den Druck? So könnten evtl. gefundene faulige oder gar madige Kommas, Wörter und Sätze in ihre cthulhuiden Form gebannt werden. Ohne später durch dem geschriebenen Worte in dessen Wahnsinn zu verfallen.


  • Wight und Hasturs Erbe gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#9 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.115 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2021 - 22:02

Wenn im Juni/August die PDF raus kommt, ist danach noch etwas Zeit für den Druck? So könnten evtl. gefundene faulige oder gar madige Kommas, Wörter und Sätze in ihre cthulhuiden Form gebannt werden. Ohne später durch dem geschriebenen Worte in dessen Wahnsinn zu verfallen.

Das ist mein unbedingter Wunsch!

(Es müsstenur ziemlich schnell gelesen werden, bei den 600+ Seiten ...)


  • JohnSmith, Wight, Der Flüsterer und 2 anderen gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#10 morbus0815

morbus0815

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 77 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2021 - 14:21

Eine erste PDF rausschicken und dann die Community als Schwarmlektorat zu nutzen ist doch total super.

Ich hätte auch kein Problem damit wenn ihr euch nach der PDF mit dem Druck zeit lasst.

Lieber warte ich länger auf die Printprodukte als später den Sammelbandwälzer in Händen zu halten bei dem schon im Inhaltsverzeichnis Schreibfehler zu finden sind. :-)


  • Wight, Hasturs Erbe, Der Flüsterer und 2 anderen gefällt das

#11 L'Erik atomique

L'Erik atomique

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 14. Mai 2021 - 22:24


(Es müsstenur ziemlich schnell gelesen werden, bei den 600+ Seiten ...)

 

Och, es gibt auch Schwarmlektoren, die auf die Idee kommen nicht (nur) am Anfang zu beginnen, sondern (auch) ein mittleres/hinteres Kapitel anzuschauen. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass nur die Tippfehler der ersten zehn Seiten gemeldet werden, dafür von jedem.

 

Wobei ich, wie morbus0815, kein Problem mit einem längeren Zeitrahmen für ein Schwarmlektorat hätte. Als pdf-only backer bin ich aber sicherlich kein Maßstab ...


  • starwarschef gefällt das

#12 Seraph

Seraph

    Revolvermann

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 760 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2021 - 10:07

Solltet ihr viele Fehler finden, dürft ich mich gerne mit Verwünschungen und Flüchen bombardieren! :D


  • JaneDoe gefällt das
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

#13 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.323 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2021 - 15:27

Bei Itras By haben die Projektersteller eine Seite aufgesetzt, wo man den gefundenen Fehler beschreiben konnte und die Seitenzahl noch angab. Das wurde dann per "Senden"-Button an die Projektersteller geschickt und automatisch in eine To-Do-Tabelle gesetzt. Erleichterte dann das Lektorat erheblich. Musste man ja dann "nur" noch abarbeiten. Sicher leichter als sich durch hunderte Mails zu arbeiten.


  • Judge Gill, Wight, Yuggoth und 3 anderen gefällt das

#14 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.115 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2021 - 08:25

Auf der CF Seite gibt es einen neuen Blogeintrag von Emma.


  • Wight und Ubelogar gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0