Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Hausmeister soll sich verwandeln ...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 13:29

Hi Comminityy. Ich bräuchte etwas Hilfe.

 

Für die laufende Kampagne möchte ich den Runnern eine kleine Überraschung bereiten. Der Hausmeister im Unterschlupf des Antagonisten - ein fetter, tumber und etwas unterbelichteter Kerl - soll sich bei Streß/Verletzung/Angriff in eine mächtige Kreatur des Bösen verwandeln. Am liebsten wäre mir ein Werwolf ... aber der ist halt gleich als solcher zu erkennen.

 

Also ... was könnte in der 6. Welt dazu passen?

 

Vorraussetzungen:

  • Metamenschliche Gestalt (als Hausmeister).
  • Nicht sehr schlau. Bzw. muß sich leicht vom Anatgonisten kontrollieren lassen.
  • In wahrer/tierischer Form ein ernster Gegner für die Runner

 


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2 Blauregen

Blauregen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 14:49

Das ist eine Steilvorlage für einen Robben/Walross-Gestaltwandler, und dabei muss ich an unseren geliebten Jamie Hyneman von den Mythbusters denken. Natürlich ist der alles andere als dumm, aber guck dir das bild an. Wenn der dann nach der Verwandlung auch noch die Mütze aufbehält ... ich würde mich am Spieltisch kaputtlachen. :) Evtl. findet die Begegnung am Rande eines Pools statt, damit er sich dort austoben kann.

 

50a27485b7649b7ad8fe127410755a70.jpg

 


  • gon und slowcar gefällt das

#3 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 16:04

Aargh ... Gestaltwandler. An die hatte ich gar nicht mehr gedacht. Dabei gehört Wolfgang Kies doch zu meinen Lieblingscharakteren der 6. Welt.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#4 Thal

Thal

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 16:46

Ein Gestaltwandler ist natürlich eine gute Idee vor allem weil die ja nicht umbedingt als Böse gesehen werden müssen.

Wenn es einfacher sein soll hab ich mit Infizierten als Gegnern sehr gute Erfahrungen gemacht. So ein Werwolf hat den vollvercyberten Troll unserer Gruppe schon ganz schön zerbeult und andere Infizierte sind noch stärker.

Außerdem sind die Infizierten ja schon etwas anders als in anderer Fantasy und meine Spieler sind ziemlich auf die Schnauze 

gefallen als sie dachten das eine Silberkugel ausreicht um einen Werwolf zu erledigen.



#5 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 17:12

Ich glaube Gestaltwandler passt sehr gut. Die Frage ist nun, welches Tier?

 

Was passt zum Hausmeister ... hier ein Bild seiner Metamenschlichen Gestalt:

 

https://www.dropbox....affnet.jpg?dl=0


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#6 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.738 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 18:05

Bei einem Hausmeister-Kabuff denke ich als erstes an einen Braunbär mit Höhle. Vielleicht mit einem halb verwesten Reh als kleinem Hinweis?

 

Wobei mir das Walroß auch gut gefällt, nur wo ist da das Wasser? Würde beides zur menschlichen Gestalt passen.

 

Ein Gestaltwandler könnte auch durchaus eher unbeholfen (und ungebildet) sein als Mensch.

 

Sonst könnte ich mir auch einen Infizierten vorstellen, maskiert und mit Gestaltwandel-Zauber. Ich hatte mal eine Wendigo als Endgegnerin, Unsichtbar + Regeneration waren eine fiese Kombination. Ist allerdings etwas weiter hergeholt mit maskierten Zaubern.



#7 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 18:26

Ich glaube Bär passt ganz gut. Auch wenn die metamenschliche Gestalt nicht sehr behaart ist. Langsam und behäbig passt aber ganz gut zu der Vorstellung des Hauseisters.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#8 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.738 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 18:39

Wenn Gestaltwandler bei Dir Regeneration haben, könnte er sich auch erst erschießen (anschießen?) lassen, um dann als wütender Bär los zu legen.



#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2021 - 19:05

Hm. Könnte witzig werden. Hängt aber in erster Linie vom Vorgehen der Runner ab. Regeneration bekommt der Hausmeister auf jeden Fall.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#10 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2021 - 12:08

Hinweise auf den Bären-Gestaltwandler werden die SCs in der Küche/Kühlschrank des Hausmeisters finden können ... sofern sie ausreichend Aufklärung betreiben.

Ärgerlich: Ich finde keinen fertigen NSC Gestaltwandler. Dh. ich muss (SR5) die normale Charaktererschaffung für Gestaltwandler durchgehen. Unnötig zeitaufwändig.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#11 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.818 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2021 - 07:36

Also Hausmeister schreit für mich nach Hundewandler. So wegen aufpassen, Revierverhalten und so. Dieser Hausmeister im speziellen sieht für mich aus wie ein Rottweiler^^






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0