Zum Inhalt wechseln


Foto

Spinrad Global Run


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Thal

Thal

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 05. Juni 2021 - 23:20

Nachdem der Letzte Run doch etwas länger gedauert hat als ich erwartet habe soll es jetzt gegen Spinrad gehen.Ich hatte bis jetzt Leider noch nicht soviel Zeit mir über den Run Gedanken zu Machen und bin deshalb für Ideen und Inspirationen Hier.

Wir Spielen In Hamburg aber das ganze muss nicht Hamburg Spezifisch sein.

 

Ich Hab mir bis jetzt Nur ein Paar Gedanken zur Darstellung der Sicherheit gemacht.

 

Sicherheit

Physische Sicherheit

Allgemein Bekannt: Sphinx Security ist für die meisten Deutschen nur als Nahöstlicher und Afrikanischer Söldnerkon bekannt. Der Kon wurde in den Feuern der Islamischen Welt geformt und ist tief in ihr verwurzelt. Der Islamische Glaube ist verpflichtend.

Sphinx Security ist schwer bewaffnet und oft voller hochmoderner aufgepimmter Cyberware von Spinrad. Die Jungs und ja es sind eigentlich nur Männer können Kämpfen und das gut vor allem ihre Brutalität und Entschlossenheit hat schon so manchen Runner überrascht ihr Problem ist häufig das sie zu schnell und Hart angreifen.

Schattenwissen: Seit der Verbindung von Spinrad Global arbeitet Sphinx aktive an seinem Image und seien Strukturen zu verändern um ein Weltweit nutzbarer Kon zu werden und mehr als die Ölbewachen, Stammesangehörige abknallen, Wüstentarnungstragenden Söldner.

Auch eine Sache die man bedenken muss ist das Sphinx zwar ein Teil der Mitgift von Sandstorm war aber viele Spinrad Secs sind einfach konvertiert und Teil von Sphinx geworden. Was dafür sorgt das Manche Sicherheitsleute extrem eigenständig sind und gerne mal Klassische Aktion Hero Komplexe haben.

Außerdem Rekrutiert Sphinx zurzeit wie verrückt vor allem unter Europäischen Muslimen was zum Teil zu erschreckend guten Straßenwissen führen kann.

Banu Ghaddar: Sind die Eliteeinheit von Spinrad Global und alles was für die Normale Sicherheit gilt ist hier noch mehr. Der Großteil der Einheit ist tief religiös und Fundamentalistisch aber die Neuen Rekruten und die von Spinrad sind zu gut um sie zu ignorieren. Was viele der alten Garde Massive stört.

 

Magische Sicherheit

Allgemein Bekannt: Sphinx Security hat noch keinen einheitlichen Ansatz für die Magie Gefunden. Langezeit hat Sphinx versucht Magie einfach zu ignorieren doch das funktioniert in einer Erwachten Welt nicht.

Deshalb versucht Sphinx zurzeit viele verschiedene Ansätze die alle von bestimmten Teilen des Kons und des Mutter Konzerns unterstützt werden.

So gibt es die Klassische Islamische Tradition mit ihren Klaren und eleganten fast Mathematischen Strukturen die zwar nicht flexibel ist aber dafür zu einer Perfektion in bestimmten Gebieten führt.

Durch Spinrad kam eine große Zahl an neuen Magiern dazu die einer Vielzahl von vor allem Europäischen Traditionen hinzu. Die wegen der großen Freiheit die sie bei Spinrad haben oft sehr eigenständig und Kreative sind die Chaosmagie ist für einen Kon weit verbreitet.

Schattenwissen: Wie auch bei der Physischen Sicherheit wird ihr zurzeit viel neu eingestellt dabei werden neben Europäern auch oft die deutlich weniger umwurbenden Talente aus dem Nahen und Mittleren Osten wie auch Afrika genommen (Manche auch unfreiwillig) das führt zu einer sehr starken Durchmischung der Traditionen und auch einem massiven wechsle an Fähigkeiten.

Obwohl die große Durchmischung oft für Ärger sorgt und der Islamische Magier die Chaosmagiern oft als eine Naive Ungläubige Dämonenbeschwörung sieht und selbst als unkreativer fundamentalistischer Terroristenzauberer gesehen wird gibt es nur weniges was gefährlicher ist als gute Zusammenarbeit.

Was bei dem Islamischen Teil interessant ist das grade die Alchemie hier stark vertreten ist. Sphinx hat schon lange Erfahrung mit Alchemie und redet sich bis heute ein das es sich um reine Wissenschaft handelt.

Außerdem ist die Schwarze Magie heimlich weit in der Islamischen Tradition verbreitet wird aber meist geheim gehalten. Es kann also durchaus passieren das der so vorhersehbar wirkende Magier auf einmal Wesen direkt aus einem Albtraum beschwört. 

 

Martrix Sicherheit:

Allgemein Bekannt: Ein Flickenteppich ausgelagert an regionale Konzerne und oft unterfinanziert sorgt im Allgemeine für eine Miserable Martrix Sicherheit. Im besten Fall kann sie von der Restlichen Sicherheit ignoriert werden im schlimmsten Fall steht sie Aktive im Weg.

Schattenwissen: SpinRad ist die Schwäche der Sphinx in diesem Aspekt durchaus Bewusst um sie zu vermindern sind immer mehr Soldarten mit Trompe lÒeil Kommlinks ausgestattet um wenigstens die Persönliche Cyberware zu schützen. Viele der Veteranen stehen der Matrix eh skeptisch gegenüber und verlassen sich selten auf sie.

Des weiteren sind einenge Anlagen auch Matrix Arm gebaut.

Außerdem für die Dezentrale Struktur gerne auch mal zu seltsamen Sicherheitsleistern so gibt es Matrix Gangs Ehemalige Runner und sogar digitale Critter.

 

Danke für eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

Thal



#2 Trochantus

Trochantus

    Stadtkriegprophet

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 859 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2021 - 13:31

Wenn du was Direktes suchst, Spinrads Spezialgebiete laut dem neuen "Konzerngewalten", sind unter anderem Bodyware und Bodytech, Reisen und Freizeit (jemand hat Interesse an den Bauplänen eines neuen Casino-Hotels an der Küste Hamburgs) oder auch Medien (die Originalsounddatei der neuen Single des Pop-Sternchens Lula Vega vor dem Release Tag beschaffen).

 

Ansonsten gibt es im Konzerngewalten auch einen Abschnitt bei Spinrad darüber, dass die Konflikte zwischen zwei Teilen der Firma nicht direkt vom Chef beendet werden, sondern dass dieser auf Runner zurückgreift, um den Konflikt aus der Welt zu schaffen. Exec 1 hat belastendes Material gegen Exec 2 und der Boss beschließt Runner anzuheuern, um für Exec 2 belastendes Material über Exec 1 zu beschaffen. Oder Exec 1 klar zu machen, dass das belastende Material besser verschwindet.


Bearbeitet von Trochantus, 06. Juni 2021 - 13:31 .


#3 Thal

Thal

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2021 - 17:19

Ich Glaube ich schick sie in eine Geheime Klinik beim Ohlsdorfer Friedhof. SpinRad kann da dann irgendwas über Ghule forschen und ein Paar unschöne Experimente machen.

Hat irgendwer noch Ideen dazu ?



#4 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.106 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2021 - 20:11

Hm. Die Regenerationsfähigkeit der Ghule könnte ein Mittel zur Zellerhaltung gegen Zerverfall durch Alterung bereit halten.

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#5 Thal

Thal

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2021 - 21:10

An sowas dachte ich auch außerdem kann Johnny Spinrad jede medizinische Hilfe gebrauchen bei den Ganzen Attentaten.



#6 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 17. Juni 2021 - 16:16

Ich Glaube ich schick sie in eine Geheime Klinik beim Ohlsdorfer Friedhof. SpinRad kann da dann irgendwas über Ghule forschen und ein Paar unschöne Experimente machen.
Hat irgendwer noch Ideen dazu ?


Schau mal auf Seite 82 im DP HH. Da findest du unten links was zu einem Ghul-Priester und dessen Verbindungen. Das sollte ziemlich genau das sein, was du suchst.
  • Corpheus gefällt das

#7 Thal

Thal

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 17. Juni 2021 - 21:01

Cool da hätt ich mal nach Ghulegetto genauer weiter lesen sollen.

Das ist auf jeden Fall ein guter Ansatz zum finden der Klinik ich weiß nicht ob ich direkt zu Lazarus gehe oder mit irgendwelchen Gangern aus Groß-Bramfeld die irgendwelche Arbeiten für Lazarus erledigen und der Boss kann ja auch der Kontakt zur Klinik sein.



#8 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2021 - 07:20

Alternativ könntest du dir auch den Straßendoc Bisam (auch irgendwo im DP HH) ansehen. Wenn ich mich recht entsinne war bei dem auch irgendwas mit verschwunden Patienten.

#9 Thal

Thal

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2021 - 22:14

Hab jetzt verwended Lazarus. die Spieler haben auch bereits ein Paar Ganger beschattet und wissen von ihm.

Jetzt wollen sie in seine Kirche einbrechen um da ein Paar Infos zu stehlen.

Meine Frage ist jetzt wie ich die Sicherheit dort interessanter mache ist ja schließlich kein Normaler Konzern.

​Ich hab mir zum Beispiel überlegt die Matrix ganz weg zulassen was ganz cool wäre da unser Hacker nächstes mal eh nicht kann.



#10 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2021 - 09:46

Die äußere Sicherheit des Friedhofs müssen Sie schon noch überwinden, Kapelle 13 liegt (meines Wissens nach) nicht direkt am Rand des Friedhof. Und drinnen müssen sie im Zweifel an all den Ghulen und was da sonst noch rumläuft vorbei. Bei Tage ist es sicher weniger gefährlich, bei Nacht hingegen...

Draußen wird man es ganz klassisch mit Kameras, bewachten Zugängen und hohen Zäunen / Mauern / Hecken zu tun haben. Hinzu kommen vielleicht noch Patrouillen mit Wachhunden im öffentlichen Bereich. Hier vielleicht noch ein paar vereinzelte Drohnen, aber eher um die Runner zum verstecken zu zwingen, nicht um irgendetwas hacken zu müssen.

Die äußere Sicherheit kann man durch die Kanalisation umgehen, sofern man weiß wo man rein muss und wie man sich dort unten zurecht findet. So kamen zumindest irgendwo im Verwaltungsbereich des Friedhofs raus und hat es dann nicht mehr sehr weit bis in den "wilden" Teil der Anlage. In die Kanalisation würde ich maximal ein Magschloss an den Ausgang zum Verwaltungsbereich packen, dort unten sorgen Teufelsratten, Ghule und was es sonst so ekliges gibt für genug Sicherheit. Da muss man sich nur dagegen schützen, dass sowas nicht plötzlich im Keller der Verwaltung landet.

Wenn man dann erstmal im "wilden" Bereich ist, wird es spannend. Hier sind alle Arten von Infizierten zu finden, die den Runner an das Metafleisch wollen. Hier würde ich es davon abhängig machen, wie gerade in deinem SR mit den Ghulen in der Stadt umgegangen wird. Ist alles ruhig, dann ist auch hier alls ruhig. Zu viel Lärm wird Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber bei einer Konfrontation würde ich den Runner genug Zeit zur Flucht lassen.
Anders, wenn wieder ordentliche Kopfgelder ausgeschrieben sind. Dann sind sie hier besonders wachsam und bewachen ihr Reich. Vielleicht liegt dann auch der Augenmerk besonders auf dem Pfarrer und der Kapelle, weil sie ihn als besonders schützenswert betrachten? Dann sind viele Patrouillen im Gebiet unterwegs und die Kapelle bewacht. Dann müssen die Runner sehr kreativ werden. Oder verdammte Miniguns dabei haben. ^^




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0