Zum Inhalt wechseln


Foto

ADEPTEN-Frage zu den Adeptenfähigleiten /Steigerung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 onlyGOD

onlyGOD

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 06:55

Guten Morgen,
Ich habe gerade meinen Trolladepten fertig erstellt (Strassenrunner Niveau). Ich hab einiges stehen lassen, um Magie 5 zu erhalten. als Fähigkeit habe ich zB
1x Attribut steigern Str.3
1x Attribut steigern Ges.3
Sowie die Reflexe 1.

Was ich nicht ganz verstanden habe im GWK (S.158 Deutsche Edition): Attribut steigern kann mehrfach auch mit dem gleichen Attribut erworben werden.

Geht es nicht, dass ich mein 'Attribut steigern Str.3' mit Einsatz von 0,25 KP auf 0,25 steigere bei einem kommenden lvl.up, oder muss ich, wenn ich stufe 4 hier haben, will 1KP neu ausgeben und habe dann einmal die Stufe 3 und einmal die stufe 4 jeweils mit stärke?

Sry, schon en Jahrzehnt her, dass ich in SR unterwegs war :)

Schonmal vielen lieben Dank im voraus.

Gruß

#2 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 630 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 08:06

Ahoi,
Du meinst vermutlich Attributsschub!?
Du kannst Problemlos neue Stufen dazu kaufen.
Musst also nicht noch einmal 1 Karma ausgeben, sondern nur 0,25.

Aber wozu willst du die hihe Stärke haben? Die ist nur in ganz wenigen Ausnahmefällen nötig.

Bearbeitet von Ladoik, 07. Juni 2021 - 08:10 .

  • onlyGOD gefällt das

#3 onlyGOD

onlyGOD

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 08:33

Hallo, ich weiss :) aber passt zu meinem char. Da muss auch mal ein Attribut dran glauben. Er soll u. A. Ein muskelpaket sein und im kampfrausch weiter aufblähen. Hauptsächlich waffenloser Kampf ist sein Ziel, was sicher nicht immer funktioniert. Hatte überlegt Kon oder stärke ^^

Aber was bringt es dann, wenn man den selben Schub mit dem selben Attribut mehrfach erlernt, wie es um regelwerk steht? Das verwirrte mich etwas.

 

Ui sehe gerade. Die Stärke zählt nur auf den würfelbonus, nicht aber auf den attributsbonus. Demnach wäre mein waffenloser kampfschaden nicht erhöht, wenn ich stärke nen Schub verpasse. Oh mist.
Wollte den waffenlosen kampfdmg pushen  :(


Bearbeitet von onlyGOD, 07. Juni 2021 - 09:08 .


#4 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 08:59

Hmmmm

 Statt Doppelpost soltest du besser deinen Post Bearbeiten .(und das gilt auch für alle anderen ;) )

Du bist noch neu, deshalb besser jetzt die Erinnerung, damit du es beim nächsten mal richtig/besser machst :)

 

P.S.

Klasse , weiter so :)

 

 

mit freundlichem Erinnerungstanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 07. Juni 2021 - 09:13 .

  • onlyGOD gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#5 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 630 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 09:11

Stärke tut am Nahkampfschade eh garnix.
Der Waffenlose Schaden ist auf 2b festgelegt.
Steht im GRW noch amders, wurde aber geändert und in nachfolgenden Büchern schon berücksichtigt.
Wenn denn mal eine Errata vom GRW kommt, wird das auch geändert.

Und ich denke mit dem Hinweis mehrfach pro Attribut ist nur gemeint, das man eben nicht nur Stufe 1 für ein Attribut kaufen kann, sondern mehrere Stufen pro Attribut.
  • onlyGOD gefällt das

#6 onlyGOD

onlyGOD

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 09:28

Hallo,
Dachte waffenloser Kampf dmg ist (stärke/2)B.
Da ich als Troll dermalablagerung habe: (stärke/2)+1 K
Auf Seite 40 steht, dass stärke wichtig für waffenloser Kampf ist. Auf Seite 42 steht weiter, dass der angriffswert im waffenlosen kampf stärke + Reaktion ist. Auch bei Todeskralle kommt es ja dann auf die stärke an, sowie bei Sachen wie festhalten und zu Bodenwerfen/ringen. Darauf gehe ich ja etwas.

Aber wenn ich den atrributenschub richtig verstanden habe, bringt mir der stärkeschub hier nichts beim dmg, da dieser mur vom nucht gepushten stärkewert ausgeht? Bei mir also (str/2)+1, k = 4k dmg.

Weiß leider nicht was errata bedeutet :) hab nur das regelbuch zur 6ten Edition.

Bearbeitet von onlyGOD, 07. Juni 2021 - 09:34 .


#7 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.776 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 09:37

Der Schaden im Waffenlosen Kampf ist 2B, das wurde im "Hinter dem Vorhang" bereits mit Verweis auf zukünftige Errata des Grundregelwerks klargestellt. Im Zuge dessen werden Dermalablagerungen nur noch dafür sorgen, dass der Waffenlose Schaden körperlich wird.

 

Damit bleibt der Angriffswert als relevante Verwendungsmöglichkeit für Stärke.

 

Und wenn deine Gruppe die Optionalregeln aus Hinter dem Vorhang verwendet, sinnvollerweise die Optionalregel "Hau den Lukas", die den Schaden bei höherem Stärkeattribut erhöht und für bestimmte Nahkampfangriffe einen Wurf auf Stärke + Nahkampf statt des normalen Geschick + Nahkampf ermöglicht.


  • onlyGOD gefällt das
Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#8 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 630 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 09:42

Errata bedeutet Änderungen / Verbesserungen von Fehlern. Davin gibt es im Grundbuch einige...
also Fehler. Die Errata sind aber nich nicht veröffentlicht. Dafür nehmen spätere Bücher teilweise schon die neuen Regeln als Grundlage. Und da ist klar zu sehen das die neue Schadensregelung ubernommen wird.
Und danach ist der Nahkampfschaden nicht mehr Stärke/2B sondern fest 2B ungeachtet der Stärke. Somit ist die Stärke auch für die Todeskralle uninteressant.

Und ja in den Angriffswert fließt Stärke ein, aber da nutzt der Attributsschub nix. Und Angriffswert nicht mit Angrifspool verwechseln. ;)

Das einzige wo Stärke für den Schaden noch relevant ist, sind Bögen.

edit: Avalia war schneller. :)

Bearbeitet von Ladoik, 07. Juni 2021 - 09:43 .


#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.412 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 10:02

Wir haben einen Errata-Thread, in dem die dt. Redaktion zu Fehlern/Errata schon vor ab Stellung nimmt:

https://foren.pegasu...-auflage/page-1
  • Ladoik gefällt das

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#10 onlyGOD

onlyGOD

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 11:02

:-( ernsthaft. Dann kann ich den char komplett neu machen ^^ war einer der Gründe wieso troll. Den stärkebonus Plus dermalablagerung. :) finde eher die errata hat damit nen Fehler. Hau ich jemanden im real life, also ich ich, bekommt der sicher net mal ne Rötung ^^ Haut en Bodybuilder jemand eine, ja dann wirds blutrot. Schade, echt ne schlechte Änderung so für den Realismus. Muss mal mit meinem sl sprechen, ob er nicht diese ersatzregel nimmt, aber vermutlich streng nach Regeln. :) dann wirds en elfenschwertkämpfer adept :-/

Danke sehr für die Hilfestellung.

#11 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 630 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 11:19

Ich kann dich gut verstehen, ddiese festen Schadenswerte sind auch umstritten.
Persönlich finde ich auch das die doofe Ohren haben.
Aber auf der anderen Seite könnte ein Troll sonst mit bloßen Fäusten auf den gleichen Schadenswert wie ne Sturmkanone kommen.
Die Optionale Regel aus Hinter dem Vorhang ist in meinen Augen ein guter Kompromiss.
  • onlyGOD gefällt das

#12 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 11:59

Wie so oft ist die Grundidee eigentlich nicht schlecht, aber die Umsetzung ganz schrecklich Misslungen .

Das kenne Ich von CGL seit sie Shadowrun verhunzen....!

 

mit enttäuschtem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#13 onlyGOD

onlyGOD

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 12:05

Ich kann dich gut verstehen, ddiese festen Schadenswerte sind auch umstritten.
Persönlich finde ich auch das die doofe Ohren haben.
Aber auf der anderen Seite könnte ein Troll sonst mit bloßen Fäusten auf den gleichen Schadenswert wie ne Sturmkanone kommen.
Die Optionale Regel aus Hinter dem Vorhang ist in meinen Augen ein guter Kompromiss.

mit stärke 8 wären es, also effektiv +5k. Aber wenn ich im nahkampf nen Schuss abbekommen, oder jemand der Stall verbiegen kann mich mit voller Wucht schlägt, ja, finde is ne andere art von dmg, aber die Wirkung ist bei beiden verheerend. Man hätte ja (stärke-1)/2 machen können oder so. Aber nen starken char zu erstellen, macht ja so keinen Sinn. Mach ich jetzt alles auf GES, bin ich viel effektiver, aber die Story hinter dem char is halt kacke. Schade. :-/ char gelöscht.. heute Abend von vorne. Schwertkampf helfe wirds nun leider.

#14 Derewanderer

Derewanderer

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2021 - 16:36

Bei mir ist es auch eher ein elf auf Geschick aber mit Knochenverstärkung, Kampftechnik eiserne Gliedmaßen und Fusstritt kommt der auf einen Waffenlosen schaden von 6.
Durch Adepten Kräfte kann man zwischen Betäubung und physisch frei wählen und bei Bedarf sogar noch weiter Steigern.

Wenn Waffen für dich ok sind bleib beim Troll. Mit Kamptechnik "präzise Schläge" kommt man mit Äxten auf gute Werte....oder wurde das auch erratiert?

#15 Zwiebug

Zwiebug

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2021 - 12:06

Also die besagte Zusatzregel aus Hinter dem Vorhang lässt dich auch für einige Nahkampfwürfelpools Stärke statt Geschicklichkeit verwenden, die wäre ideal für dich, da du dann die Geschicklichkeit bzgl Nahkampf ganz vergessen kannst und alles in Stärke pumpen kannst.

Gibt es RAW was dazu, ob sich der Schaden von Kampfkünsten, Knochenverstärkung, Dermalablagerung, usw. aufaddiert?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0