Zum Inhalt wechseln


Foto

Bonuskarte 0 Schritte gehen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 takra

takra

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2021 - 08:47

Hallo, ich habe eine Frage zu der Bonuskarte 0 Schritte gehen. Da sind uns einige Regelungen in der Anleitung leider etwas unklar beschrieben. Wenn ich die Sonderkarte habe dass ich 0 Züge gehen muss. Also diese Aktion quasi ein zweites Mal ausführen kann über diese Karte, dann steht in der Anleitung, dass man einen weiteren Gehilfen einsetzen muss. Was bedeutet das jetzt genau? Muss ich den vorhandenen bereits abgelegten Gehilfen wieder einsammeln oder muss ich einen zweiten Gehilfen auf dieses Feld legen um die Aktion ein weiteres Mal direkt auszuführen? VG



#2 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2021 - 22:16

Wenn du zuvor einen Gehilfen abgelegt hattest, dann sammelst du diesen nun wieder ein.

Wenn du zuvor einen schon dort gewesenen Gehilfen eingesammelt hattest, dann legst du nun wieder einen ab.

 

Anders formuliert: Es funktioniert ganz genauso, als wärst du gerade neu auf dieses Feld gezogen.


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#3 takra

takra

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2021 - 08:44

Ist das so? Ich verstehe das in der Anleitung anders. Denn in der Anleitung steht bei der Bonuskarte: "du musst aber erneut einen Gehilfen nutzen." Das 'aber' in der Formulierung suggeriert einen Nachteil. Wenn ich nun auf dem Feld neu ankomme und einen Gehilfe ablege, dann die Aktion ausführen, im nächsten Zug dann die Bonuskarte 0 Schritte Spiele und deswegen nun den Gehilfen wieder einsammel, dann habe ich dadurch eher ein Vorteil als einen Nachteil. Und somit würde das Aber als Einschränkung in der Anleitung gar keinen Sinn machen.

Bearbeitet von takra, 15. Juni 2021 - 09:39 .


#4 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2021 - 17:02

Du siehst das zu einseitig. Es gibt ja auch den umgekehrten Fall, dass du auf einem Feld landest, auf dem bereits ein Gehilfe liegt. Dort hättest du dann ja einen Nachteil, wenn du die Bonuskarte mit 0 Schritten spielst, weil du den im ersten Zug aufgenommenen Gehilfen im zweiten Zug wieder ablegen müsstest.

 

Das Wort "aber" misinterpretierst du. Der Sinn dieses Wortes besteht an dieser Stelle darin, dass Spieler glauben könnten, wenn sie 0 Schritte gehen, dann müssen sie vielleicht keinen Gehilfen einsetzen. Das ist "aber" eben nicht so. Dieser Satz will einfach nur aussagen, dass du wie üblich einen Gehilfen nutzen musst.

 

Du darfst meine Antwort als offizielle Antwort betrachten. Also ja, das ist so. ;)


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#5 takra

takra

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2021 - 14:37

Ok, dann vielen Dank für die schnellen Antworten!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0